Priv. Doz. Dr. med. Klaus Exner  

BRONZE BADGE
Beiträge: 0

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

4.0  
 |  Bewerten

   Frankfurt am Main



  Adressen
Adresse
Ginnheimer Landstraße 94
Frankfurt am Main
604 87
Deutschland


Spezialisten in Ihrer Nähe

Dr. med. Paul J. Edelmann Dr. med. Paul J. Edelmann

Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Frankfurt am Main

Dr. med. Petra Berger Dr. med. Petra Berger

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Frankfurt am Main, Zürich

Prof. Dr. med. habil. Ralf-Thomas Michel Prof. Dr. med. habil. Ralf-Thomas Michel

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Groß-Umstadt, Frankfurt am Main, Offenbach am Main, Erbach


Details anzeigen

Kollegenempfehlungen

 
01 Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
 
 

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Priv. Doz. Dr. med. Klaus Exner gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!



Alle Bewertungen über Priv. Doz. Dr. med. Klaus Exner

Anonymous
Anonymous
,
Es lohnt sich
Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Sehr erfahrener Plastischer Chirurg, kompetente Beratung, sehr empfehlenswertes Ärzteteam.

Mehr

Profil



Weitere Info

PRIV.-DOZ. DR. MED. KLAUS EXNER

Chefarzt

PD Dr. Klaus Exner ist seit Mai 1995 Chefarzt der Klinik für Plastische Chirurgie, Wiederherstellungs- und Handchirurgie des Diakonissen-Krankenhauses in Frankfurt am Main.

Dort bietet er mit seinem Team aus Fachärzten folgende Leistungen an:

Ästhetische Operationen zur Korrektur der Körperform, wie Brustvergrößerung, Brustverkleinerung, Gesichtsstraffung, Bauch- und Oberschenkelstraffung, Lid-, Nasen und Ohrenkorrekturen sowie Fettabsaugen, Behandlung und Wiederherstellung bei Brustkrebs, Mikrochirurgische Verfahren, Handchirurgie, Behandlung von Tumoren der Haut und des Bindegewebes, Operationen von Lippen-Kiefer- Gaumenspalten und anderen angeborenen Fehlbildungen.

Das langjährige Vorstandsmitglied in der Vereinigung der Deutschen Plastischen Chirurgen (jetzt DGPRÄG) und Gründungsmitglied der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen studierte in Marburg, Kiel und Freiburg und veröffentlichte 136 wissenschaftliche Publikationen, hielt über 250 Fachvorträge und leitete Operationskurse, nationale Tagungen und internationale Kongresse. Er doziert darüber hinaus an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Der international anerkannte Forscher hat zahlreiche Innovationen in der Plastischen Chirurgie initiiert und gefördert. So hat er die Phase der ersten Replantationen von Fingern mitgetragen. Ein weiteres Beispiel ist die Fazialisparese (Gesichtslähmung). Hier erarbeitete er zusammen mit Kollegen neue Standards für dynamische Muskelersatzoperationen.

Seine allgemein-chirurgische Ausbildung machte Priv.-Doz. Dr. Klaus Exner bei Professor Karl Hempel, der in Hamburg den Berufsverband der Chirurgen leitete. Die Weiterbildung zum Plastischen Chirurgen im Spezialgebiet Handchirurgie erfolgte unter Professor Dieter Buck-Gramcko in Hamburg sowie unter Professor Gottfried Lemperle in Frankfurt/M.

Seit 25 Jahren helfen Dr. Klaus Exner und Mitarbeiter der Organisation
„Interplast Germany“ unentgeltlich bei Operationen von schwerstverletzten
und erkrankten Menschen in der Dritten Welt und opfern dafür einen Teil ihres Urlaubs.

Praxis & Clinic

Die Praxis von PD Dr. Exner befindet sich im Markus-Krankenhaus in Frankfurt am Main.

Dr. Exner leitet als Chefarzt im Diakonissen-Krankenhaus die Klinik für Plastische Chirurgie mit 40 Betten. Dort werden jährlich circa 2100 plastisch-chirurgische Operationen durchgeführt, dazu mehr als 500 ambulante Eingriffe sowie über 100 Notfallversorgungen. Sie verfügt über drei moderne Operationssäle, eine eigene Anästhesie und einen intensiv überwachten Aufwachraum. Zur Klinik gehört ein interdisziplinäres Brustzentrum, ein Kompetenzzentrum zur Behandlung und Wiederherstellung bei Brustkrebs.

Wissenschaftlich wird in den Bereichen Brustkrebs, Gesichtsnervenlähmung, Mikrochirurgische Gewebetransplantation, Implantatchirurgie, Wundheilung und Gewebedehnung gearbeitet.

Die Klinik vertritt das Fach Plastische Chirurgie für die Johann Wolfgang Goethe-Universität mit Vorlesungen und Seminaren und führt regelmäßig spezielle Operationskurse im Rahmen des Postgraduierten-Trainings für Kollegen aus dem In- und Ausland durch.


Bilder





Mitgliedschaft


Ebenso Mitglied von:
INTERPLAST - INTERPLAST Germany e.V.
Diesen Arzt bewerten

Haben Sie Erfahrung mit Priv. Doz. Dr. med. Klaus Exner gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!

Patientenbericht zu Priv. Doz. Dr. med. Klaus Exner
Fragen Sie nach Bildern

Die deutschen Ärzte dürfen gem. des Heilmittelwerbegesetzes keine "Vorher/Nachher-Bilder" zu Werbezwecken veröffentlichen. Über das Kontaktformular können Sie aber die Ärzte anschreiben und um eine Fotodokumentation bitten.