Hängendes Augenlid

Solassal  |  Visitor  |  Bayern
Seit einigen Jahren ist mein rechtes Augenlid geschwollen. Was genau könnte das sein und kann man es operieren?
Interessant wären natürlich auch die Kosten

Vielen Dank
Dr. med. Sven von Saldern  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Augsburg
  • 62 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Guten Morgen,
Es sieht so aus, als könnten Sie das Lid nicht mehr komplett anheben. Dies kann verschiedene Ursachen haben, die vorerst einmal abgeklärt werden müssen. Erst dann kann man über die Therapie und Kosten seriös beraten.
Mit freundlichen Grüßen,
Dr. Sven von Saldern
Dr. Dr. Ass. Hamit Özgün Oezk  |  Basic member  |  Chirurgia Estetica  |  Tuzla/Istanbul
  • 29 Antworten
  • 28 Gefällt mir
Hallo Frau Solassal,....
Sie schreiben an vor einigen Jahren, war es vor einigen Jahren anders..??
Es könnte viele Ursachen haben, waren Sie beim Arzt.
Es könnte (versteckte; geheime) Lähmung des Auges vorführen. Was hat Ihr Arzt als Diagnose angegeben dies wäre zuerst wichtig. Dabei könnte verknoten der Adern, Eine Allergische Reaktion die nicht zurück geheilt ist. Wurde dafür Medikamente genommen, welche Therapie wurde angegeben..??!! Wenn Sie dies schildern würden, dafür könnte man sich orientieren was man machen kann.

Weil jetzt ein Augenglied geschwollen ist kann man nicht aufeinander eine gewünschte Operation durchführen. Wenn Sie verstehen was ich damit sagen möchte. Diagnosen Bericht vom behandelten Arzt, danach könnte man was machen.


Mit freundlichen Grüßen
Dr. Dr. Hamit Özgün Oezk
Aesthetik Plastic Surgery
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer  |  Visitor
  • 48 Antworten
  • 49 Gefällt mir
Wir haben diesen Beitrag aufgrund des Löschrechts entfernt.

Antwort an Gelöschter Benutzer

Dr. Dr. Ass. Hamit Özgün Oezk  |  Basic member  |  Chirurgia Estetica  |  Tuzla/Istanbul
  • 29 Antworten
  • 28 Gefällt mir
Hallo Beate,
Ohne Kranken Akte ohne ordentliche Diagnose vom Arzt kann bzw können wir keine Schritt weiter gehen. Woher kommt es, wie war es davor, wie ist es dazu gekommen.
Ohne diese antworten, auch kein Op. Es geht nicht ums Geld für uns zählt immer die Gesundheit als erstes. Das restliche kann später kommen. Hauptsache Patient wird ordnungsgemäß informiert und beraten.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Dr. Hamit Özgün Oezk
AESTHETİC Plastic Surgery
Dr. med. Necla Kirac  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Hamburg
  • 121 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Hallo Solassal,

Ihr rechtes Oberlid scheint zu hängen.
Der Oberlidplastik hebender und senkender Muskel, Musculus laevator palpabrae superioris und Musculus tarsalis, können durch verschiedene Ursachen gelähmt sein. Diese müssen augenärztlich, neurologisch und ggf. endokrinologisch abgeklärt werden.
Erst im Anschluss einer eingehenden Diagnostik sollte Therapie nach einem eingehenden individuellen Beratungsgespräch festgelegt werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. med. Necla Kirac
Plastische und Ästhetische Chirurgie
Orthopädie & Unfallchirurgie, Allgemeine Chirurgie
Sport- & Ernährungsmedizin
Rothenbaumchaussee 119
20149 Hamburg

E-Mail: dr.kirac@kiracsthetik.de
Tel.: 040 /  450 ... Nr. anzeigen 450 00 891  Telefonnummer
Fax: 040 /  450 ... Nr. anzeigen 450 00 892  Telefonnummer
Prof. Dr. med. Peter Frank Werner  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Berlin
  • 368 Antworten
  • 133 Gefällt mir
Nun, ihr rechtes Augenlid hängt, man nennt das eine Ptose.
Dies kann man chirurgisch korrigieren, sodass beide Augen annähernd symmetrisch werden.
Wir erbitten dafür 1500 E + MWST.

Schöne Grüsse
Prof. Dr. Frank-Werner Peter

www.beauty-pro.de
Dr. med. Hans Bucher  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Nürnberg
  • 731 Antworten
  • 299 Gefällt mir
Sieht aus wie eine Lidheberschwäche. An einer ärztlichen Untersuchung führt kein Weg vorbei. Alles andere wäre nur Spekulation.
Dr. med. Christian Metz  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  München
  • 11 Antworten
  • 6 Gefällt mir
Liebe Sollassal,
Sie leiden unter einer sogenannten Lidptosis des rechten Oberlides, gleichzeitig besteht auf der linken Seite eine beginnende Oberliderschlaffung.
Dies kann man durch eine Lidstraffung mit gleichzeitiger Raffung des Lidhebermuskels verbessern.
Infos unter
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Mit besten Grüßen
Dr. med. Christian Metz
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Innere Wiener Straße 46
81667 München
Telefon: +49 (XXXXXXXXXX 07 07

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Mitglied der DGPRÄC, VDÄPC und der DGH
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6157 Antworten
  • 1104 Gefällt mir
Ästhetische und funktionelle Lidchirurgie nehme ich seit 1985 vor.
Auf Ihrem Bild ist eine Oberlidptosis rechts erkennbar, Solassal. Eine Schwellung erkenne ich nicht.

Für eine Ptosis gibt es verschiedene Gründe wie z.B. eine Muskelatrophie oder eine Muskeldystrophie der Oberlidhebermuskulatur.
Die Ursachen für die o.g. Diagnosen können meist nicht behoben werden, sehr wohl aber der klinische Befund.

Eine Oberlidptosis ist in Ihrem Falle operativ korrigierbar. Die Schnittführung erfolgt in der Interkantalfalte und ist nach abgeschlossenem Heilungsprozess (ca. 2 Monate postoperativ) kaum erkennbar.
Stellen Sie sich bitte bei einem erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie (w/m)!

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelmann.de

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Augenlidstraffung

Weitere Bewertungen

Augenlidstraffung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe