Erfahrung mit BrustOP bei Dr. Payer?

Sandrad Visitor
  • 2 Antworten
  • 1 Gefällt mir

Erfahrung mit BrustOP bei Dr. Payer?

Sandrad  |  Hessen
  • 2 Antworten
  • 1 Gefällt mir
 |  Hessen
Hallo ihr lieben,
ich möchte mir die Brüste vergrößern lassen es gibt zurzeit keinen größeren Wunsch. Leider bin ich erst 19 und wie wir wissen ist so eine OP wirklich teuer. Das ist auch okay! Es ist mein Körper und ich möchte da auch nicht sparen. Jetzt habe ich aber doch viel von Dr. Payer gelesen. Meine Frage ist habt ihr Erfahrung? Was haltet ihr davon was sagen hier einige Fachleute zu diesem Arzt ? Viele sind abgeschreckt, weil die Op im Ausland ist und so günstig.. doch eigentlich ist das schon etwas quatsch. Ein guter Arzt ist ein guter Arzt die gibt es auch in Prag oder woanders.

Liebe Grüße
Mumin  |  Nordrhein-Westfalen
 |  Nordrhein-Westfalen
Huhu,
ich glaube die BV bei Dr.Payer wird über die deutsche Agentur Body of Dreams vermittelt...falls du das nicht sowieso schon weißt 😊

Die Erfahrungen sind durchweg sehr gut...zumindest was ich so gelesen habe.

Es geht bei den OPs im Ausland nicht darum dass die Ärzte schlechter sein sollen sondern dass es unter Umständen Probleme gibt bei der Nachsorge.
Je nachdem wo du her kommst kannst du bei Problemen nach der OP ja nicht immer wieder nach Tschechien fahren.Wenn die Nähte nicht heilen wollen oder Wundflüssigkeit rausgezogen werden muss usw...
Sandrad Visitor
  • 2 Antworten
  • 1 Gefällt mir

Antwort an Mumin

Sandrad  |  Hessen
  • 2 Antworten
  • 1 Gefällt mir
 |  Hessen
Vielen Dank für deine Antwort! Die Nachsorge, wenn ich mich richtig drum kümmere, könnte aber auch hier in Deutschland erfolgen z.B durch meinen Frauenarzt oder?
larosa Visitor
  • 25 Antworten
  • 8 Gefällt mir
larosa
  • 25 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Ich war auch bei ihm. Aber nicht über die Agentur sondern habe alles alleine organisiert, was auch kein Problem war. Flug und Hotel buchen, Termin vereinbaren das kann man doch selbst. :) Bei Problemen kann man ja einfach wieder hin fliegen. Falls du eher stundenlang mit dem Auto dahin fahren musst, würde ich es mir schon eher gut überlegen :) liebe Grüsse
Danny Visitor
  • 4 Antworten
  • 1 Gefällt mir

Antwort an larosa

Danny  |  Baden-Württemberg
  • 4 Antworten
  • 1 Gefällt mir
 |  Baden-Württemberg
wieso hast du lieber alles selbst organisiert? wie viel hast du dadurch gespart? und wo hast du die Nachsorge gemacht?
larosa Visitor
  • 25 Antworten
  • 8 Gefällt mir

Antwort an Danny

larosa
  • 25 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Bei meinem Hausarzt, zu Dr. Payer werde ich auch nochmal gehen
Danny Visitor
  • 4 Antworten
  • 1 Gefällt mir

Antwort an larosa

Danny  |  Baden-Württemberg
  • 4 Antworten
  • 1 Gefällt mir
 |  Baden-Württemberg
hat dein Hausarzt das gut hinbekommen? ich denke irgendwie, ein Hausarzt sieht in seiner Laufbahn evtl 1-2 BV und hat davon relativ wenig Ahnung, wenn irgendwas ist :/
gehst du nochmal zur Nachsorge zu dr Payer? in welchem zeitlichen abstand von der OP und wozu?
larosa Visitor
  • 25 Antworten
  • 8 Gefällt mir

Antwort an Danny

larosa
  • 25 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Natürlich hat der Hausarzt oder der Gynäkologe nicht die nötige Erfahrung.. genau aus diesem Grund gehe ich ja nochmals zu ihm. Wäre etwas „schief“ gelaufen, hätte ich Payer einfach kontaktiert und wäre es nötig gewesen, wäre ich einfach nochmals zu ihm hingeflogen. Der erste Termin sollte zwei Wochen nach der OP sein, dann nach zwei Monaten und einem Jahr oder so, weiss es leider nicht mehr genau
larosa Visitor
  • 25 Antworten
  • 8 Gefällt mir
larosa
  • 25 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Weil es nicht der Iran ist sondern nur Tschechien...Viele denken, dass es gefährlich oder schwierig ist, dort alleine klar zu kommen aber es ist wirklich alles super easy. :), der Rezeptionist und der Chirurg können Deutsch. Wollte lieber in direktem Kontakt mit ihnen sein, mir selber ein Hotel aussuchen usw.
larosa Visitor
  • 25 Antworten
  • 8 Gefällt mir
larosa
  • 25 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Ich hatte ein super modernes Appartement mit kleiner Küche und im Hotel gab es eine geile Terrasse mit wunderschönen Ausblick auf den ganzen Wenzelsplatz
  • 7 Antworten
  • 1 Gefällt mir
greengirlie88  |  Nordrhein-Westfalen
  • 7 Antworten
  • 1 Gefällt mir
 |  Nordrhein-Westfalen
Hallo,
ich und meine Schwester haben uns beide im August 2016 bei Dr. Payer die Brüste vergrößern lassen. Wir haben es auch über die Agentur Body of Dreams gemacht, finde aber es geht auch definitiv in Eigenregie, wobei es egal ist weil sich preislich dadurch nichts ändert. Wir sind beide zufrieden :-)
Danny Visitor
  • 4 Antworten
  • 1 Gefällt mir

Antwort an greengirlie88

Danny  |  Baden-Württemberg
  • 4 Antworten
  • 1 Gefällt mir
 |  Baden-Württemberg
und wo habt ihr beide die Nachsorge machen lassen? Ebenfalls bei eurem Hausarzt oder werdet ihr nochmal zu dr Payer reisen?
Katze Visitor

Antwort an Danny

Katze  |  Berlin (mit Stadtbezirken)
 |  Berlin (mit Stadtbezirken)
ich hatte ebenfalls eine BV in Prag allerdings in einer anderen Klinik und bin dann zwei Wochen danach mal beim Frauenarzt vorbei. Aber was sollte der machen? Nach einer Woche war ich beim Hausarzt der hat ein Fädchen entfernt, fand das Ergebnis toll obwohl es alles prall und fest war aber das ja normal. Mein Gyn tastet jetzt halbjährlich im Rahmen der Vorsorge und Routineuntersuchung die Brust ab und einmal im Jahr US der Brust, zahle ich dann selber.
  • 7 Antworten
  • 1 Gefällt mir

Antwort an Danny

greengirlie88  |  Nordrhein-Westfalen
  • 7 Antworten
  • 1 Gefällt mir
 |  Nordrhein-Westfalen
Ne, ich habe schon vor der OP mit einem Schönheitschirurgen aus meiner Heimatstadt abgesprochen dass er die Nachsorge übernimmt. Wollte auch aus dem grund nicht zu meinem Hausarzt, weil ich auch dachte der kennt sich damit ja garnicht aus.... Musste zwar pro Nachsorgetermin 50 Euro zahlen, aber so war ich auf der sicheren Seite :-)
larosa Visitor
  • 25 Antworten
  • 8 Gefällt mir
larosa
  • 25 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Für mich macht es keinen Unterschied, ob ich hier 100 Euro für einen Arzttermin zahle oder 100 Euro für einen Flug nach Prag. Ich war auch zum Beratungsgespräch vor Ort.
nancy Visitor
nancy  |  Nordrhein-Westfalen
 |  Nordrhein-Westfalen
Hallo Sandra,

ich war vor einem Jahr auch bei Dr. Payer und war bzw. bin vollkommen zufrieden. ich habe es über Body of dreams gebucht. Die haben mir das Hotel gebucht und mich vom Flughafen abholen lassen. Ausserdem hat mich Martin (der Fahrer) vom Hotel abgeholt, in die Klinik gefahren und am Tag nach der OP wieder ins Hotel gebracht.
Flüge habe ich mir selbst gebucht ,das machen die von der Agentur nicht.

Die Narbenkontrolle hat meine Frauenärztin übernommen. Habe es vor der OP mit ihr besprochen.

Liebe Grüße
Nina 10 Visitor
  • 3 Antworten
Nina 10  |  Berlin (mit Stadtbezirken)
  • 3 Antworten
 |  Berlin (mit Stadtbezirken)
Ich habe auch sehr viele über Dr. Payer gelesen ,leider kann man ihn nur über body of dream buchen ...ich wollte auch bei ihm die Op machen lassen aber die Agentur hat zur Zeit keine Termine frei bis Mai .du kannst bei der Agentur anrufen oder E-Mail schreiben ,alle sind nett und antworten sehr schnell .
Sandrad Visitor
  • 2 Antworten
  • 1 Gefällt mir

Antwort an Nina 10

Sandrad  |  Hessen
  • 2 Antworten
  • 1 Gefällt mir
 |  Hessen
Oh nein bis Mai keine Termine 😫
Danny Visitor
  • 4 Antworten
  • 1 Gefällt mir

Antwort an Sandrad

Danny  |  Baden-Württemberg
  • 4 Antworten
  • 1 Gefällt mir
 |  Baden-Württemberg
mein Termin Anfang März wird vermutlich wieder frei werden ;)
larosa Visitor
  • 25 Antworten
  • 8 Gefällt mir

Antwort an Nina 10

larosa
  • 25 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Wieso sollte man nur über die Agentur buchen können? Ruf doch direkt in der Klinik an oder schreib eine Mail

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Brustvergrößerung

Spezialist in Ihrer Nähe