Arzt für Bauchstraffung mit Vernähen der seitl. Muskulatur gesucht

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

  1. Step 24
  2. Step 25
  3. Step 26
  4. Step 27
  5. Step 28
  6. Step 29
  7. Step 30
  8. Step 31

Was stört Sie an Ihrem Bauch?

Wie ist dazu gekommen?

Interessieren Sie sich auch für ein anderes Verfahren? Ich interessiere mich für:

Wie lange überlegen Sie, sich einer Operation zu unterziehen?

Wann sollte die Operation stattfinden?

Sie sind…

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach der BrustOP versichern?

Arzt für Bauchstraffung mit Vernähen der seitl. Muskulatur gesucht

Zubiax1989  |  Visitor  |  Hessen
  • 6 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Hallo,

ich habe die gleiche Ausgangslage wie auf meinem Bild und wünsche noch einen Arzt, der auch eine Bauchstraffung machen kann mit starker Betonung der Taille wie auf dem Bild mit straffen Vernähen der Geraden UND seitlichen Bauchmuskeln.

Lg
Dr. med.univ. Maria Wiedner  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie  |  Wesseling
  • 114 Antworten
  • 57 Gefällt mir
Wir können bei Bedarf auch die seitlichen Bauchmuskeln straffen und einen Externus Belt anlegen, aber das Ergebnis wird nicht so aussehen wie bei Dr. Mendieta - dafür ist noch eine Mega-Fetttransplantation in den Po nötig (BBL). Gerne können Sie sich bezüglich Bauchstraffung bei uns in Wesseling vorstellen.
Zubiax1989  |  Visitor  |  Hessen
  • 6 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Was genau ist ein Externus Belt?
Mir geht es bitte nur um die Bauchregion. Der Bauch hat unabhängig von den Hüften deutlich mehr Taille und das liegt nicht nur an der Lipo.
Dr. med. Joachim Karl Grab  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Mannheim
  • 465 Antworten
  • 149 Gefällt mir
Hallo,
das gezeigte Ergebnis ( eigentlich ist es keines, sondern nur eine Darstellung des Befunds am Ende der Operation) hat nicht viel mit dem "straffen Vernähen der seitlichen Bauchmuskeln", das man natürlich machen kann, wenn der Befund entsprechend ist, sondern mehr mit einer ergänzenden Fettabsaugung und einem nach meiner Einschätzung nicht sehr harmonischen Mega-Lipotransfer in die Gesäßregion (übrigens nicht ganz ungefährlich!)
Gerne berate ich Sie persönlich, wenn Ihnen Mannheim nicht zu weit ist.

Herzliche Grüße!

Dr. med. Joachim Grab
Zubiax1989  |  Visitor  |  Hessen
  • 6 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Was ästhetisch ist liegt im Auge des Betrachters und ist nicht Teil meiner Fragestellung. BBL ist korrekt ausgeführt auch nicht gefährlich wenn man im Fettgewebe bleibt.

Antwort an Zubiax1989

Dr. med. Joachim Karl Grab  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Mannheim
  • 465 Antworten
  • 149 Gefällt mir
Sie haben natürlich Recht, dass jeder selbst entscheidet, was er/sie schön findet , und es gibt meistens auch jemanden, der alles, was machbar ist, auch macht oder zumindest versucht.
Ich persönlich verstehe ästhetische Plastische Chirurgie als Synthese von Form UND Funktion, die den Zustand auf dem OP - Tisch überdauern sollte, ohne dauerhafte Einschränkungen oder gar Gefährdungen zu verursachen. Vielleicht gelingt es noch jemandem, Sie, ohne dass Sie sich angegriffen fühlen, davon zu überzeugen, dass nichts von dem, was Sie planen, „ungefährlich“ ist!
Ich halte es beispielsweise für wenig klug und auch nicht für dauerhaft, eine äußere Form dadurch zu „kreieren“,
dass man Funktionsstrukturen, und dazu gehören Muskeln nun mal, ohne geeigneten Befund vernäht.
Alles Gute und herzliche Grüße aus Mannheim!

Dr. med. Joachim Grab

Antwort an Dr. med. Joachim Karl Grab

Zubiax1989  |  Visitor  |  Hessen
  • 6 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Ich fühle mich nicht angegriffen. Jedoch weiß ich genau was die plastischen Chirurgen in den USA können während einem hier erzählt wird es sei nicht möglich, was schlichtweg nicht stimmt, nur kann es kaum einer. Wenn es gesundheitlich bedenklich wäre oder Einschränkung men verursachen würde dann waren ganz viele Amerikanerinnen ganz krank durch ihren Tunmy Tuck..... mehr möchte ich dazu auch nicht mehr sagen, denke es macht keinen Sinn.
Zubiax1989  |  Visitor  |  Hessen
  • 6 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Was für einen speziellen Befund braucht man den ihrer Meinung nach um die seitlichen Muskeln zu vernähen ? Man kann auch die geraden ohne Diastase straffen / raffen und das kann man auch bei jeder AL an den seitlichen...
Dr. med. Christina Irene Günter  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  München
  • 59 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Hallo Zubiax1989, wie bereits erwähnt zeigt das Foto von Dr Mendieta kein Ergebnis, sondern nur ein Foto am Ende der OP auf dem OP Tisch... Das ist kein Ergebnis! Um nach einer solchen OP das Ergebnis zu beurteilen muss man ein Jahr nach der OP Fotos sehen, die unter den gleichen Bedingungen gemacht wurden, wie die Prä-OP Fotos. Zudem hat das Ergebnis weniger mit einer Vernähung der seitlichen Bauchmuskulatur zu tun, als mit einer Fettabsaugungam Oberbauch und im Tallienbereich und einer Fetteinspritzung ins Gesäß und die Oberschenkel. Das ist die gefährliche ästhetische OP, die es gibt, mit den meisten Todesfällen, aus diesem Grund wurde sie beispielsweise in England verboten. Welch ein Ergebnis realistisch ist und mit sicheren Methoden erzielt werden kann lässt sich aber nur in einer persönlichen Beratung klären. Viel Erfolg auf Deinem Weg zum Traumbody! Herzliche Grüße Dr Dr Christina Günter, München, Instagram: Dr.christina_plasticsurgery
Zubiax1989  |  Visitor  |  Hessen
  • 6 Antworten
  • 1 Gefällt mir
BBL ist in UK nicht verboten,xxx(* Hinweis: durch Estheticon gelöscht, weil es gegen die Diskussionregeln verstößt - https://www.estheticon.de/discussion-rules)
Zubiax1989  |  Visitor  |  Hessen
  • 6 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Und wenn die Bauch Region auf dem OP Tisch so aussieht dann bin ich zufrieden.
Diese Diskussion wurde leider geschlossen. Sie können hier keine weiteren Beiträge hinzufügen.

Starten Sie eine neue Diskussion zum Thema Abdominoplastik (Pannikulektomie oder „Bauchstraffung“).

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe