Brustvergrößerung: Erfahrungen mit ähnlicher Ausgangslage, 159 cm, 48 kg

Sie und Ihre Brustvergrößerung

  1. Step 1
  2. Step 2
  3. Step 3
  4. Step 4
  5. Step 5
  6. Step 6
  7. Step 7

Was ist Ihre jetzige Körbchengröße?

Welche Körbchengröße wünschen Sie sich?

Welche Brustform gefällt Ihnen?

Welche Implantate bevorzugen Sie?

Wann soll die BrustOP stattfinden?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Interessieren Sie sich für eine Folgekostenversicherung?

Brustvergrößerung: Erfahrungen mit ähnlicher Ausgangslage, 159 cm, 48 kg

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Hallo zusammen,
seit ich meinen OP Termin weiß....bin ich hier fleißig am stöbern wie so viele andere auch. Vorfeude einfach :)
Vielleicht hat hier ja jemand eine ähnliche Ausgangslage oder jemand kann mir das passende sagen. Freue mich über jeden Einwand.

Ich bin 1.59 m groß, wiege zwischen 47-49 kg (aktuell 47) Habe ein A Körbchen und einen Brustumfang von 67 cm. Ich möchte ein schönes volles Dekoltee habe mich somit für Runde Brustimplantate entschieden. Bis jetzt haben wie 275 ml angedacht. Nur ist es so verwirrend...manche kommen nur auf ein B... ich hätte gerne ein voll ausgefülltes C oder "kleines D". Ich vertraue natürlich meinem Arzt aber die Frage ob zu groß oder doch zu klein ist irgendwie immer da :) GLG!
Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Meinte natürlich einen UBU von 67 cm :)
Kreisklinik Groß-Umstadt - Prof. Dr. med. Ralf Thomas Michel  |  Premium member  |  Groß-Umstadt, Frankfurt, Offenbach am Main, Erbach
  • 1060 Antworten
  • 433 Gefällt mir
Hallo,
neben dem reinen Implantatvolumen sind für die Form und die optisch wirkende Brustgröße eine Reihe weiterer Parameter entscheidend wie z.B.Höhe,Breite,Projektion und Positionierung der Implantate (UBM/ÜBM) sowie anatomische Voraussetzungen (z.B.Größe und Form des Brustkorbs,Form und Projektion des Weichteilmantel,Hautqualität).Diese Faktoren müssen für eine zuverlässige Aussage bei der klinischen Untersuchung im Rahmen der Beratung ermittelt werden.Bei den genannten Ausgangs-Parametern würde ich für ein volles C-Körbchen mit gut gefülltem oberen Brustpol /Decollete´allerdings eher eine Implantatgröße um 300-325 cc als zielführend ansehen.
Freundliche grüße
Prof.Dr.med.Ralf Thomas Michel
http://www.prof-dr-michel.com
Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Vielen Dank für Ihre Info!!
Lexi2  |  Visitor  |  Zürich
  • 15 Antworten
  • 9 Gefällt mir
Hallo Beere

Ich bin 1.62m und 50kg schwer, UBU ist 70cm. Meine Ausgangslage war jedoch kleiner als ein A!
Ich habe lange zwischen 280 oder 325ml (anatomisch) überlegt und bin dann nochmals zu einem zweiten Vorgespräch bei meinem PC gegangen. Wir haben uns dann eindeutig für Full Projection (325ml, anatomisch) entschieden. Ich wollte es aber noch sehr natürlich.
Nun bin ich 6 Wochen nach OP und bin überglücklich. Grösse kann ich noch nicht ganz genau sagen, wird aber ein volles 75C sein.

Mach doch noch einen Termin ab und besprich es nochmals. Denn ich war danach erst richtig sicher und bin froh, dass ich mich so entschieden habe :-)
Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Vielen Dank für deine Info. Ja ich habe am 22.03 nochmal ein Gespräch. Da werd ich das ganze wohl nochmal genauer absprechen. Aber muss meinen Chirurg glaube ich auch einfach vertrauen. Trotzdem ist man über jeden TIP Dankbar. Aber ich denke das Problem kennt jeder....soll nicht so unnatürlich sein...aber wenn ich es mache dann richtig *grins* freut mich für dich das du zufrieden bist mit deiner neuen Brust :)

Antwort an Beere2105

Lexi2  |  Visitor  |  Zürich
  • 15 Antworten
  • 9 Gefällt mir
Ja, genau so ist es mir auch ergangen. Es soll natürlich sein, aber wenn man es schon machen lässt, darf es schon auch etwas mehr sein ;-) mein PC hat mich da wirklich ganz toll beraten und auch gesagt, dass er mit runden Implantaten dann nicht die Full genommen hätte bei meinem Körperbau. Vielleicht kannst du ihm auch Fotos zeigen, was dir gefällt?
Chrissi  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 14 Antworten
  • 9 Gefällt mir
Hallo Beere,
Ich kam mit runden Implantaten, 295cc, von 75AA auf ein schönes dralles 75B. Bin 1,70 groß und 54 kg schwer. Bei der Auswahl der Implantate hab ich völlig auf das ästhetische Auge meines Arztes vertraut. Das war goldrichtig. Wirst du in Karlsruhe operiert? Ich war in Karlsruhe und bin sehr zufrieden. Ich wünsche dir alles Gute!
Lieber Gruß Chrissi
Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Hallo Chrissi,
danke für deine Info. Ich werde in Mannheim operiert. Implantatwahl ist bei mir schon safe. kommt auch unter den Brustmuskel. Einfach die Angst das es zu klein wird. Aber ich werd da einfach nochmal in Ruhe mit meinem Chirurg sprechen :)

Antwort an Beere2105

Chrissi  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 14 Antworten
  • 9 Gefällt mir
Hi Beere, du wirst sehen, dein Doc weiß sicher was er tut. Er möchte eine glückliche und zufriedene Patientin!
Alles Gute, Grüße von Chrissi

Antwort an Chrissi

KaterNeo  |  Visitor  |  Rheinland-Pfalz
  • 320 Antworten
  • 234 Gefällt mir
das ist nicht der beste Ratschlag sich auf den Arzt zu verlassen in solchen Fragen.
Dr. med. Petra Berger  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt Zürich Palma de Mallorca
  • 1634 Antworten
  • 252 Gefällt mir
Guten Tag,
Das D koennen Sie mit 290 bis 320 ml erreichen.

Beste Gruesse,

Dr Petra Berger
Fifatz  |  Visitor  |  Sachsen-Anhalt
  • 10 Antworten
  • 10 Gefällt mir
Hi! Ich bin auch 1,59 m groß und hatte meine BV im September 2017. Damals hatte ich ca 50-52 kg und einen UBU von 72cm. Ich habe 335 cc anatomisch high Profile bekommen und trage seitdem 70D (Hunkemöller und H&M) oder 75C. Ausgangslage war ein 75AA, tubuläre Brust, aufgrund dessen war auch leider eine höhere cc Zahl nicht möglich. Es hat einfach nicht reingepasst. Ich denke mit 335 cc bist du gut beraten, ich selbst bin sehr zufrieden damit. Jetzt, 1,5 Jahre danach, fallen sie auch ganz anders als in dem ersten halben Jahr nach der Op. Inzwischen hab ich 5 kg mehr auf der Hüfte und denke immer: schade, dass damals nicht ein wenig mehr möglich war... 😜
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6375 Antworten
  • 1147 Gefällt mir
An Sie die selbe Antwort wie zuvor an Kathi und Niki:

Brustaugmentationen führe ich seit 1985 durch.

Anfänglich kam es vor, dass Patientinnen postoperativ die Größe ihrer Brust beklagten; ein wenig zu klein / zu groß.
Seit ca. 1988 lasse ich mir von meinen Patientinnen Bilder ihrer Brustwunschgröße zeigen.
Seitdem habe ich diese Beschwerden nicht mehr gehört, weil ich anhand der Bilder, der Körperstatur der jeweiligen Patientin und der von mir angewandten Operationstechnik ganz genau weiß, welche Göße zu implantieren ist.
Legen Sie Ihrem Plastischen Chirurgen (w/m/g) Bilder Ihrer Wunschgröße vor!

Detaillierte Informationen - u.a. über die von mir bevorzugt verwendeten FDA-zertifizierten Saline-Implantate, mit denen wir eine Kapselkontrakturrate von unter einem Prozent haben
(Kapselfibrose < 1%) - lesen Sie bei Interesse hier:
https://www.praxis-edelmann.de/web/content/operationen/brustvergroesserung.html

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann
http://www.praxis-edelmann.de
Dr.med. Rolf Bartsch  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Wien
  • 354 Antworten
  • 163 Gefällt mir
Liebe Beere2105,
wie Einigen hier, kann ich auch dir einen 3D Scan wärmstens empfehlen. Bei Diesem kann man super die Breite, Höhe, Projektion usw. eingeben und sich ansehen, welches Implantat am besten zu deinem Körper passt. Dort siehst du wirklich deinen Brustkorb und wie jedes Implantat an dir aussehen könnte.

Liebe Grüße aus Wien

Dr. Rolf Bartsch
Plastischer Chirurg, 1190 Wien

Whatsapp: +  4369... Nr. anzeigen 4369911222000  Telefonnummer
web: www.theaesthetics.at
Facebook: https://m.facebook.com/bartsch.rolf
Instagram: https://www.instagram.com/drrolfbartsch/
Lucie  |  Moderator
  • 116 Antworten
Hallo Beere2105, Ihre Vorfreude und gleichzeitig Unsicherheit verstehe ich ganz gut. Wo und wann werden Sie operiert? LG Lucie
Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Im April in Mannheim

Antwort an Beere2105

Lucie  |  Moderator
  • 116 Antworten
Na, dann vor Allem viel Glück und Erfolg bei der OP. Wir würden uns freuen, wenn Sie dann Ihre Erfahrung mit der OP teilen würden ;)

Antwort an Lucie

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Vielen Dank. Selbstverständlich :)
KaterNeo  |  Visitor  |  Rheinland-Pfalz
  • 320 Antworten
  • 234 Gefällt mir
ich bin 158 cm groß, vorher 70a, jetzt mit 250 cc habe ich 70c. Für fettes C, bzw. sogar optisches D musst du mehr nehmen, mehr wie 325. Aber das hängt ja auch von deiner Anatomie ab, Basis hat ja dein PC schon gemessen, evt muss du die Projektion erhöhen.
Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Danke für deine Info.... Mein PC hat ja schon meine maße etc. genommen. Er hat mir gesagt ich soll mir einen SportBH in 75 D besorgen für nach der OP.... Werde den am Freitag einfach mal mitnehmen zum 2ten Gespräch und dann können wir da ja nochmal schauen mit Implantaten etc. Ist halt echt so krass unterschiedlich die Ergebnisse von Mensch zu Mensch
Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Wir haben uns nun auf 335 cc entschieden :-) ich denke dann ist die Angst das sie zu klein werden definitiv weg!!! Jetzt heißt es noch eine Woche warten 😍🙏
Lexi2  |  Visitor  |  Zürich
  • 15 Antworten
  • 9 Gefällt mir
Hast du heute deine OP? Alles Liebe und Gute :-) bin gespannt, was du berichtest.

Antwort an Lexi2

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Am Montag :) ich habe aber auch noch einen eigenen Beitrag verfasst wo ich nach der OP alles berichte. Der ist aber noch nicht freigeschaltet :) und vielen Dank:) es werden doch die 285 cc aber ich werde berichten 😊😊

Antwort an Beere2105

Lucie  |  Moderator
  • 116 Antworten
Viel Erfolg, Beere2105!
Lucie  |  Moderator
  • 116 Antworten
Hallo Beere2105, wissen Sie, welche Implantate Ihr Arzt einsetzen wird? LG Lucie

Antwort an Lucie

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Es wurden runde extra high Implantate von polytech benutzt.
Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Einen Tag nach der OP :)
Lexi2  |  Visitor  |  Zürich
  • 15 Antworten
  • 9 Gefällt mir
Das sieht doch schon super aus :-)!! Wie gehts dir? Ist alles gut gegangen?

Antwort an Lexi2

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Danke :) heute geht es mir schon besser. Gestern nach der OP dachte ich wirklich nur wieso hast du das nur gemacht. Bitterliche rückenschmerzen... und Brustschmerzen... also wirklich sehr sehr grenzwertig.
Wurde aber Stunde um Stunde besser.
Und denke es wird jeden Tag besser :-)

Antwort an Beere2105

Lexi2  |  Visitor  |  Zürich
  • 15 Antworten
  • 9 Gefällt mir
Ja, es wird wirklich von Tag zu Tag besser werden! Denk einfach an dein schönes Dekollete und an den Sommer, das macht es erträglicher ;-). Ich freu mich schon so, wenn der Frühling endlich richtig da ist und man in T-Shirts rumlaufen kann. Musst du einen Stuttgarter-Gürtel tragen?

Antwort an Lexi2

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Ja das stimmt! Ich finde sie jetzt schon 1 Tag nach der OP mega schön 😍 ja den stuttgarter Gürtel muss ich jetzt 2 Wochen tragen. Und der nervt meiner Meinung nach am meisten!! Richtig fieser Druck
Lucie  |  Moderator
  • 116 Antworten
perfekt! Wie fühlt sich die neue Brust an? Und wie gefällt Ihnen Ihr Spiegelbild? :)

Antwort an Lucie

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Also aktuell noch Steinhart und geschwollen 😂 aber mein neues Spiegelbild gefällt mir sehr sehr gut für das das die Op erst gestern war. Alles TOP :-)

Antwort an Beere2105

Lucie  |  Moderator
  • 116 Antworten
Genau, wenn Sie so bald fit sind, ist es toll.  LG Lucie
Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Hallo meine lieben, bin jetzt genau 1 Woche Post OP und mir geht es soweit ganz gut.
Meine linke Brust ist noch deutlich geschwollener als die rechte.
Und natürlich noch Steinhart.
Nach der OP dachte ich wow. Schön prall ! Heute morgen habe ich in den Spiegel geschaut und dachte nur....hmm... iwie kaum ein Unterschied zu vorher.

Ich weiß ich bin erst eine Woche operiert... trage ja auch noch fein den Stutti... aber werden die brüste wirklich so arg kleiner nach der OP?? Ändern sie sich nochmal wenn der Gürtel wegkommt.
Wie war das bei euch nach der OP?
Lg
Lexi2  |  Visitor  |  Zürich
  • 15 Antworten
  • 9 Gefällt mir
Schön, dass es dir so gut geht! Bei mir war es genau gleich... eine Seite war immer viel geschwollener als die Andere. Sobald der Muskel „nachgibt“, scheinen die Brüste wieder grösser! Und bei mir hat die Unterbrust immer recht klein ausgesehen, bis die Implantate tiefer kamen. Nun sieht die Brust einfach stimmig aus und ich finde auch grösser. Mit einem richtigen BH sehen sie auch wieder ganz anders aus 😉. Den Stuttgarter-Gürtel musste ich jedoch nicht tragen.

Antwort an Lexi2

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Danke für deine Erfahrung :)
Leru78  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 4 Antworten
  • 5 Gefällt mir
Hallo,
ich bin heute genau 4 Wochen Post OP und mir geht es ähnlich wie Dir. Bzw. meine Brüste sehen noch ungleich aus😊
Ich habe eine ähnliche Ausgangslage wie Du (157cm und 50 kg) und habe jeweils 375 und 350 UBM bekommen. Die Brustwarzen sind nicht auf der gleichen Höhe (waren vor der OP auch nicht), eine Brust ist etwas höher u d hat etwas mehr Volumen oben. Ich soll den Stutti nicht mehr tragen aber ich trage ihn vorsichtshalber nachts und bei Belastung (habe kleines Kind).
Ich merke bei mir, dass sich die Brüste von Tag zu Tag ändern, aber eher im positiven Sinne. Das Einzige was mir nur Sorgen macht ist, dass ich wenig Decolette haben werde, weil die Brüste von Anfang an etwas tiefer eingesetzt wurden. Eigentlich sollte ich den stutti tatsächlich nicht mehr tragen aber anderseits habe ich Angst, dass die Implantate verrutschen. Ein Teufelskreis😊
Was die Größe angeht - ja, die sind etwas kleiner geworden aber ich glaube es ist normal. Am Anfang hat man ja gewisse Schwellungen. Ich hoffe, dass wenn der Brustmuskel noch etwas nachgibt (wenn überhaupt), dass die dann etwas größer werden. Allgemein hätte ich auf meinen PC hören sollen als er mir etwas größere Implantate empfohlen hat. Aber ich hatte Angst, dass die Busen zu groß sein werden... Na ja, irgendwann mal müssen sie ja ausgetauscht werden, dann nehme ich größere😊

Antwort an Leru78

Lucie  |  Moderator
  • 116 Antworten
Hallo liebe Leru78, wie geht es Ihnen nun, 5 Wochen nach der OP?
Liebe Tammy, das ist ein wunderbares Ergebnis! Ich freue mich sehr für Sie! Ich wünsche Ihnen eine gute Heilung :)
Möchten Sie vielleicht Ihre Erfahrung mit der Operation und Ihre persönliche Story für andere PatientInnen beschreiben? Es würde vielen Frauen helfen, sich zu entscheiden. Nicht jede Frau wagt diesen Schritt und gute Beispiele von erfolgreichen Ops inspirieren. Einen Erfahrungsbericht können Sie hier verfassen: https://www.estheticon.de/erfahrungsbericht-hinzufuegen
Es wäre wirklich prima. LG Lucie
Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
So 9 Tage nach OP. Heute war die erste Nacht in der ich sagen kann ich habe gut geschlafen 😍 meinen neuen Mädels geht es gut und sie bereiten mir kaum noch Schmerzen. Ich habe mich heute morgen mal in meinen alten Bikini rein 😂😂👍 klar sie sind noch Mega geschwollen und feste und der Bikini zu klein. Aber ich finde sie sehen schon super aus. Und einfach nicht so ungeduldig sein und abwarten was noch passiert. LG
Lucie  |  Moderator
  • 116 Antworten
Hallo liebe Beere2105, Ihre Mädels sehen tatsächlich wunderschön aus😍. Genießen Sie sie. Sie haben eine gute Entscheidung gemacht👍🏻. LG

Antwort an Lucie

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Vielen Dank 🥰
Lucie  |  Moderator
  • 116 Antworten
Hallo liebe Beere2105, nun sind Sie fast 2 Wochen nach der OP, nicht wahr? Wie geht es Ihnen? Was macht Ihre neue Brust? Ist sie noch geschwollen?
Liebe Tammy, das ist ein wunderbares Ergebnis! Ich freue mich sehr für Sie! Ich wünsche Ihnen eine gute Heilung :)
Möchten Sie vielleicht Ihre Erfahrung mit der Operation und Ihre persönliche Story für andere Frauen beschreiben, die sich noch nicht entschieden haben? Es wäre für viele hilfreich. Nicht jede Frau wagt diesen Schritt und gute Beispiele von erfolgreichen Ops inspirieren.
Einen Erfahrungsbericht können Sie hier verfassen: https://www.estheticon.de/erfahrungsbericht-hinzufuegen
LG Lucie

Antwort an Lucie

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Hallo Lucie,
Heute geht es zum Fäden ziehen. Ja meine brüste sind noch sehr geschwollen. Schmerzen habe ich aber absolut keine mehr. Echt Faszinierend.....nur die Schwellung ist halt noch extrem....sie sind extrem hart und lassen sich 0,0 zu einem schönen Dekolte formen....ich hoffe einfach das sich das noch ändert. Ansonsten ist alles gut.

Einen Erfahrungsbericht habe ich schon geschrieben. Wurde noch nicht freigeschalten. LG

Antwort an Beere2105

Loretta8080  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 51 Antworten
  • 42 Gefällt mir
Die Schwellung wird noch zurück gehen. Ich bin sicher, dass du begeistert sein wirst 😀
LG

Antwort an Loretta8080

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Das hoffe ich sehr :) LG

Antwort an Beere2105

Lexi2  |  Visitor  |  Zürich
  • 15 Antworten
  • 9 Gefällt mir
Bei mir wurden die Brüste nach ca. 2 Monaten etwas weicher und lassen sich erst jetzt langsam „formen“. Aber ein Push-Up-BH ist noch nicht richtig bequem (normale Bügel-BHs gingen aber nach den 6 Wochen ohne Problem)

Antwort an Lexi2

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Ja Geduld ist einfach das Zauberwort..... Ich wurde vor 3 Jahren am Ober und Unterkiefer operiert.....Ich hatte glaube ich über 1 Jahr mit der Schwellung im Gesicht zu kämpfen....Deshalb dachte ich mir das wird mit meinen Brüsten nicht anders sein :D Trotzdem hat man die Angst die könnten so Steinhart bleiben... Und man hat doch kein schönes Dekoltee.. denke das kennt jeder :)
Anna1993  |  Visitor  |  Bayern
  • 7 Antworten
  • 3 Gefällt mir
Hallo Beere2105 wie geht es dir jetzt? Bist du zufrieden mit deiner Größe?

Antwort an Anna1993

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Hallo Anna. Mir geht es gut :) mit der Größe bin ich zufrieden. Sie passt zu meinem Körper. Trotzdem auch mein Rat an alle die zwischen 2 Größen tendieren. Nehmt die größeren 😂😋 man gewöhnt sich sehr schnell an die Größe.

Antwort an Beere2105

Anna1993  |  Visitor  |  Bayern
  • 7 Antworten
  • 3 Gefällt mir
Danke für deine schnelle Antwort :). Ich habe die gleichen Maße wie du und werde in 2 Wochen operiert. Muss mich zwischen 325cc und 350cc entscheiden..

Antwort an Anna1993

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Oh klasse. Welche implantate bekommst du ? Und runde oder anatomisch?
Ich würde dir definitiv zu 350 raten ;) man gewöhnt sich sooo schnell dran.

Antwort an Beere2105

Anna1993  |  Visitor  |  Bayern
  • 7 Antworten
  • 3 Gefällt mir
Ja das hab ich jetzt schon öfter gelesen, dass man sich so schnell daran gewöhnt :). Ich bekomme runde von eurosilicone die aber nur zu 85% gefüllt sind. Mir wurde gesagt dass das ein Kompromiss zwischen runden und anatomischen Implantaten ist.

Welche hast du?

Habe hier auch schon einen Beitrag verfasst, der aber leider noch nicht veröffentlicht wurde.

Antwort an Anna1993

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Ich schreibe dir mal privat :)

Antwort an Beere2105

Leru78  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 4 Antworten
  • 5 Gefällt mir
Hallo,
ja, das würde ich Dir auch raten - 350 ist definitiv nicht zu groß. Ich bin gerade 6,5 Wochen Post OP und habe runde Implantate mit 350 und 375 ml drin. Ich finde die Größe gut aber wenn ich mich heute entscheiden würde, hätte ich etwas größere genommen...Aber ich glaube das sagen 90% de Frauen😂 Statt sich zu freuen, dass man endlich überhaupt einen Busen hat, denkt man - oh je, hätte ich größere genommen😊

Antwort an Leru78

Beere2105  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 76 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Wahre Worte an denen ich mich definitiv anschließe 😂😂👍

Antwort an Beere2105

Anna1993  |  Visitor  |  Bayern
  • 7 Antworten
  • 3 Gefällt mir
Danke an euch beide! Jetzt fällt mir die Entscheidung definitiv leichter. Habe mir tagelang den Kopf darüber zerbrochen und an nichts anderes mehr denken können 😂😂. Ich werde die 350cc nehmen :)

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe