Dr. med. Karl-Ernst Sander

Evangelisches Krankenhaus Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Fragen Sie

Erfahrungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Dr. med. Karl-Ernst Sander gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Profil - Dr. med. Karl-Ernst Sander

Kurz über uns

Dr. med. Karl-Ernst Sander leitet das zertifizierte Endoprothetikzentrum am Evangelischen Klinikum Köln Weyertal. Der Mediziner ist früherer Chefarzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie des Krankenhauses Köln-Klettenberg. Das Evangelische Klinikum in Köln Weyertal ist die erste Klinik der Stadt, an der sich Patienten ein neues und maßgefertigtes Kniegelenk einsetzen lassen können. Die nötige neue Operationsmethode erprobte Dr. Sander am Mayo-Klinikum in Boston mehrfach erfolgreich und brachte diese Behandlungsmethode nach Köln.

Spezialisierung und Schwerpunkte unserer Praxis

Am Endoprothetikzentrum können anhaltende Beschwerden und Schmerzen im Falle einer Arthrose durch künstliche Gelenkersatze behandelt werden. Zunächst erfolgt dafür eine genau Diagnose, um die Ursachen der Gelenkschmerzen feststellen und entsprechende Therapielösungen entwickeln und eine individuelle Beratung durchführen zu können.

Ein besonderer Schwerpunkt im Bereich der Endoprothetik ist dabei das Einsetzen individuell maßgefertigter Knie-Implantate. Da es sich um kein vorgefertigtes Implantat handelt, kann das geschädigte Knie vollständig wiederhergestellt werden und entstandene Beinfehlstellungen können ausgeglichen werden. Für die individuelle Anfertigung des Gelenks werden eine Gelenkspiegelung und ein CT vorgenommen, sodass das Implantat die ideale Passform hat. Das Ergebnis ist größtmögliche Beweglichkeit ohne Schmerzen für die Patienten.

Unsere Klinik/Praxis

Innovative Techniken und neue Operationsmethoden machen das Endoprothetikzentrum am Evangelischen Klinikum Köln Weyertal aus. Zusammen mit der orthopädischen Gemeinschaftspraxis Dr. med. Michael Heyl und Dr. med Tobias Palmert erfüllt die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie die Zertifizierungsvorgaben des Zentrums.

Auf dem Gelände des Klinikums stehen den Patienten 80 Besucherparkplätze zur Verfügung. Die Anreise kann außerdem bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen. Die Straßenbahnlinie 9 und die Buslinien 136 und 146 fahren von der Stadtmitte aus zur Haltestelle ‚Hildegardis-Krankenhaus‘, die sich in unmittelbarer Nähe der Klinik befindet.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Leistungsspektrum

Austausch eines Implantats
Bauchdeckenstraffung
   Bauchnabelkorrektur
   Miniabdominoplastik
Bruststraffung (Mastopexie)
Brustvergrößerung
Brustverkleinerung
Facelift, SMAS Facelift
Herausnahme eines Implantats
Liposuktion - Fettabsaugung

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Achtung

  • Orientierungspreise

Fragen Sie

Adressen

Adresse
Weyertal 76
50931 Köln
Deutschland

Informationen über diesen Arzt, einschließlich personenbezogener Daten, stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Personenbezogene Daten werden von der Gesellschaft Estheticon, s.r.o. aufgrund eines berechtigten Interesses mit dem Zweck, den Arzt als potenziellen Kunden zu kontaktieren, verarbeitet. Sie können dieser Verarbeitung widersprechen, indem Sie einen Einspruch einlegen und die Nachricht an dpo@estheticon.com schicken.