Liposuktion - Fettabsaugung

Sport nach Fettabsaugung

Keckskrümel
Visitor
Solothurn, Schweiz
Beiträge: 4
Privatnachricht senden


Sport nach Fettabsaugung

Vor 5 Tagen wurden mir meine Reiterhosen und meine Hüften abgesaugt.
Ich bin eine schlanke Frau, über 2 Jahre habe ich kontinuierlich 10kg abgenommen nur meine Reiterhose und mein Hüftspeck wollten nicht weg gehen. Nun habe wurden mir diese beiden Regionen vor 5 Tagen abgesaugt und ich fühle mich blendend.
es juckt wie verückt, und fühlt sich an als ob ich Muskelkater hätte, ansonsten geht es mir aber sehr gut.
Ich bin sehr sehr sehr sportlich und mache Triathlon.
Nun ist meine Frage:

Ab wann darf ich wieder Sport machen?
Ab wann darf ich wieder dynamische Sportarten (Velo/ Wasserjoggen (mit Mieder)/ Stepper) betreiben?
Ab wann darf ich endlich wieder laufen gehen?

Natürlich alles nur mit Mieder für die nächsten 5 Wochen.


 (0)
   Reagieren   

Alle Reaktionen zu diesem Thema



Dr. med. Luise Berger
platinum member Premium member
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
München, Deutschland
Beiträge: 80  ( 3)

Liebe Hilibili,

sollte Ihr behandelnder Arzt nichts Gegenteiliges gesagt haben, dürfen Sie Ihre sportlichen Aktivitäten bereits wieder aufnehmen. Beginnen Sie zunächst mir leichteren Übungen. Sie werden selber merken was geht, und was noch nicht geht. Das operative Resultat wird hierdurch nicht beeinträchtigt!
Herzliche Grüße aus München,

Ihre
Dr. Luise Berger


 (1)
   Reagieren   
Volkhart Krekel
silver member Premium member
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Kelkheim, Deutschland
Beiträge: 206  ( 7)

Antwort an Dr. med. Luise Berger

Liebe Hilibili,

erfahrungsgemäß sind nach 6 Wochen nach einer Liposuktion sportliche Aktivitäten und Training wieder möglich. Am besten ist es immer, sich dem Operateur anzuvertrauen.


Alles Gute für den weiteren Verlauf
Volkhart Krekel

www.taunus-aesthetics.com


 (1)
   Reagieren   
Kreisklinik Groß-Umstadt
bronze member Premium member
Groß-Umstadt, Deutschland
Beiträge: 137  ( 25)

Hallo Hilibili,Juckreiz und Muskelkater sind nicht ungewöhnliche Phänomene nach Liposuktion.Ca.4-6 Tage nach dem Eingriff ist meist ein maximaler Schwellungszustand zu beobachten,der dann langsam wieder rückläufig ist.
Mit moderater Belastung( "Gehen") können Sie ca 7-10 Tage nach dem Eingriff beginnen(immer mit Unterstützung durch das Mieder) ,mit einem "Trainingsbeginn" sollten Sie noch ca.6 Wochen warten und dabei den Verlauf durch Ihren Operateur begutachten lassen.
Freundliche Grüße
Prof.Dr.med.Ralf Thomas Michel
http://www.prof-dr-michel.com


 (1)
   Reagieren   
Dr. med. Juan Maria Garcia
platinum member Premium member
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
München, Deutschland
Beiträge: 139  ( 31)

Hallo Hilibili,

also zunächst einmal bitte ein einfacheres Pseudonym verwenden.. das ist ja richtig schwer zu schreiben ;)

5 Tage ist noch nicht so lange her .. im Grunde sollten Sie den Arzt Ihres Vertrauens fragen - sonst hätten Sie doch vermutlich nicht dort Behandeln lassen.
Er kennt das Ausmaß der Op und den Verlauf am besten von uns allen!
Sollten Sie jetzt auf Grund von hiesigen Forumempfehlungen Probleme bekommen und damit wieder zu ihm gehen, sind das nicht die besten Vorraussetzungen für eine vertrauensvolle Nachbehandlung.

Bei aller sportlichen Begeisterung ist etwas mehr Geduld jetzt sicher von Vorteil.

Viel Erfolg und weiter gute Besserung
Mit freundlichem Gruß aus München
Ihr J.M.Garcia

http://www.dr-garcia.de/schoenheitschirurgie/fettabsaugung/


 (1)
   Reagieren   
Dr. med. Paul J. Edelmann
platinum member Premium member
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie | mehr Facharzt für Chirurgie | Zusatzbezeichnung Handchirurgie
Frankfurt am Main, Deutschland
Beiträge: 2513  ( 53)
VDÄPC



Wie schön, dass alles so gut verlaufen ist, Hilibili. Sie haben eine tolle Vorarbeit geleistet. Glückwunsch!

Liposuctionen führe ich seit über 20 Jahren durch. Meine Patien/inn/en dürfen postoperativ jede Sportart ausüben, die es Ihnen vom Befinden her erlaubt.
Mit anderen Worten: lediglich die Schmerzgrenze schränkt Ihre Aktivitäten ein.

Viel Spaß im Training, viel Erfolg im Wettkampf und Grüße nach Solothurn!


Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.frankfurter-klinik.de


 (1)
   Reagieren   
Keckskrümel
Visitor
Solothurn, Schweiz
Beiträge: 4
Privatnachricht senden

Gleich zu Beginn ein grosses Dankeschön für alle Ihre Antwort.
Darf ich Ihnen noch eine weitere Frage stellen?
Weshalb sollte 6 Wochen gewartet werden? Ich möchte gerne verstehen weshalb man warten muss.
Mein Arzt hat mir auch gesagt, dass ich nach einer Woche alles machen darf was mein Körper mir erlaubt.
Besser seien dynamische Sportarten ohne grosse Schläge.
Ich stelle all diese Fragen weil mein Arzt einen Verkehrsunfall hatte und ich Ihn nicht konsultieren kann.
Vielen Dank für Ihre weitere Hilfe.


 (0)
   Reagieren   
Keckskrümel
Visitor
Solothurn, Schweiz
Beiträge: 4
Privatnachricht senden

Gleich zu Beginn ein grosses Dankeschön für alle Ihre Antwort.
Darf ich Ihnen noch eine weitere Frage stellen?
Weshalb sollte 6 Wochen gewartet werden? Ich möchte gerne verstehen weshalb man warten muss.
Mein Arzt hat mir auch gesagt, dass ich nach einer Woche alles machen darf was mein Körper mir erlaubt.
Besser seien dynamische Sportarten ohne grosse Schläge.
Ich stelle all diese Fragen weil mein Arzt einen Verkehrsunfall hatte und ich Ihn nicht konsultieren kann.
Vielen Dank für Ihre weitere Hilfe.


 (0)
   Reagieren   
Dr. med. Juan Maria Garcia
platinum member Premium member
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
München, Deutschland
Beiträge: 139  ( 31)

Antwort an Keckskrümel

Hallo noch mal Hilibili... jetzt kann ich es..
Also, bei der Fettabsaugung sind die Hautschnitte und damit die Hautwunden sehr klein aber die Wundfläche unter der Haut - also das Areal der Absaugung ist recht groß und muss in Ruhe heilen können.
Die primäre Heilungsphase liegt bei 10 - 14 Tagen, in dieser Zeit \"arbeitet\" das Wundareal und braucht Ruhe. Wenn Sie in dieser Zeit bereits mit sportlichen Aktivitäten beginnen und Ihren Körper dabei ins Schwitzen bringen wird der Op-Bereich wieder vermehrt Anschwellen und das Risiko einer Entzündung steigt. Zusätzlich kommt zu viel \"mechanische\" Bewegung in das OP-Gebiet das ja gerade versucht zu heilen und Gewebeschichten wollen verwachsen.... deswegen tragen Sie auch das Mieder.
Also - ich empfehle Ihnen 2 Wochen zu warten mit Schonung und Kühlung der Op-Areale. Dann können Sie langsam mit Aktivitäten beginnen und dabei immer schön langsam !
Gerade den sportlichen Patienten fällt diese Phase besonders schwer aber je konsequenter Sie jetzt Geduld beweisen, desto sicherer kommen Sie an Ihr Ziel das Sie ja mit der Fettabsaugung erreichen wollten.

Viel Erfolg und gute Besserung an Ihren Arzt
Mit herzlichem Gruß aus München
Ihr J.M.Garcia

http://www.dr-garcia.de/schoenheitschirurgie/fettabsaugung/


 (1)
   Reagieren   
Diese Diskussion wurde leider geschlossen. Sie können hier keine weiteren Beiträge hinzufügen.

Starten Sie eine neue Diskussion zum Thema Liposuktion, Fettabsaugung Heilung.