Bruststraffung trotz ICD, impl. Defibrillator?

Daggi Visitor

Bruststraffung trotz ICD, impl. Defibrillator?

Daggi  |  Nordrhein-Westfalen
 |  Nordrhein-Westfalen
Hallo, ich habe einen ICD ( impl. Defibrillator) . Ist trotzdem eine bruststraffung evtl mit Vergrößerung möglich ? Vlcht hat jemand Erfahrung?
Danke für Antwort!
  • 1737 Antworten
  • 188 Gefällt mir
Dr. med. Petra Berger  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Frankfurt am Main Zürich Palma de Mallorca
  • 1737 Antworten
  • 188 Gefällt mir
 |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Frankfurt am Main Zürich Palma de Mallorca
Guten Tag,

Das kommt nun wirklich darauf an, wo das Gerät konkret liegt, und wie Ihre Anatomie ist. Das lässt sich nicht pauschal übers Internet klären und hier gilt natürlich auch die eiserne Regel safety first, also medizinische Sicherheit und Gesundheit und Funktion kommt vor Form und Optik!

Beste Grüße,

Dr Petra Berger
www.praxis-berger.com
  • 219 Antworten
  • 42 Gefällt mir
MUDr. Josef Kulhánek MBA  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Prag
  • 219 Antworten
  • 42 Gefällt mir
 |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Prag
Hallo,

das géht aber unter dies Bedingunegen mache isch diese OPs nicht auf kleine Privatklinik sondern auf UNI Klinik

Gruss aus Prag

Kulhanek
  • 6509 Antworten
  • 910 Gefällt mir
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Frankfurt am Main
  • 6509 Antworten
  • 910 Gefällt mir
 |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Frankfurt am Main
Als Assistenzarzt habe ich 2 Jahre in der Herzchirurgie der RWTH Aachen gearbeitet.
Wenn der Defibrillator im Bereich des Schlüsselbeins liegt, kann eine Brustaugmentation mit oder ohne Mastopexie (Straffung) durchgeführt werden.
Es ist allerdings wichtig zu wissen, was die Indikation für den ICD war.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelmann.de
  • 394 Antworten
  • 81 Gefällt mir
Dr.med. Klaus Ueberreiter und Dr.med.Ursula Tanzella  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Birkenwerder, Berlin
  • 394 Antworten
  • 81 Gefällt mir
 |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Birkenwerder, Berlin
Ein ICD ist in der Regel gut zu tasten und liegt in einem Bereich oberhalb der Brust, der normalerweise bei der OP nicht angerührt wird - für einen geübten Chirurgen also kein Problem.
MfG
Dr. Klaus ueberreiter
www.park-klinik-birkenwerder.de

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Bruststraffung (Mastopexie)

Spezialist in Ihrer Nähe