Implantate 280cc - zu klein ?

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

  1. Step 8
  2. Step 9
  3. Step 10
  4. Step 11
  5. Step 12
  6. Step 13
  7. Step 14
  8. Step 15

Was ist Ihre jetzige Körbchengröße?

Welche Körbchengröße wünschen Sie sich?

Welche Brustform gefällt Ihnen?

Wie würden Sie Ihre Brust bezeichnen?

Welche Implantatmarke bevorzugen Sie?

Wann soll die BrustOP stattfinden?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach der BrustOP versichern?

Implantate 280cc - zu klein ?

BlauBlau  |  Visitor  |  Brandenburg
Ich habe bald meine OP und habe Angst das mir 280 CC zu klein sind.
Ich bin 1,69 groß und wiege 51 kg
Vorab war ich in zwei verschiedenen Kliniken und dort wurde mir unabhängig von einander zu nicht mehr als 290 cc geraten. Da ich sehr schlank/zierlich gebaut bin - vor allem oben Rum (Umfang 68 cm) .
Ich kann es mir einfach noch nicht vorstellen... möchte auf jeden Fall ein natürliches aussehen denoch habe ich Angst das es mir zu wenig ist.
Minni ?  |  Visitor  |  Niederösterreich
  • 20 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Also ich hab 220cc und ca. 60 ml fett bekommen! Ich finde es ist perfekt! Bin zwar etwas kleiner als du aber mein UBU ist 72. Die Frage ist was du dir genau wünschst!
KaterNeo  |  Visitor  |  Rheinland-Pfalz
  • 344 Antworten
  • 243 Gefällt mir
mach den Reis-Test
Ejda  |  Visitor  |  Zug
  • 52 Antworten
  • 29 Gefällt mir
ja genau mach den Reis-Test ??
beautyfee  |  Visitor  |  Bayern
  • 118 Antworten
  • 87 Gefällt mir
Liebe Blaublau, wenn Du bereits in zwei verschiedenen Kliniken warst und die unabhängig von einanander ein Impli von nicht mehr als 290cc empfohlen haben, so würde ich mal darauf vertrauen. Vielleicht ist es dann für Dich immer noch zu klein, das ist ja geschacksache. Lieber später eine erneute OP als vielleicht ein viel zu großes Implantat in eine zu kleine Tasche.... Das sieht nämlich nicht schön aus und es gibt mit sicherheit Probleme! Ich wünsche Dir alles Gute.
Privatdozent Dr. med. Andreas E. Steiert  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Berlin
  • 389 Antworten
  • 342 Gefällt mir
Hallo Blau Blau.
Ich kenne die Problematik gut und gerade wenn Patientinnen bereits vorher Angst haben, es sei zu wenig, wird es am Ende möglicherweise auch so sein. Konnten Sie Probeimplantate ausprobieren und ein Gefühl für verschiedene Größen am eigenen Körper erfahren? Das ist aus meiner Sicht das beste Tool um ein Gefühl für die richtige Größe zu entwickeln.
Alle meine Patientinnnen werden ausgemessen um die Dimensionen der Brustanlage festzustellen, sowie die Qualität der Haut zu bestimmen. Ihre Wünsche, die sich durch die Probeimplantate konkretisiert haben und Ihre Maße ergeben dann die Auswahl Ihres Implantates und Ihnen die Sicherheit sich für das richtige Implantat entschieden zu haben.
Gerne berate ich Sie persönlich in meiner Praxis in Berlin.
Google-Search: Steiert / Berlin
Beste Grüße
PD Dr A Steiert
hfha  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 44 Antworten
  • 15 Gefällt mir
Mindestens 300 würde ich drauf bestehen
Ina  |  Visitor  |  Bayern
  • 66 Antworten
  • 47 Gefällt mir
manche erreichen allein mit 280 ml ein volles C/D Körbchen...also wenn das nicht reicht?‍♀️ was soll dann noch natürlich sein? 350? eher nicht... ich persönlich habe 360ml und man sieht das es gemacht ist, je nach dem was man trägt?‍♀️ in einem tshirt sieht man bei mir zb gar nicht, dass die brust gemacht ist, so wie aufm Profilbild natürlich um so mehr. bin 1.65mc/55 kg, aktuelle BH grösse je nach Hersteller 75C/75D
Dr. med. Jaroslaw Tribull-Potapczuk  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Berlin
  • 980 Antworten
  • 247 Gefällt mir
Offensichtlich besteht bei Ihnen weiterhin ein unerfüllter Beratungsbedarf. In solchem Zustand durchgeführten Eingriffe enden häufig mit einer Enttäuschung. Mein Rat ist einfach, aber wirksam: Gehen Sie bitte nochmals (und nochmals) zu einer ausführlichen Beratung, wohin auch immer, bis Sie eine solche erfahren, bei welcher keine derart gravierenden Zweifeln mehr entstehen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Tribull
Sarah  |  Moderator
  • 204 Antworten
Liebe BlauBlau, du hast ja bereits schon sehr hilfreiche Kommentare zu deiner Frage erhalten. Den Wunsch eine Brustvergrößerung zu erfüllen und auch die Entscheidung die richtigen Implantaten auszuwählen ist durchaus nicht immer leicht. Vielleicht kannst du dir unter den hilfreichen und interessanten Erfahrungsberichten ähnliche Situationen anschauen und Dich ein wenig inspirieren lassen. Unter dem nachfolgenden Link findest du die Implantatsgröße von 275 ml. https://www.estheticon.de/krankens/brustvergroesserung-mammaplastik?tag=275ml Ganz liebe Grüße

Weitere Bewertungen

Brustvergrößerung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe