Brustasymmetrie

Sie und Ihre Brustvergrößerung

  1. Step 1
  2. Step 2
  3. Step 3
  4. Step 4
  5. Step 5
  6. Step 6
  7. Step 7

Was ist Ihre jetzige Körbchengröße?

Welche Körbchengröße wünschen Sie sich?

Welche Brustform gefällt Ihnen?

Welche Implantate bevorzugen Sie?

Wann soll die BrustOP stattfinden?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Interessieren Sie sich für eine Folgekostenversicherung?

Brustasymmetrie

FAQ
FAQ
  • 151 Gefällt mir
Lässt sich eine Asymmetrie der Brüste beheben?
Dr. med. Axel Neuroth  |  Basic member  |  Düsseldorf
  • 194 Antworten
  • 16 Gefällt mir
BRUST-ASYMMETRIE --- AUSGLEICH MIT BRUST-IMPLANTATEN
Am besten wäre die Problemlösung mittels beidseitiger
Brust-Vergrösserung unter Verwendung von texturierten
Silikongel-Implantaten mit unterschiedlichen Projektionen und
ähnlicher Grundfläche,
sofern die individuelle Befund-Situation dies zulässt,
da dies die narbenärmste Lösung ist !
Weitere INFOs : XXXXXXXXXXXXXXXXXX
NAC-CLINIC - NEUROTH.AESTHETIC-CENTER - DÜSSELDORF
E-MAIL : XXXXXXXXXXXXXXXXXXX
PHONE : + 49 (0) 211 - XXXXXXXXX
Prof. Dr. med. Nektarios Sinis  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Berlin
  • 673 Antworten
  • 197 Gefällt mir
Ganz klar ja. Die Frage ist immer nur, wie weit. Es stehen uns verschiedene Verfahren zur Vergüng, wobei man immer im Hinterkopf behalten muss, dass auch nach jeder Operation kleinere Asymmetrien verbleiben können, die in Korrektureingriffen dann, falls störend, korrigiert werden.
Dr. med. Julia Berkei  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 74 Antworten
  • 10 Gefällt mir
eine asymmetrie der brust lässt sich durch einen oder kombination mehrerer der folgenden schritte behandeln: durch liposuktion (fettabsaugung), lipofilling (einfüllen von eigenfett), straffung, bzw. verkleinerung und/ oder augmentation durch implantate, lassen sich unterschiedliche brustgrößen, bzw. -formen nahezu vollständig ausgleichen.
Dr. med. Darinka Keil - Beauty clinic  |  Premium member  |  Bad Dürkheim, Haßloch
  • 531 Antworten
  • 107 Gefällt mir
Liebe Patientin,

wir haben in unserem Ärzteteam der BeautyDoc Klinik in Bad Dürkheim einen sehr erfahrenen Spezialisten, Dr. Pablo Hernandez, der seit mehr als 20Jahren Brüste operiert. Es ist machbar, die Asymmetrie zu beheben. Wie genau, ist erst nach einer individuellen Beratung, bei der Dr. Hernandez sich die Brüste anschaut, möglich. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, und auch schonenden in sogar örtlicher Betäubung. Bitte vereinbaren Sie einfach einen individuellen Beratungstermin unter  0632... Nr. anzeigen 06322-949321  Telefonnummer , oder unter www.beautydoc-dr-keil.de
Vielen Dank und alles Gute Ihnen
Dr. med. Darinka Keil
Leitende Ärtzin BeautyDoc Klinik Bad Dürkheim
 0632... Nr. anzeigen 06322-949321  Telefonnummer
www.beautydoc-dr-keil.de
Univ. Prof. Dr. Edvin Turkof  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Wien
  • 963 Antworten
  • 241 Gefällt mir
Ja, durch Verwendung ungleich großer Implantate oder durch Eigenfetttransplantation
Dr. med. Juliane Bodo  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Berlin
  • 66 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Ja, durch Einsetzen unterschiedlich großer Implantate kann ein Größenunterschied ausgeglichen werden. Wenn die Form unterschiedlich ist bzw. die Höhe der Brustwarzen sehr unterschiedlich ist, muss aber oft zusätzlich noch gestrafft werden.
Volkhart Krekel  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Kelkheim
  • 184 Antworten
  • 16 Gefällt mir
Ja, teilweise. Die Brüste unterscheiden sich immer etwas- sodass sie sich auch nach einer Operation nicht gleichen werden wie ein Ei dem anderen- jedoch um einiges "gleicher" werden.
Dr. med. Joachim Karl Grab  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Mannheim
  • 450 Antworten
  • 138 Gefällt mir
Die Plastisch-ästhetische Brustchirurgie bietet eine Vielzahl von Techniken und Methoden zur Behandlung von Brustasymmetrien. Dies schließt Implantate unterschiedlichster Größe und Dimensionierung ebenso ein, wie Reduktion, Straffung und modellierende Formkorrektur. Oft ist eine Kombination der einzelnen Verfahren erforderlich, so dass Sie darauf achten sollten, dass Ihr Operaqteur über das gesamte Armamentarium verfügt.
Pract. med. Viktoria Schendl  |  Basic member  |  Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe  |  Zürich
  • 117 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Ja, das lässt sich gut ausgleichen. Eigenfett eignet sich hier ebenfalls hervorragend.
swissestetix  |  Basic member  |  Zürich, Rapperswil-Jona
  • 141 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Ja, das lässt sich gut ausgleichen. Eigenfett eignet sich hier ebenfalls hervorragend.
Dr. med. Thomas Hartmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Hamburg
  • 118 Antworten
  • 10 Gefällt mir
Ja, das ist möglich. Die Frage ist: verkleinert man die grössere auf die kleinere Brust, vergrössert man die kleinere auf die grössere Brust, oder kombiniert man die Verfahren. Hier sollten Sie sich von einem Brustspezialisten beraten lassen.
Dr. med. Holger Hofheinz  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Düsseldorf
  • 56 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Die Brustvergrößerung ist ein sehr geeignetes Mittel um ungleiche Brüste anzupassen.
Holger Fuchs  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Hamburg
  • 89 Antworten
  • 16 Gefällt mir
Ja. Ein erfahrener plastischer Chirurg kann Asymmetrien beheben. Da gibt es unterschiedliche Optionen. Eine ist das Einsätzen unterschiedlicher Implantatgrößen. Das ist aber sehr Individuell zu besprechen und zu entscheiden.
Dr.med. Klaus Ueberreiter und Dr.med.Ursula Tanzella  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Birkenwerder, Berlin
  • 432 Antworten
  • 158 Gefällt mir
Ja, mit inzwischen sehr guten Ergebnissen durch narbenarme Straffungsverfahren und die Möglichkeit zur genauen formändernden Vergrößerung durch Eigenfett.
KÖ-Aesthetics Plastische Chirurgie Düsseldorf  |  Basic member  |  Düsseldorf
  • 10 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Je nach Situation kann eine Asymmetrie entweder durch eine Straffung / Verkleinerung oder ein Implantat behoben werden. Die Kombination aller drei Methoden ist auch möglich.
Dr. med. Petra Berger  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt Zürich Palma de Mallorca
  • 1613 Antworten
  • 243 Gefällt mir
ja ganz klar, allerdings gilt: eine 100 prozentige symmetrie bekommt man selten hin
Dr. med. Peter Durnig  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Klagenfurt, Linz, Bad Ischl
  • 24 Antworten
Ja. Dazu gibt es je nach Ausgangslage mehrere Möglichkeiten: narbensparende Bruststraffung, Implantate, Eigenfett, etc.
Wichtig ist in diesem Zusammenhang jedenfalls eine genaue Analyse des Problems und ein ausführliches Beratungsgespräch!
Prof. Dr. med. Peter Frank Werner  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Berlin
  • 386 Antworten
  • 126 Gefällt mir
Ja, eine Asymmetrie lässt sich ausgleichen, sei es durch unterschiedlich große Implantate, sei es durch zusätzliche chirurgische Korrekturen an der Brust.

Prof. Dr. med. Frank-Werner Peter
http://www.beauty-pro.de
Berlin

Weitere Bewertungen

Brustvergrößerung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe