Offene Wundheilung bei Lidstraffung

Offene Wundheilung bei Lidstraffung

Doelzich  |  Niedersachsen
 |  Niedersachsen
Ich habe vor einer Woche eine Lidstraffung am rechten Auge durchführen lassen. Hatte aber von Anfang an Probleme das Auge zu schließen. Auf Nachfrage wurde mir gesagt das würde sich wieder geben. Heute würden dann die Fäden gezogen. Weil ich mein Auge immer noch nicht gut schließen kann hat der Operateur die Naht teilweise wieder geöffnet. Der Schnitt soll nun offen verheilen. Im Anschluß erfolgt eine Laserbehandlung. Ich bin jedoch sehr unsicher bezüglich der offenen Wundheilung.
  • 591 Antworten
  • 178 Gefällt mir
Dr. med. Sixtus Allert  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Hameln, Hannover
  • 591 Antworten
  • 178 Gefällt mir
 |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Hameln, Hannover
Hallo,
Sie schildern einen etwas ungewöhnlichen Verlauf. Haben Sie mit Ihrem Operateur über Ihre Zweifel gesprochen? Nun läuft die Wundheilung aber offenbar. Unterstützen Sie diese mit einer guten Haut/ Narbenpflege.
Beste Grüße
Dr Sixtus Allert
  • 243 Antworten
  • 47 Gefällt mir
Prof. Dr. Dr. med. Johannes C. Bruck  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Berlin
  • 243 Antworten
  • 47 Gefällt mir
 |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Berlin
Hallo, das ist ein sehr ungewöhnlicher Verlauf. Wenn etwas zu viel Haut am Oberlid entfernt wurde, gibt sich das meist nach wenigen Wochen. Eine Laserbehandlung kann allerdings das Schrumpfen der Narbe noch verstärken, wodurch sie nichts gewinnen können. Damit sollten Sie zumindest noch ein paar Monate zuwarten.
  • 70 Antworten
  • 16 Gefällt mir
  • 70 Antworten
  • 16 Gefällt mir
Hallo Doelzich,
die von Ihnen beschriebene Methode ist eher nicht üblich. Die Frage wäre allerdings, ob die neue Vorgehensweise eher zum gewünschten Erfolg führt. Vielleicht sollten Sie eine zweite Meinung einholen bei einer persönlichen Vorstellung eines weiteren Operateurs, der einen Blick darauf werfen könnte.
Viele Grüße
PD Dr. Dr. Bernd Klesper
  • 127 Antworten
  • 35 Gefällt mir
Dr. med. Ulrich Twent  |  Facharzt für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Recklinghausen, Dorsten, Düsseldorf
  • 127 Antworten
  • 35 Gefällt mir
 |  Facharzt für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Recklinghausen, Dorsten, Düsseldorf
Bei einem solchen individuellen Befund kann eine Beurteilung nur nach persönlicher Untersuchung erfolgen. Mit freundlichen Grüssen, Dr. Twent

FACE LOFT „Ihr Gesicht in besten Händen“
Praxisklinik für Plastische Gesichtschirurgie
Tel.  0236... Nr. anzeigen 023622029200  Telefonnummer
http://www.face-loft.de/
  • 707 Antworten
  • 97 Gefällt mir
Prof. Dr. med. Nektarios Sinis  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Berlin
  • 707 Antworten
  • 97 Gefällt mir
 |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Berlin
Meine Empfehlung: Lassen Sie einen weiteren Plastischen Chirurgen drauf schauen und holen Sie sich damit eine zweite Meinung ein. Tatsächlich schwillt im Verlauf der Wundheilung das Gewebe ab und vermeintlich zu viel entfernte Haut fällt nicht mehr ins Gewicht. Jetzt müssen Sie leider die Sekundärheilung abwarten.
Ihr
Prof. Sinis
SINIS - AESTHETICS
PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE
CHIRURGIE BERLIN
http://www.sinis-aesthetics.de/lidstraffung/

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Lidstraffung, Lidkorrektur

Spezialist in Ihrer Nähe