Schmerzen seit 1 1/2 Jahren

Schmerzen seit 1 1/2 Jahren

Anni  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 17 Antworten
  • 7 Gefällt mir
Hallo Ihr Lieben,

vor kurzem hatte ich nach Erfahrungen bezgl. Implantate gegen Eigenfett tauschen gefragt.

Bin mit diesbezüglich noch immer unsicher :/

Nun habe ich eine neue Frage.
Ich habe seit 1 1/2 Jahren (seitdem trage ich die Implantate) schmerzen in der rechten Brust an genau der selben Stelle (rechts außen an der Brustwand).
Es wird seit kurzem immer und immer schlimmer und ich spüre den Schmerz z.B. beim Autofahren besonders stark.
Auch so ist er permanent vorhanden an der gleichen Stelle.
Beschreiben würde ich den Schmerz wie Muskelkater. Es zieht und sticht und fühlt sich teilweise „heiß“ an.
Ich habe in 2 Wochen endlich einen Termin bei meinem FA. Dieser guckt sich alles ganz genau per Ultraschall an.
Mein FA kennt sich mit Brustimplantaten gut aus.

Meine Frage an euch: hat einer ähnliche Erfahrungen gemacht ? Wenn ja, was war die Ursache ?
Eine Kapselfibrose schließe ich aus, da der Schmerz ja seit der OP da ist und nicht erst spät auftrat.

Liebe Grüße
Melli875  |  Visitor  |  Bayern
  • 190 Antworten
  • 167 Gefällt mir
Ich hatte ein brennen in den Brüsten und schmerzen bis in den Lymphknoten, sowie Serome die auf BIA ALCL getestet wurden. Es war kaum noch mehr auszuhalten, irgendwann ist man an einem Punkt gelangt nicht mehr damit leben zu können. Ich hatte letztes Jahr explantiert und bin so froh endlich wieder schmerzfrei zu sein. Nun plane ich eine Op mit Eigenfett. Ich kann es dir nur empfehlen, hör auf deinen Körper.
Anni  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 17 Antworten
  • 7 Gefällt mir
Oh je :/ hattest du auch Allergan Implantate. ?:/

Antwort an Anni

Melli875  |  Visitor  |  Bayern
  • 190 Antworten
  • 167 Gefällt mir
Nein Polytech, beide Seiten sahen so aus. Implantate sind nach 6 Jahren gelb.

Antwort an Melli875

Anni  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 17 Antworten
  • 7 Gefällt mir
Oh gott. Und wie sehen deine Brüste nun aus? Hast du eine reine explantation durchführen lassen oder auch eine Straffung / eigenfett ?

Antwort an Anni

Melli875  |  Visitor  |  Bayern
  • 190 Antworten
  • 167 Gefällt mir
Reine Explantation, da ich eine Fehlbildung habe, versuche ich jetzt das die Kasse Eigenfett bezahlt.

Antwort an Melli875

Anni  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 17 Antworten
  • 7 Gefällt mir
Ich drücke dir die Daumen! Habe ja auch eine Fehlbildung die auch noch immer vorliegt
Katharina  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 150 Antworten
  • 80 Gefällt mir
Wieviel cc Implantate hattest du? Hat sich deine Haut zurückgebildet? Wirst du eine Straffung zusätzlich noch machen?

Antwort an Katharina

Melli875  |  Visitor  |  Bayern
  • 190 Antworten
  • 167 Gefällt mir
560ml ohne Straffung und hab ich auch nicht nötig, es haben eher die Brustwarzen gelitten, die sich nicht so zurück gebildet haben.
LIPOCLINIC  |  Premium member  |  Zürich, St. Gallen
  • 115 Antworten
  • 28 Gefällt mir
Liebe Anni
das ist mit Sicherheit die Symptomatik einer Kapselfibrose. Die wird nicht besser sondern eher schlechter. Da gibt es nur eines: Implantate raus.
Herzlichst Ihr Dr. med. N. Linde, http://www.lipoclinic.ch
xyz123  |  Visitor  |  Hessen
  • 47 Antworten
  • 16 Gefällt mir
Hey
Ich musste mir auch meine 2 Jahre alten Implantate entfernen lassen,Wegen einer kapselfibrose, auch ich hatte ein stechen auf der Innenseite der brust, seit Anfang an, Jetzt ist es weg. Ob es etwas mit der kapselfibrose zutun hatte kann ich dir aber nicht sagen. Verstärkt trat er auf wenn ich auf der seite lag udn anfangs den Stuttgarter Gürtel getragen habe.
Lg
Anni  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 17 Antworten
  • 7 Gefällt mir
Und wie sieht es jetzt bei dir aus ?

Antwort an Anni

xyz123  |  Visitor  |  Hessen
  • 47 Antworten
  • 16 Gefällt mir
Meinst du von der Optik oder von den schmerzen?

Antwort an xyz123

Anni  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 17 Antworten
  • 7 Gefällt mir
Beides :)

Antwort an Anni

xyz123  |  Visitor  |  Hessen
  • 47 Antworten
  • 16 Gefällt mir
Die schmerzen sind komplett verschwunden, direkt schon nach der op. Auch das fremdkörpergefühl und ich kann wieder auf dem Bauch liegen. Das ist vom Ergebnis optimal. Die form der brust ist auch echt ok, es wurde nicht gestrafft. Ich hatte ein a, mit Implantat ein c und jetzt leider wieder ein a, das ist ein Punktm mit dem ich mich auch nicht anfreunden kann. Es wurde zwar in der gleichen op eigenfett eingebracht und der Operateur meinte auch vorher, ich würde durch das eigenfett nicht viel Volumen verlieren, nur eine natürlichere etwas kleinere brust bekommen, das hat aber nicht gestimmt. Im nachgespräch war dann plötzlich die rede davon, dass ich nochmal 2-3 Sitzungen bräuchte um das gleiche Volumen zu erreichen. Das war natürlich extem enttäuschend, weil es vorher so nicht kommuniziert wurde. Ansonsten fühlt sich die brust gut an, die kapseln sind verblieben und gut 4 wochen nach der op habe ich nur noch selten leichte schmerzen.

Antwort an xyz123

Anni  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 17 Antworten
  • 7 Gefällt mir
Das klingt ja schon mal gut.
Solange die Form deiner Brust gut aussieht, ist die Größe ja erstmal Nebensache.
Und Hauptsache die Schmerzen sind weg!
Bezüglich des Volumes kann man ja nochmal gucken ob man in Zukunft was ändern möchte.

Antwort an Anni

xyz123  |  Visitor  |  Hessen
  • 47 Antworten
  • 16 Gefällt mir
Das stimmt, das fehlende Volumen kann man noch ersetzen. Ich denke die kurze targedauer, mein gutes bindegewebe war von Vorteil und auch das kleine Implantat.

Antwort an xyz123

Anni  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 17 Antworten
  • 7 Gefällt mir
Das stimmt :) bin mal gespannt wie es bei mir weitergeht.. habe bald erstmal noch Termine zur Untersuchung der Brust

Antwort an Anni

xyz123  |  Visitor  |  Hessen
  • 47 Antworten
  • 16 Gefällt mir
Ich drücke die dir daumen. Im nachhinein habe ich festgestellt, dass ich 2 mal nicht gut beraten wurde und beim zweiten mal sogar unvollständig aufgeklärt. Ich habe mich bequatschen lassen und nicht kritisch und direkt nachgefragt. Das würde ich heute anders machen. Von der Optik war die brust mit Silikon meiner Meinung nach schöner, selbst wenn ich jetzt nochmal ein lipofilling machen würde, das muss man auch ehrlich sagen.
Wo möchtest du denn hingehen zur Beratung ?

Antwort an xyz123

Anni  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 17 Antworten
  • 7 Gefällt mir
Ich schreib dir ne PN :)

Weitere Bewertungen

Bruststraffung (Mastopexie) - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe