295cc polytech zu wenig?

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

  1. Step 8
  2. Step 9
  3. Step 10
  4. Step 11
  5. Step 12
  6. Step 13
  7. Step 14
  8. Step 15

Was ist Ihre jetzige Körbchengröße?

Welche Körbchengröße wünschen Sie sich?

Welche Brustform gefällt Ihnen?

Wie würden Sie Ihre Brust bezeichnen?

Welche Implantatmarke bevorzugen Sie?

Wann soll die BrustOP stattfinden?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach dem Eingriff versichern?

295cc polytech zu wenig?

Joleen  |  Visitor  |  Bremen
  • 8 Antworten
  • 3 Gefällt mir
Hey ihr Lieben, ich bin neu hier!:-) Ich habe nächsten Monat meine erste Brust OP und bin schon ein wenig nervös. Ich wiege 50 Kilo und bin 1.63. Habe jetzt ein kleines A... Ich wollte eine Größe die zu meinem Körper passt, aber das es auf keinen Fall zu wenig ist. 295cc, meint ihr das ist ausreichend? Ich glaube das wird dann ein B-C... freue mich über eure antworten.
Mel  |  Moderator
  • 100 Antworten
Liebe Joleen,
die Wahl der richtigen Größe stellt die meisten Frauen, die eine Vergrößerung vornehmen wollen, vor eine schwere Entscheidung. Vielleicht hilft Dir ein Besuch hier auf dieser Seite bei Estheticon: https://www.estheticon.de/lieferanten/polytech-health-aesthetics-gmbh
Dort gibt es viele nützliche Hintergrundinfos zu Deinen neuen Implantaten, verschiedenen Größen und Formen. Egal, wie Du auch entscheiden magst: Ich wünsche Dir alles Gute für Deine bevorstehende OP! Liebe Grüße!
Dr. Christian Kerpen  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Hamburg
  • 379 Antworten
  • 221 Gefällt mir
Die Auswahl der richtigen Implantatgröße ist präoperativ die größte Schwierigkeit. Ich empfehle hier immer eine Doppel Absicherung. Zum einen Probe Prothesen zeigen das schon sehr gut und geben auch ein Gefühl von der von dem Gewicht, eine zusätzliche 3D Simulation zeigt noch mal die Formen und anderen Möglichkeiten auf. Schlimm ist es für die Frau natürlich wenn das Implantat zu klein oder sogar zu groß gewählt wurde. Reden sie dann noch mal mit ihrem Chirurgen und holen Sie sich gegebenenfalls eine Zweitmeinung ein das schadet nie.

Beste Grüße aus Hamburg Ch. Kerpen
Bonnie  |  Visitor  |  Hessen
  • 82 Antworten
  • 48 Gefällt mir
Hi Joleen, bin fast gleich groß und etwas leichter. Habe 280 ml Polytech mit moderatem Profil UBM bei Ausgangslage AA und trage nun C - D. Größer hätte ich sie nicht gewollt :-) Aber Größen sind etwas sehr subjektives. Was dem Einen als natürlich und optimal erscheint, kann jemand anderes deutlich zu wenig sein. Hier solltest du dich gut mit deinem Arzt beraten. Liebe Grüße
MUDr. Helena Singerová  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Prag
  • 214 Antworten
  • 75 Gefällt mir
Schönen Tag,
Sie sind nur 1,63 groß und schlank und das 295-cc Implantat ist zu groß für Sie. Wenn Sie natürlich große Brüste haben möchten und die Implantate nicht gesehen werden sollen, sollten Sie Implantate bis zu 250 ccm wählen. Wenn Sie andererseits möchten, dass jeder merkt, dass Sie Implantate haben, haben Sie die richtige Größe gewählt.
Grüße
MUDr. Helena Singerova

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Brustvergrößerung

Weitere Bewertungen

Zufrieden     

Vor drei Monaten lies ich meine Brustvergrößerung bei Dr. Wolfrum vornehmen und bin sehr glücklich mit dem Ergebnis! Vom ersten Telefonat mit Frau Ewers über die Beratungsgespräche, die Operation und Nachsorge war alles ... Mehr 

10 Gefällt mir   10 Kommentare  

Brustvergrößerung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe