Auffällig assymetrische Augen korrigieren

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

  1. Step 32
  2. Step 33
  3. Step 34
  4. Step 35
  5. Step 36
  6. Step 37
  7. Step 38

Für welchen Eingriff interessieren Sie sich genau?

Was für Problem möchten Sie genau lösen? Wählen Sie eine Möglichkeit aus.

Haben Sie sich bereits einem ästhetischen Eingriff in dem Augenbereich unterzogen?

Wann sollte Ihre Operation stattfinden?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach dem Eingriff versichern?

Wie alt sind Sie?

Auffällig assymetrische Augen korrigieren

Obsoleum94  |  Visitor  |  Berlin (mit Stadtbezirken)
Hallo,
Iaufgrund einer Rosacea-Erkrankung habe ich schon in meiner Kindheit Operationen an jedem Augenlid gehabt. Die Narbe auf dem linken Augenlid ist besonders deutlich, genauso die Tatsache, dass die Augen verschieden groß sind und nicht auf derselben Höhe liegen. Mein rechtes Auge liegt in diesem Fall höher als das linke und lässt die rechte Gesichtshälften sehr viel männlicher wirken als die linke.
Gibt es eine Möglichkeit nicht nur die sehr sichtbare Narbe zu korrigieren (diese ist ca. 15 Jahre alt), sondern auch die Augen symetrischer zu operieren sodass sie vielleicht sogar auf einer Höhe liegen?
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 7066 Antworten
  • 1441 Gefällt mir
Stellen Sie sich bitte bei einem versierten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie (w/m/d) in Berlin vor; z.B. Mitglied der DGÄPC. Nach klinischer Untersuchung wird sie/er Korrekturvorschläge mit Ihnen besprechen.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
https://www.praxis-edelmann.de
Univ. Prof. Dr. Edvin Turkof  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Wien
  • 1054 Antworten
  • 293 Gefällt mir
aus meiner Sicht ist die Asymmetrie nicht sehr stark ausgeprägt, und gibt es 2 Komponenten:das rechte Unterlid liegt etwas tiefer (sog. skleral show), und das innere li Oberlid ist etwas breiter. Daher: re Unterlid etwas kürzen (Keilexcision), li Oberlid innen etwas herabsetzen (Eigenfett TX). Beides nicht sehr aufwendig in erfahrener Hand.
Susanne  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 4570 Antworten
  • 2292 Gefällt mir
Also wenn du jetzt nicht drauf hin gewiesen hättest, wäre es mir nie aufgefallen 🤷🏽‍♀️Sind für mich 2 ganz normale Augen ☺️‼️Zum Glück sehen ja die Ärzte den Unterschied 😝
Dr. med. Jaroslaw Tribull-Potapczuk  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Berlin
  • 1047 Antworten
  • 291 Gefällt mir
Ja, gute Frage. Solange Sie sich in unserer Sprechstunde nicht vorgestellt haben, darf ich annehmen, dass theoretisch alles möglich sei. Was die Narbe angeht (man müsste auch die Funktion der Lider genauer prüfen, da wird sich diese wahrscheinlich als problemlos korrigierbar erweisen. Was die anderen Fragen angeht, dann darf ich Sie erst zu uns zur Beratung einladen. Einen Termin dafür können Sie gern bei meiner Sekretärin (  030-... Nr. anzeigen 030-32708228  Telefonnummer ) oder unter "info@dr-tribull.de" anfordern. Da Sie in Berlin wohnen, dürfte es damit auch entfernungsmäßig kein Problem sein.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Tribull
Spel  |  Visitor  |  Berlin (mit Stadtbezirken)
  • 442 Antworten
  • 264 Gefällt mir
Ich würde auch nix machen lassen
Dani  |  Visitor  |  Steiermark
  • 12 Antworten
  • 5 Gefällt mir
Hallo, ich kann dir sagen mach eine Wimpernverlängerung und man kann es nicht mehr sehen !! Hatte Ober und Unterlidstraffung war Anfangs leicht asymmetrisch und durch die Wimpern sah man es nicht !! Von wo bist du ? Lg

Weitere Bewertungen

Augenlidstraffung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe