Brustvergrößerung
Diese Webseite sammelt zum Zweck der Leistungsverbesserung Informationen in Form von Cookies.Sollten Sie der Nutzung von Cookies nicht zustimmen, ändern Sie die Einstellungen. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter den Datenschutzbestimmungen.

Brustvergrößerung von A auf C - Ratenzahlung

Nessi23 Nessi23
Visitor
Beiträge: 4
Privatnachricht senden


Brustvergrößerung von A auf C - Ratenzahlung

Hallo,

ich bin 19 jahre alt und denke darüber nach mir die Brüste vergrößern zu lassen. Da ich mit der Größe und der Form nicht zufrieden bin.
Zur Zeit habe ich ein A Cup hätte aber gerne ein C Cup.
Da ich Zur Zeit aber noch Schülerin bin und noch nebenbei Arbeiten gehe habe ich ein berenztes Budget. Meine Frage wäre jetzt, ob es Möglich wäre die Op in Form von Ratenzahlung zu finanzieren? (Auch wenn ich noch Schülerin bin)

Ich bedanke mich vorrab schonmal und Herzlichen Dank schonmal.


 (0)
   Reagieren   
Dr. med. Christoph Jethon Dr. med. Christoph Jethon
platinum member Premium member
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Darmstadt, Deutschland
Palma, Spanien
Beiträge: 53

Hallo Nessi23,

wieviel wäre Ihre Anzahlung und wieviel könnten Sie monatlich zurückzahlen?!?

MfG

Dr. C. Jethon


 (0)
   Reagieren   
Nessi23 Nessi23
Visitor
Beiträge: 4
Privatnachricht senden

Sehr geehrter Hr. Jethon,

das wären ca 100-150 € deswegen bin ich mir auch relativ unsicher ob das mit so einer niedrigen Rate überhaupt möglich wäre.....

MfG


 (0)
   Reagieren   

hallo nessi23 dir geht es ganau wie mir... ich schlage mich momentan mit nen 1€ job rum und da ist das finanzielle rah... ich habe körbchengrße a-b, sie hängt auch nicht nur sieht es bei mir total komisch aus da die brüsteln sehr weit unten beginnen, sprich ich bin oben flach und dann irgendwann mal kommen die möpseln, es sin keine hässlichen oder so aber ich wünsche mir sehnlichst gößere und vorallem auch straffe... (was von natur aus nun mal nicht ist... groß+straff, das sind nur gemachte, darum bin ich von natur her auch ne böse kleinere zu haben)... mal sehe ob wir bald antwort bekommen...

achja weißt du ob man hier sich auch private nachrichten schicken kann?


 (0)
   Reagieren   
Nessi23 Nessi23
Visitor
Beiträge: 4
Privatnachricht senden

Hallo Presswurst,

nein das kann ich dir leider nicht sagen da ich auch erst seit heute angemeldet bin. Tur mir leid.

LG


 (0)
   Reagieren   
Antwort an Nessi23

hihi, na dann hatten wir ja die gleiche idee XD schade dass wir hier ne persönlich reden können :(


 (0)
   Reagieren   
Dr. med. Blanka Vraspirova


Dr. med. Blanka Vraspirova
Dr. med. Blanka Vraspirova
bronze member Basic member
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Aussig(Ústí nad Labem), Tschechien
Beiträge: 742  ( 22)

Hallo,
wir danken für Ihre Anfrage und bitten um die Übersendung von Fotos. Danach erhalten Sie von uns weitere Informationen.
Mit freundlichen Grüsssen
Charvátová Pavla - Rezeption


 (0)
   Reagieren   
Dr. med. Christoph Jethon Dr. med. Christoph Jethon
platinum member Premium member
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Darmstadt, Deutschland
Palma, Spanien
Beiträge: 53

Antwort an Nessi23

Hallo,

das ist leider etwas zu wenig für diese OP. Probieren sie mit www.myfreeimplants.com/ . Das funktioniert. Vielleicht ist das etwas für Sie. Ich habe einige Patientinnen, die mit den Modalitäten einverstanden sind und sehr zufrieden sind.

Gruss

Dr. C. Jethon


 (0)
   Reagieren   
Nessi23 Nessi23
Visitor
Beiträge: 4
Privatnachricht senden
Antwort an Dr. med. Christoph Jethon

Sehr geehrter Hr. Jethon,

das habe ich mir leider schon fast gedacht das dies zu wenig ist. Wie hoch müsste denn die monatliche Rate sein, um das so finanzieren zu können?

MfG

Nessi23


 (0)
   Reagieren   
Dr. med. Stephan Günther Dr. med. Stephan Günther
platinum member Premium member
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Düsseldorf, Deutschland
Beiträge: 329  ( 1)
VDÄPC

Hallo Nessi,

grundsätzlich ist wohl mittlerweile bei allen Ärzten eine OP-Finanzierung bzw. Ratenzahlung möglich. Aber wollen Sie diesen Entschluss nicht noch einmal überdenken und vielleicht auf die Zeit verschieben, in der Sie ein regelmäßiges Einkommen haben? Sie müssen immer mit einkalkulieren, dass Wundheilungsstörungen oder Komplikationen auftreten können, die weiteren finanziellen Aufwand erfordern (zwar selten, aber nach Murphys Gesetz immer dann, wenn man es sich gerade gar nicht leisten kann).

Viele Grüße
Dr. Stephan Günther


 (0)
   Reagieren   
Volkhart Krekel Volkhart Krekel
silver member Premium member
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Kelkheim, Deutschland
Beiträge: 207  ( 8)

Hallo Nessi,
die Finanzierung ist auch bei einer Rate von 150 Euro im Monat durchaus möglich. Der Finanzierer mit dem ich zusammenarbeite kann auch hierbei gute Kontditionen darstellen. Mit 19 eine BV durchführen zu lassen kist für mein Verständnis ebenfalls etwas zu früh. Falls Sie diesbezüglich noch Fragen haben können Sie gerne in meiner Praxis vorbeischauen ( zu einem kostenlosen Beratungsgespräch).
M.f.G. Krekel


 (0)
   Reagieren   
Rocky Rocky
Visitor
Beiträge: 2
Privatnachricht senden

Hallo!
Wieviel muß ich inklusive Nebenkosten(Beratung, Medikamente, Klinikaufenthalt) für eine Brustvergrösserung und einer Augenbrauenanhebung rechnen. Ich habe bereits BrustImplantate(265ccm) und würde sie gerne gegen grössere(350ccm) austauschen lassen.


 (0)
   Reagieren   
Nixe123 Nixe123
Visitor
Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 3
Privatnachricht senden

Hallo alle zusammen,

wie ich schon oft hier gelesen habe, das fast jede die sich zu einer brustvergrößerung entscheidet, doch dann angst hat das es zu klein wird!
das ist auch mein problem ich habe am 09.03.11 mein termin zu brustvergrößerung und mein PC hat mit die 325ml runde implantate geraten aber ich habe erlich gesagt total angst dass das zu klein ist!!!

zu mir:

bin 1,57cm, wiege 50kg und habe sozusagen garnichts an brust also (aa)
mein brustumfang ist 72cm.

ich würde gerne auf ein volles cup C kommen meint ihr das mir 325ml dafür reicht???

würde mich so sehr auf antworten freuen!!!

glg


 (0)
   Reagieren   
Nixe123 Nixe123
Visitor
Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 3
Privatnachricht senden

Hallo alle zusammen ich habe am 09.03.11 meine brustvergrößerung und habe zweifeln das es zu klein wird!!

zu mir:
bin 1,57cm, wiege 50kg, brustumfang: 73cm
brustgröße cup aa also so gut wie nichts.


und mein PC hat mir zu 325ml runde implantate geraten, ich wollte auf ein volles cup C kommen meint ihr das 325ml reichen??

würde mich so gerne auf antworten freuen.

glg


 (0)
   Reagieren   
Anonym Anonym
Visitor
Wien, Deutschland
Beiträge: 1
Privatnachricht senden
Antwort an Dr. med. Christoph Jethon

Guten.Tag

Ich.Würge.gerne.fragen.es.geht.um.Meine.Freundin.Würde.Sie.Sich.Gerne.
Die.Brustvergrössern.und.sie.hatt.eine.brustgrösse.jezt
Von.eine.grösse.80a..Und.Wir.würde.gerne.auf.eine.grösse.auf.80c-85c
Was.Den.Preisse.geht.wir.sind.auf.der.suche.nach.eine.Ratenzahlung.für
die.OP...Wäre.es.den.ok.das.maeinen.beitrag.von-700:EUREO:sofort.zahlung.
was.für.einen.mon.kosten.denn.sein...Mfg.sascha


 (0)
   Reagieren   
Diese Diskussion wurde leider geschlossen. Sie können hier keine weiteren Beiträge hinzufügen.

Starten Sie eine neue Diskussion zum Thema Brustvergrößerung (Mammaplastik).