Narbengel/ -creme sinnvoll nach Oberlidkorrektur?

Narbengel/ -creme sinnvoll nach Oberlidkorrektur?

destiny  |  Visitor
Ich hatte vor knapp 2,5 Wochen meine Oberlidkorrektur. Ist hier eine Narbencreme / ein Narbengel sinnvoll? Hat jmd. Erfahrung? Vielen Dank
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6572 Antworten
  • 1224 Gefällt mir
Bei fachgerechtem Wundverschluss verläuft die Wundheilung im Bereich der Oberlider vollkommen problemlos und endet mit einem Narbenverlauf, der 3-4 Monaten postoperativ kaum mehr sichtbar ist.
Fazit:
Es besteht kein Anlass für eine Behandlung mit Narbencremes.
Bepanthen-Augencreme (rezeptfrei) dünn aufgetragen ist vollkommen ausreichend.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelmann.de
Dr. med.univ. Maria Wiedner  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie  |  Wesseling
  • 110 Antworten
  • 53 Gefällt mir
Ich würde Ihnen auch die Pflege der Narbe mit z.B. Bepanthen Augensalbe empfehlen. Keine Narbensalbe, die kann das Auge reizen, wenn was unabsichtlich reinkommt.

Weitere Bewertungen

Augenlidstraffung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe