Nach Brustvergrößerung mit dem Taxi nach Hause

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

  1. Step 8
  2. Step 9
  3. Step 10
  4. Step 11
  5. Step 12
  6. Step 13
  7. Step 14
  8. Step 15

Was ist Ihre jetzige Körbchengröße?

Welche Körbchengröße wünschen Sie sich?

Welche Brustform gefällt Ihnen?

Wie würden Sie Ihre Brust bezeichnen?

Welche Implantatmarke bevorzugen Sie?

Wann soll die BrustOP stattfinden?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach der BrustOP versichern?

Nach Brustvergrößerung mit dem Taxi nach Hause

Kathi  |  Visitor  |  Bayern
  • 1 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Guten Tag zusammen,

Ich habe hier Mal eine Frage und zwar steht in meinem OP Bogen bei ambulanten Operation sollte man sich im Nachhinein von einer Begleitperson abholen lassen und für eine 24 stündige Betreuung sorgen. Jedoch habe ich ja eine stationäre Behandlung geplant (eine Übernachtung) ist es hierbei möglich mit dem Taxi nach Hause zu fahren? Die Betreuung Zuhause wäre gewährleistet :-) was sagen die Fachleute dazu ? Vielen Dank !
Dr. med. Hans Bucher  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Nürnberg
  • 761 Antworten
  • 317 Gefällt mir
Wenn alles gut verläuft, ja,
Dr. med. Peter Neumann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  München
  • 66 Antworten
  • 41 Gefällt mir
Bei komplikationslosem Verlauf ja. Der Taxifahrer sollte Sie von Tür zu Tür begleiten. Mit freundlichen Grüßen, Dr. Neumann
Dr. med. Claudius Kässmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Bergisch Gladbach, Köln
  • 353 Antworten
  • 106 Gefällt mir
Ja, klar, wenn es Ihnen gut geht am nächsten Tag sollte das kein Problem sein. Schöner ist aber eine vertraute Person dabei zu machen. Da fühlt man sich sicher etwas besser aufgehoben :-)
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6449 Antworten
  • 1165 Gefällt mir
Meine Patientinnen bleiben eine Nacht in stationärer Betreuung. Die Schmerztherapie ist bestens gewährleistet, am nächsten Morgen werden die Drainagen entfernt und nach dem Frühstück Entlassung.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
https://www.praxis-edelmann.de/web/content/operationen/brustvergroesserung.html
Kreisklinik Groß-Umstadt - Prof. Dr. med. Ralf Thomas Michel  |  Premium member  |  Groß-Umstadt, Frankfurt, Offenbach am Main, Erbach
  • 1075 Antworten
  • 442 Gefällt mir
Hallo Kathi,
nach einer postoperativen Nacht in der Klinik,wobei dieser klinische Aufenthalt aus vielen Gründen immmer anzuraten ist,entlasse ich meine Patienten nach Entfernung der Drainagen bei komplikationslosem Verlauf so gut wie immer am nächsten Tag wobei eine Begleitperson notwendig ist,die auch der Taxifahrer sein kann.
Freundliche Grüße und einen guten Verlauf
Prof.Dr.med.Ralf Thomas Michel
http://www.prof-dr-michel.com
Estetik International Health Group  |  Premium member  |  Istanbul
  • 233 Antworten
  • 35 Gefällt mir
Hallo,

Nach der Op können Sie am besten in der Krankenhaus bleiben unter 24/7 Kontrolle von schwestern und Arzte.
Die erste 24 stunden sind wichtig mit infektion und risiko mit bluttingen, deswegen ist unsere hinweis nicht nach hause zu gehen nach der Operation.
Der nachtste tag nach ein nach kontrolle können Sie besser nach hause gehen damit die risikos viel geringer sind.

Mit freundliches Grüssen

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe