Dr. med. Konstanin Feise

Facharzt für Dermatologie und Venerologie  |  Zusatzbezeichnung Phlebologie
Rosenparkklinik GmbH
Kontakt

Adressen

Adresse
Heidelberger Landstraße 20
642 97 Darmstadt
Deutschland

Spezialisten in Ihrer Nähe

Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery, Kassel
Details anzeigen
Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Dr. med. Konstanin Feise gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Profil

Profil

Mitgliedschaft

  • DDG - Deutsche dermatologische Gesellschaft DDG
  • DGDC - Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie DGDC
  • DGP - Deutsche Gesellschaft für Phlebologie

Weitere Info

Dr. med. Konstantin Feise

gehört seit Anfang 2011 zum Team der Rosenpark Klinik und ist unser Experte für Phlebologie.

Noch während seines Medizin-Studiums engagierte er sich außerordentlich als studentische Hilfskraft, hielt Nachtwachen und übernahm Wochenenddienste. Direkt nach seiner Approbation zum Arzt im Jahr 2005 widmete er sich seiner Facharztausbildung, wobei seine Leidenschaft schon immer der Phlebologie und der operativen Dermatologie galt. Deshalb folgte auf seinen Facharzt für Dermatologie und Venerologie gleich die phlebologische Zusatzweiterbildung.

Dr. Feise ist bereits seit 2001 im Rahmen seiner Promotion phlebologisch tätig. Die moderne Lehre und Therapie von Krampfadern und Stauungsleiden der unteren Extremitäten sind in den vergangenen Jahren einem großen Wandel unterworfen worden. Umfangreiche Erfahrungen in seiner Ausbildung führten zu der Spezialisierung in den Bereichen Venendiagnostik, operative und konservative Venenbehandlung und Krampfaderbehandlung, einschließlich Flüssig- und Schaumsklerosierung, sowie axillärer Schweißdrüsensaugkürettage, die bei vermehrter Schweißbildung im Achselbereich (sog. Hyperhidrose) ihre Anwendung findet. Neben zahlreichen Publikationen ist er Mitglied mehrerer fachärztlicher Vereinigungen.

Geburtsdatum:

26.09.1979

Geburtsort:

Stuttgart

Schulausbildung:

1989 - 1998 Leibniz-Gymnasium Stuttgart

Studium:

1999 - 2005 Medizinstudium an der Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg

Approbation:

zum Arzt 30.11.2005

Facharzt:

16.12.2009 Anerkennung als Facharzt für Dermatologie und Venerologie

10.12.2010 Anerkennung der Zusatzbezeichnung Phlebologie

Praktische Tätigkeiten

05/2000 – 01/2002  Orthopädie Heidelberg: Studentische Hilfskraft und Nachtwachen

07/2001 Famulatur Anästhesie Paracelsuskrankenhaus Ruit

08/2001 Famulatur Dermatologie Universitätsklinik Heidelberg

08/2002 Famulatur Anästhesie Paracelsuskrankenhaus Ruit

04/2003 Famulatur Pädiatrie Praxis Dr. Tessmar / Dr. Brands, Ladenburg

10/2004 – 02/2005 Praktisches Jahr Dermatologie Universitätsklinik Heidelberg

02-08/2005 Praktisches Jahr Innere Medizin und Chirurgie St. Josefskrankenhaus Heidelberg

08-09/2005 Praktisches Jahr Chirurgie St. Helier Hospital, London/Großbritannien

Beruflicher Werdegang

2005 – 2009 Dermatologische Facharztausbildung in der Klinik für Dermatologie und Phlebologie, Klinikum Stuttgart, Ärztlicher Direktor PD Dr. Keller

2006 - 2010 Mitarbeit in der Ästhetischen Chirurgie des Klinikums Stuttgart, Ärztlicher Direktor PD Dr. Keller, Schwerpunkt: axilläre Schweißdrüsensaugkürettage.

2009 - 2010  Phlebologische Zusatzweiterbildung in der Klinik für Dermatologie und Phlebologie, Klinikum Stuttgart, Ärztlicher Direktor PD Dr. Keller

01/02 2010 Praxisvertretung Dr. Heitzler, Reutlingen

Aktuelle Tätigkeit:

Seit 01.02.2011 Rosenpark Klinik in Darmstadt, Chefarzt: Dr. med. Gerhard Sattler

Mitgliedschaften:

Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)

Deutsche Gesellschaft für Phlebologie (DGP)

Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC)

Bilder

Ärzte und Kliniken

Leistungsspektrum
Sind Sie Dr. med. Konstanin Feise?
Vervollständigen Sie Ihren kostenlosen Eintrag.
Angaben auf dieser Seite wurden nicht überprüft. Haben Sie Fehler gefunden?

Fragen Sie nach Bildern

Die deutschen Ärzte dürfen gem. des Heilmittelwerbegesetzes keine "Vorher/Nachher-Bilder" zu Werbezwecken veröffentlichen. Über das Kontaktformular können Sie aber die Ärzte anschreiben und um eine Fotodokumentation bitten.