Prof.Dr.med.Dr.med.habil Johannes Gauwerky  

BRONZE BADGE
Beiträge: 0

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

4.5  
 |  Bewerten

   München

Klinik mednord



  Adressen
Adresse
Heidemannstraße 5b
München
80939
Deutschland


Spezialisten in Ihrer Nähe

Dr. med. Juan Maria Garcia Dr. med. Juan Maria Garcia

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
München

Dr. med. Wolfgang Funk Dr. med. Wolfgang Funk

Facharzt für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Zusatzbezeichnung Plastische Operationen
München, Graz, Wien, Zürich, Marbella

Peter Hoffmann Peter Hoffmann

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Zusatzbezeichnung Plastische Operationen
München, Gstadt am Chiemsee


Details anzeigen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Prof.Dr.med.Dr.med.habil Johannes Gauwerky gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!



Alle Bewertungen über Prof.Dr.med.Dr.med.habil Johannes Gauwerky

Registrierter Benutzer

,
Es lohnt sich   |  
Bruststraffung mit Implantat

Zauberhände haben mir zwei sehr schöne Brüste geschenkt. Ich kann wieder in den Spiegel schauen. Fühle mich wieder als vollständige Frau. Ein ganz herzliches Dankeschön, Herr Prof. Gauwerky ,sagt Ihnen S. Herrmann

Mehr
Anonymous
Anonymous
,
Es lohnt sich
Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Habe sehr großes Zutrauen zu H. Prof. Dr. Gauwerky gehabt, habe ihn leider erst im Frühjahr kennengelernt, er hat mir sehr geholfen. Leider hat er sein Arbeitsfeld nach München verlegt.

Mehr
Diesen Arzt bewerten

Haben Sie Erfahrung mit Prof.Dr.med.Dr.med.habil Johannes Gauwerky gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!

Patientenbericht zu Prof.Dr.med.Dr.med.habil Johannes Gauwerky
Mitgliedschaft


Ebenso Mitglied von:
Fragen Sie nach Bildern

Die deutschen Ärzte dürfen gem. des Heilmittelwerbegesetzes keine "Vorher/Nachher-Bilder" zu Werbezwecken veröffentlichen. Über das Kontaktformular können Sie aber die Ärzte anschreiben und um eine Fotodokumentation bitten.