Hängende Brauen nach Blepharoplastik: eine operative Möglichkeit?

Hängende Brauen nach Blepharoplastik: eine operative Möglichkeit?

JaraS  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 5 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Ich hatte im Juli eine Blepharoplastik weil ich leider ordentlich Schlupflider hatte.
Natürlich ist das Ergebnis viel besser als vorher, allerdings sehe ich dass meine Brauen auch eine rolle spielen, meiner Meinung nach hängen sie und ich hätte gehofft dass man dass gleich mit operiert hätte bzw mich darauf aufmerksam gemacht hätte. Der behandelnde Arzt sagte dass nur ein Facelift in Frage kommt, was ich unnötig finde da ich 30 bin.
Gibt es noch eine operative Möglichkeit? Ich möchte nicht unbedingt ständig Botox injizieren weil dies auf Dauer auch zu teuer ist, und von einem Fadenlifting halte ich nichts
Univ. Prof. Dr. Edvin Turkof  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Wien
  • 971 Antworten
  • 247 Gefällt mir
Es gibt eine sehr gute Möglichkeit die hängenden seitlichen Augenbrauen zu korrigieren. Ich führe routinemäßig die Oberlidstraffung gemeinsam mit einer seitlichen Augenbrauenhebung durch die mit einem Faden durchgeführt wird der in der Schläfenregion an die Faszie des Kaumuskels angehängt wird. Auf diese Weise wird genau das vermiefen was ihnen widerfahren ist. Man kann die Augenbrauen auch allein anheben. Man muss allerdings in die alte Narbe seitlich bei der Oberlidstraffung eingehen und sich dann in die Region Vorarbeiten. Das ist aber problemlos möglich. Eine genaue Beschreibung der von mir vorgeschlagenen Operation finden Sie auch in meinem Buch Augenlidkorrektur und auf meiner website Da ist alles genau beschrieben. Achtung die direkte augenbrauenhebung ist aus meiner Sicht nicht gut geeignet weil die Haut elastisch ist in der Schläfenregion und nach kurzer Zeit der gewünschte Effekt nämlich das Anheben der Augenbraue wieder verschwindet.
JaraS  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 5 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Ich danke Ihnen für die Antwort
Dr. med. Claudius Ulmann  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Bad Neuenahr
  • 49 Antworten
  • 25 Gefällt mir
Ich kann Ihnen dazu einige Beispiele eines direkten Brauen-Liftings zeigen (mit Narben unmittelbar am Oberrand der Augenbrauen).
JaraS  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 5 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Ja das wäre super
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6449 Antworten
  • 1165 Gefällt mir
Je nach Befund und Ihren Wünschen kommen folgende Korrekturmöglichkeiten in Frage:

1. laterales Brauenlift mit Schnittführung im behaarten Schläfenbereich
2. endoskopisch assistiertes Stirn-/Brauenlift mit chirurgischen Zugang von 2-3 kleinen Schnitten im behaarten Bereich.

In beiden Fällen sind die resultierenden Narben nicht sichtbar.

Zu Punkt 2 finden Sie Informationen in meinem bebilderten Artikel im Fachmagazin "face":
https://www.praxis-edelmann.de/web/content/operationen/facelift.html

Bei Interesse berate ich Sie gerne in meiner Sprechstunde - auch Samstags.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelmann.de

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe