Vertikale und horizontale Straffung erschlaffter Bauchmuskulatur

Vertikale und horizontale Straffung erschlaffter Bauchmuskulatur

White  |  Visitor  |  Hessen
  • 2 Antworten
Guten Tag,

Was ist bei einer Bauchdeckenstraffungen unter einer vertikalen und horizontalen Straffung einer erschlafften Bauchmuskulatur zu verstehen bzw wie wird diese Straffung durchgeführt? Diese Möglichkeiten werden neben dem Verschluss der Rektusdiastase im Internet aufgeführt, aber leider nicht erläutert.
Können die geraden erschlafften Bauchmuskeln durch Fäden bspw von Höhe Brustbein bis in den Schambereich gestrafft werden? Kann die Muskulatur dann später noch durch Sport gestärkt werden?

Ich bin sehr schmal und trainiert. Nach 3 SS habe ich neben einer RD von 5cm breite auch überdehnte gerade Bauchmuskeln. Trotz sehr gut trainierter Bauchmuskeln habe ich einen Kugelbauch, den ich natürlich durch eine BDS loswerden möchte. Der alleinige Verschluss der RD löst m.E. nicht mein Problem der überdehnten geraden Bauchmuskeln.

Vielen Dank im Voraus.
Dr. med. Sixtus Allert  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Hameln, Hannover
  • 803 Antworten
  • 349 Gefällt mir
Hallo,
man kann die Bauchmuskeln durch Vereinigung in der Mitte - der Rektusdiastase - straffen. Die Nähte liegen rechtwinklig zur Faserrichtung der Muskeln. Bei sehr geschwächter Muskulatur kann man die Muskeln mittels Durchflechtungsnähten (Flaschenzugnähte) auch zur Faserrichtung hin "kürzen", d.h. straffen. Natürlich können Sie die Muskeln später auch trainieren.
In extremen Fällen muss man gelegentlich jedoch auch ein Netz unter den Muskel einlegen. Die Entscheidung wird zumeist erst im OP getroffen, aber die Möglichkeit im Rahmen einer Untersuchung und Beratung besprochen.
Beste Grüße
Dr Sixtus Allert
White  |  Visitor  |  Hessen
  • 2 Antworten
Vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort.
Dr. med.univ. Maria Wiedner  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie  |  Wesseling
  • 75 Antworten
  • 27 Gefällt mir
Guten Tag, eine gute Erklärung lässt sich am anschaulichsten im Rahmen einer körperlichen Untersuchung Ihres Bauches geben. Wenn die geraden Bauchmuskeln in der Mittellinie wieder miteinander verbunden werden, wird die Haut darüber noch mehr Falten werfen. Die Taillie wird wieder schön geformt und der Hautüberschuss über einen bogenförmigen Schnitt in über dem Schamhügel entfernt. Wenn Sie nicht massiv viel Gewicht abgenommen haben, ist ein Schnitt in der Mittellinie nicht nötig. Gerne berate ich Sie in meiner Sprechstunde im Krankenhaus Wesseling. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Frau Marx unter XXXXXXXXXXX. Mit besten Grüßen, Maria Wiedner
White  |  Visitor  |  Hessen
  • 2 Antworten
Vielen Dank!
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6369 Antworten
  • 1147 Gefällt mir
Die Rektusdiastase wird nach Mayo-Nahttechnik verschlossen, d.h. die Rektusränder = die Faszienränder werden zusammen gebracht, übereinander gelegt und mittels Matratzennähten fixiert.

Die Ursache der vorgewölbten Abdominalwand nach einer Schwagerschaft beruht hauptsächlich auf das erschlaffte Bindegewebe, auf die Faszien und nicht auf die Muskulatur. Daher werden die Faszien plikiert, gedoppelt, d.h. man faltet sie zusammen und fixiert sie mittels Matratzennähten, ob vertikal oder horizontal hängt vom Befund ab. Die Muskel erhalten ihre alte Struktur von alleine wieder.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelmann.de

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Bauchdeckenstraffung

Weitere Bewertungen

Bauchdeckenstraffung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe