Hämorrhoiden

Diese Webseite sammelt zum Zweck der Leistungsverbesserung Informationen in Form von Cookies.Sollten Sie der Nutzung von Cookies nicht zustimmen, ändern Sie die Einstellungen. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter den Datenschutzbestimmungen.

Die Hämorrhoiden sind vergrößerte und erweiterte Gefäßpolster im Endarm, sie können als äußere (von außen sichtbar) oder als innere erscheinen. Die häufigsten Symptome sind Juckreiz, Blutung und Schmerzen bei der Stuhlentleerung, Rektozelle, eventuell bei den äußeren Hämorrhoiden eine schmerzhafte akute Thrombose. Die Hauptrolle bei der Entstehung von Hämorrhoiden spielt der schlechte Lebensstil mit ballaststoffarmem Kost, Mangel an Bewegung, erhöhte Bauchdruck und auch genetische Faktoren. Neben der pharmakologischen Heilung gibt es eine Reihe von Eingriffen zur Abschaffung der Hämorrhoiden.

Aktualisiert
    
Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Hämorrhoiden

Dr. med. Martin Pelle

Facharzt für Chirurgie, Phlebologie

Frage stellen
Diskussionen
Besucherthemen Reaktionen Letzte Antwort
THD-Methode Erfahrungen? 1 29.07.2014
Jan Huber - 3 Schritt Methode 0 03.06.2011
Alle Diskussionsbeiträge zu Die Hämorrhoiden
Stellen Sie Ihre Fragen zu Hämorrhoiden

Denken Sie über diesen Eingriff nach? Fragen Sie unsere Fachärzte und diskutieren Sie mit anderen Besuchern über diese Behandlung.

 
Meinen Erfahrungsbericht zu Hämorrhoiden verfassen

Haben Sie diesen Eingriff hinter sich? Berichten Sie über Ihre Erfahrung.