Dr. med. Michael Pees  

Facharzt für Chirurgie

   Mannheim

Augusta Beauty Clinic, Mannheim



  Adressen
Adresse
Augustaanlage 7-11 (EG)
Mannheim
68165
Deutschland


Spezialisten in Ihrer Nähe

Dr. med. Joachim Karl Grab Dr. med. Joachim Karl Grab

Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Mannheim

Dr. Pablo Hernandez Dr. Pablo Hernandez

Facharzt für Chirurgie
Mannheim, Valencia


Details anzeigen

Kollegenempfehlungen

 
01 Facharzt für Chirurgie
 
 

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Dr. med. Michael Pees gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!



Profil



Motto:

Die Experten für Ihre Schönheit im Herzen Mannheims

Weitere Info

Dr. med. Michael Pees

 

Arzt für Chirurgie, Deutschland

Lebenslauf

Geboren - 1958

1963-1977 - Grund- und Hauptschule Baumholder, Gymnasium Kusel

1977 - Abitur

1977-1984 - Studium Humanmedizin Universität Heidelberg

1984 - Abschluss und Promotion

1984-1991 - Chirurgische Weiterbildung St. Josefs-Krankenhaus in Heidelberg

1991-1993 - Gefäßchirurgische Weiterbildung Theresien-Krankenhaus in Mannheim

1993 - Facharzt für Chirurgie

1993-1994 - Workshops/Hospitationen in aesthetisch-chirurgischen Therapien Haarchirugie in Australien und USA sowie in europäischen Institutionen

1995 - Teilnahme am ISHRS Kongress Las Vegas, USA

1996 - 2013 Leitender Arzt der Heidelberger Klinik für plastische und kosmetische Chirurgie proaesthetic GmbH

1996 - Teilnahme am Kongress der American Academy of Aesthetic and Restorative Surgery Wien

1997 - Teilnahme am ISHRS Kongress Barcelona

1998 - Teilnahme am Weltkongress der European Academy of Cosmetic Surgery in London

1999 - Teilnahme am ISHRS Kongress in San Fransisco Teilnahme am Liveworkshop in Orlando Florida Teilnahme am ESHRS Kongress in Paris und Redner: Über Haarchirurgie bei Frauen

2000 - Teilnahme am ESHRS Kongress in Istanbul

2001 - Teilnahme am ESHRS Kongress in Sitges Teilnahme am Weltkongress der European Academy Of Aesthetic Surgery in Berlin

2002 - Teilnahme am Kongress der deutschen Gesellschaft für aesthetische Chirurgie in Heidelberg

2003 - Teilnahme und Betreuung des Liveworkshops der ESHRS in Berlin

2004 - Teilnahme am Kongress der Gesellschaft für aesthetische Chirurgie Deutschlands in München

2005 - Teilnahme am Kongress der ESHRS (Haarchirurgen) in Brüssel Teilnahme am Kongress der GÄCD in Münster/Hofheim

2006 - Teilnahme am Kongress der ESHRS (Haarchirurgen) in Zürich Teilnahme am Kongress der DGÄC in Mannheim Teilnahme am Kongress der VDPC in Aachen Teilnahme am Lifestylekongress Unifrauenklinik in Heidelberg

2007 - Tagung Haarchirurgenverband in Berlin

Sept. 2007 - Teilnahme an der 20. Jahrestagung der GÄCD Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V. in Dresden

06/2013 Niederlassung in eigener Praxis & Privatklinik AUGUSTA BEAUTY CLINIC MANNHEIM

Migliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für aesthetische Chirurgie

  • Deutsche Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie

  • Verband Deutscher Haarchirurgen e.V.

  • Europäische Gesellschaft für Haarchirurgie

  • The American Academy of Aesthetic and Restorative Surgery

Ärzte und Kliniken

Diesen Arzt bewerten

Haben Sie Erfahrung mit Dr. med. Michael Pees gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!

Patientenbericht zu Dr. med. Michael Pees
Mitgliedschaft


Ebenso Mitglied von:
AAARS - American Academy of Aesthetic and Restorative Surgery INC
DGPW - Deutsche Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie DGPW
ESHRS - European Society of Hair Restoration Surgery ESHRS
ISHRS - International Society of Hair Restoration Surgery (ISHRS).
VDG - Verband Deutscher Haarchirurgen
Fragen Sie nach Bildern

Die deutschen Ärzte dürfen gem. des Heilmittelwerbegesetzes keine "Vorher/Nachher-Bilder" zu Werbezwecken veröffentlichen. Über das Kontaktformular können Sie aber die Ärzte anschreiben und um eine Fotodokumentation bitten.