Doz. Dr.med. Lars Peter Kamolz M.Sc.

Plastische Chirurgie Wiener Neustadt
  • 1
  • Empfehlungen von Kollegen

Fragen Sie

Erfahrungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Doz. Dr.med. Lars Peter Kamolz M.Sc. gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Kollegenempfehlungen

Profil - Doz. Dr.med. Lars Peter Kamolz M.Sc. - Plastische Chirurgie Wiener Neustadt

Mitgliedschaft



Ebenso Mitglied von:

  • ÖGPÄRC - Österreichische Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie ÖGPÄRC

Weitere Info

Doz. Dr. Lars-Peter Kamolz M.Sc.

Facharzt für Plastische, Ästhetische & Rekonstruktive Chirurgie

Zur Person:

Dr. Lars-Peter Kamolz absolvierte das Medizinstudium an der Medizinischen Fakultät der Universität Wien. Seit 1998 ist er an der Abteilung für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie (Leiter: o. Univ. Prof. Dr. M. Frey) der Medizinischen Universität Wien tätig. Während seiner Ausbildung standen längere Studienaufenthalte am Shriners Burns Hospital (Leiter: Prof. Dr. D. N. Herndon) Galveston, University of Texas, USA am Programm.
2006 erlangte er auch die Venia Docendi an der Medizinischen Universität Wien. Thema seiner Habilitation war „Neues auf dem Gebiet der chirurgischen Brandverletzten- Behandlung).

Danach beschäftige er sich auch zunehmend mit dem Thema Qualität im Gesundheitswesen; er absolvierte die Ausbildung zum Qualitätsbeauftragten, Qualitätssystem Manager, EFQM Assessor und Auditor. Daneben absolvierte er am Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement der Donau Universität Krems ein berufsbegleitendes Masterstudium, welches er 2009 abschloss. 2009 und 2010 war Doz. Kamolz als Assessor beim Österreichischen Staatspreis für Unternehmensqualität tätig.

Seit April 2007 leitet er die Intensivstation für Schwerbrandverletzte am Wiener AKH. Wissenschaftlich gilt sein Hauptinteresse der  Verbrennunsgbehandlung, dem Tissue Engineering und dem Hautersatz. Derzeit ist er für den Bereich Plastische, Ästhetische & Rekonstruktive Chirurgie am Landesklinikum Wr. Neustadt zuständig. Als Konsiliar für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie betreut er auch die Landeskliniken Mödling, Baden und Neunkirchen.

Für seine wissenschaftlichen Arbeiten erhielt er zahlreiche Preise, unter anderem auch den Theodor Billroth Preis.
Doz. Dr. Lars-Peter Kamolz M.Sc. ist seit 2007 auch im Editorial Board bzw. Wissenschaftlichen Beirat einiger nationaler und internationaler Journale tätig; zusätzlich reviewt er regelmäßig für zahlreiche nationale und internationale Journale.
2009 hat Doz. Dr. Lars-Peter Kamolz mit Kollegen aus den USA und Deutschland ein Lehrbuch zum Thema „Verbrennungen: Diagnose, Therapie und Rehabilitation der thermischen Traumas“ herausgebracht. Derzeit ist auch im Vorstand der Europäischen Verbrennungsgesellschaft (EBA).

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Verbrennungsbehandlung

  • Tissue Engineering

  • Wund und Wundbehandlung

  • Handchirurgie

Preise und Auszeichnungen

  • Young Investigator Award der European Tissue Repair Society 2003

  • Posterpreis der Österr. Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2003

  • Vortragspreis der Österr. Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2004

  • Vortragspreis der Österr. Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2006

  • Theodor-Billroth-Preis der Österr. Gesellschaft für Chirurgie 2007

Über 100 Vorträge an wissenschaftlichen Tagungen, Fortbildungen und Schulungen

Über 60 Arbeiten in nationalen und internationalen Journalen

Div. Bücher und Buchbeiträge

Burns - Editorial Board;
Handchirurgie, Mikrochirurgie, Plastische Chirurgie - Wissenschaftlicher Beirat;
Global Journal of Surgery - Editorial Board;
Journal of Surgical Science - Editorial Board;
Annals of Plastic Surgery - Editorial Board;
Jatros Dermatologie und Plastische Chirurgie - Wissenschaftlicher Beirat;

Bilder

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Leistungsspektrum

Angeborenen Hand-Fehlbildungen
Augenlidstraffung
   Oberlidstraffung
   Unterlidstraffung (Tränensäcke entfernen)
Austausch eines Implantats
Bauchdeckenstraffung
   Miniabdominoplastik
Brustasymmetrie OP
Brustrekonstruktion
Bruststraffung (Mastopexie)
   Bruststraffung mit Implantat
Brustvergrößerung
Brustverkleinerung
Dupuytren'sche Kontraktur
Facelift, SMAS Facelift
Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung)
Gynäkomastie (Vergrößerte männliche Brustdrüsen)
Handchirurgie
Herausnahme eines Implantats
Karpaltunnelsyndrom
Liposuktion - Fettabsaugung
Narbenbehandlung
Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT®
Oberarmstraffung
Oberschenkelstraffung
Otoplastik (Ohrenkorrektur)
   Earfold™ - Ohrenkorrektur
Schamlippenverkleinerung (Schamlippenkorrektur)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Achtung

  • Orientierungspreise

Fragen Sie

Adressen

Plastische Chirurgie Wiener Neustadt
Adresse
Bahngasse 7
A-2700 Wiener Neustadt
Österreich