Prof.Dr.Dr., Lizuka Tateyuki

Klinik und Poliklinik für Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Fragen Sie

Erfahrungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Prof.Dr.Dr., Lizuka Tateyuki gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Profil - Prof.Dr.Dr., Lizuka Tateyuki

Kurz über uns

Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Tateyuki Iizuka ist außerordentlicher Professor für Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie seit bereits über zehn Jahren Chefarzt und Direktor der Klinik und Poliklinik für Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Inselspitals/Universitätsspitals Bern. Nach seinem Medizinstudium an der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg und seinem Zahnmedizinstudium an der Westfälischen Wilhelmsuniversität in Münster absolvierte Prof. Iizuka das Zahnärztliche Examen und seine Facharztausbildung in Kieferchirurgie in Finnland. Er war dann in unterschiedlichen Funktionen sowohl in der Schweiz als auch in Finnland tätig; ab 1997 war er Leitender Arzt der Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Inselspital. Prof. Iizuka ist außerdem Fellow des European Board of Oro-Maxillofacial Surgery (EBOMFS), Dozent an der Medizinischen Fakultät der Universität Helsinki und Visiting Professor in Japan und Singapur.

Spezialisierung und Schwerpunkte unserer Praxis

An der Universitätsklinik für Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie werden sämtliche Erkrankungen und Verletzungen am Schädel, Kiefer und Gesicht unter Wahrung der Funktionalität und Ästhetik behandelt. So werden zum Beispiel Frakturen, Fehlbildungen im Gesicht wie Lippen-Kiefer-Gaumenspalten, Kieferfehlstellungen oder Infektionen geheilt. Auch gut- und bösartige Tumore können entfernt und wiederherstellende Eingriffe mittels Gewebestransfer vorgenommen werden. Weiterhin können auch Zahnimplantate sowie andere zahnärztliche chirurgische Behandlungen eingesetzt werden. Auch die ästhetische Gesichtschirurgie ist ein Teil des Behandlungsspektrums.

Unsere Klinik/Praxis

An der Universitätsklinik für Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ist unter der Leitung von Prof. Iizuka und dem stellvertretenden Chefarzt Prof. Dr. Benoît Schaller ein hochkompetentes mehrköpfiges Ärzteteam beschäftigt. Es können sowohl ambulante als auch stationäre Eingriffe durchgeführt werden. Die Einhaltung hoher Sicherheits- und Qualitätsstandards sowie die Zufriedenheit der Patienten stehen dabei stets im Vordergrund.

Die Universitätsklinik befindet sich als Teil des Inselspitals Bern im Westen der Stadt. Sie kann mit dem Auto von der A1 erreicht werden, ein spitalseigenes Parkhaus steht zur Verfügung. Alternativ kann man die Klinik mit dem Bus oder der Tram in wenigen Minuten vom Hauptbahnhof aus erreichen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Leistungsspektrum

Augenlidstraffung
Facelift, SMAS Facelift
Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung)
   Hyaluronsäure – Faltenfüller
Nasenkorrektur - Rhinoplastik
Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT®
Plastische Kinnoperationen

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Achtung

  • Orientierungspreise

Fragen Sie

Adressen

Adresse
Inselspital
03010 Bern
Bern
Schweiz

Informationen über diesen Arzt, einschließlich personenbezogener Daten, stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Personenbezogene Daten werden von der Gesellschaft Estheticon, s.r.o. aufgrund eines berechtigten Interesses mit dem Zweck, den Arzt als potenziellen Kunden zu kontaktieren, verarbeitet. Sie können dieser Verarbeitung widersprechen, indem Sie einen Einspruch einlegen und die Nachricht an dpo@estheticon.com schicken.