Wundheilungsstörung

Wundheilungsstörung

sarac  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 8 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Hallo zusammen,

bin grad total fertig mit den Nerven.
Ich bin am Montag 5 Wochen post op nach Bruststraffung. Insgesamt bin ich sehr zufrieden und bis vor 1 Woche war auch alles ok. Bis ich mit einer Kompresse aus Versehen eine Kruste abgerissen habe und seit dem da eine Wunde ist, aufgrund dessen das ich den BH weiter tragen muss konnte die Wunde nie richtig trocknen, sodass sie beim ausziehen des BHs oder ab machen der Kompresse immer wieder angefangen hat zu nässen. Habe letztendlich Steristrips drauf gemacht damit die trocknen kann, als ich sie heute ab gemacht habe war die Wunde größer. Hab grad total Angst das es schlimmer werden könnte und nicht abheilt. Werde am Montag sofort meinen PC aufsuchen, jedoch brauch ich vorab Rat hier.
Liebe Grüße
Sara
Uli
Uli  |  Moderator
  • 1446 Antworten
Hallo und ein herzliches Willkommen sarac!
Wir hoffen, dass Du hier viele hilfreiche Tipps bekommst, die Dich ein wenig beruhigen können. Hast Du Deinen PC schon kontaktiert/aufgesucht?
Alles Liebe Uli und das Estheticon Team
sarac  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 8 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Ja, aber der ist leider im Urlaub. Glücklicherweise arbeite ich in einer orthopädischen Praxis und werde gleich meinen Chef einen Blick drauf werfen lassen. Mittlerweile glaube ich, dass es ein Stück Faden hängt.

Antwort an sarac

Uli
Uli  |  Moderator
  • 1446 Antworten
Oh nein, was für ein Pech.
Bitte sag uns Bescheid, was Dein Chef dazu sagt. Alles Gute!
LG Uli

Antwort an Uli

sarac  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 8 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Es war tatsächlich ein Stück Faden, der jetzt raus ist. Wenig Eiter war vorhanden, jedoch nur Oberflächlich. Hoffe das die Wunde jetzt heilen kann.
dnsrsn  |  Visitor  |  Niedersachsen
  • 81 Antworten
  • 72 Gefällt mir
Ist das sicher Eiter ? Für mich sieht das aus wie Fibrinbelag ...
sarac  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 8 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Ja, zwischenzeitlich über das Wochenende war die Wunde getrocknet. Meine Kollegin wollt vorher schon versuchen den Faden zu entfernen, da kam ganz wenig was raus.

Antwort an sarac

Nagi  |  Visitor  |  Bayern
  • 8 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Hi, hoffentlich kann ich dir etwas Mut machen, 4 Wochen nach meiner OP hatte ich an der Naht eine offene Stelle, die deiner sehr ähnelte. Ich habe jeden Tag Bedaisadonna gecremt gesäubert und ein Pflaster drauf! Leider wurde es nicht wirklich besser, da der feste BH in die Wunde drückte! Erst nachdem ich mir einen Sport BH gekauft habe und an der Wunde nichts mehr gemacht habe außer die tägliche Reinigung verschließt sie sich langsam. Nur noch ein winziges Stück ist offen. Ich denke in 4-6 Wochen ist deine Wunde auch verheilt. Ganz liebe Grüße und alles Gute

Antwort an Nagi

Nagi  |  Visitor  |  Bayern
  • 8 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Hier noch ein Bild

Antwort an Nagi

sarac  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 8 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Danke für deine Nachricht. Meine Wunde ist inzwischen trocken und es hat sich Kruste gebildet. Allerdings macht sie sich schwer mit dem heilen da jeden Tag nach der Dusche die Wunde wieder nass ist. Ich bin heute auch auf den Sport BH gewechselt, hoffe das hilft was. Vielen Dank

Antwort an Nagi

sarac  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 8 Antworten
  • 2 Gefällt mir
So sieht es mittlerweile aus

Antwort an sarac

Nagi  |  Visitor  |  Bayern
  • 8 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Das sieht schon wesentlich besser aus, die Reinigung und das Wasser sind gut. Mein PC meinte ganz wichtig jeden Tag reinigen mit Wasser... es wird sich schließen nur braucht man etwas Geduld in dem Fall. Ich wünsche dir alles Liebe und Gute weiterhin. Lg

Antwort an sarac

stinkerle987654321  |  Visitor  |  Sachsen
  • 1415 Antworten
  • 1329 Gefällt mir
Also ich finde die Wunde sollte nicht jeden Tag mit Wasser in Berührung kommen. Duschen kannst Du ja. Bauchabwärts. Lass die Brust raus. Das muss in Ruhe trocknen und abheilen. Wenn die Wunde immer wieder aufgeweicht wird, stört das den Abheilungsprozess.

Antwort an stinkerle987654321

sarac  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 8 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Danke für deine Antwort. Ich beobachte das mal.
Elena91  |  Visitor  |  Bayern
  • 17 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Hallo, bin fast 2 Wochen nach Op und bin etwas erschrocken, sieht bei euch der Warzenvorhof auch so komisch aus, ich meine so eckig? Habe Angst wenn es so bleibt, leider total unschön.lg
sarac  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 8 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Hast du denn mal ein Foto?

Antwort an sarac

Elena91  |  Visitor  |  Bayern
  • 17 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Ja auf dem Foto sieht man aber schlecht

Antwort an Elena91

sarac  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 8 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Das ganze wird aufjendfall noch bisschen weicher, dann fällt es vllt nicht mehr ganz so auf.

Antwort an sarac

Elena91  |  Visitor  |  Bayern
  • 17 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Ok danke

Weitere Bewertungen

Bruststraffung (Mastopexie) - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe