Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

  1. Step 8
  2. Step 9
  3. Step 10
  4. Step 11
  5. Step 12
  6. Step 13
  7. Step 14
  8. Step 15

Was ist Ihre jetzige Körbchengröße?

Welche Körbchengröße wünschen Sie sich?

Welche Brustform gefällt Ihnen?

Wie würden Sie Ihre Brust bezeichnen?

Welche Implantatmarke bevorzugen Sie?

Wann soll die BrustOP stattfinden?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach dem Eingriff versichern?

Straffung zusätzlich zur Vergrößerung nötig?

Dumble  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 2 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Hallo,
Ich habe morgen mein erstes BG und hätte zusätzlich noch euren Eindruck gelesen.
Ich habe nach 30 Kilo Abnahme und 2x lange Stillen eine unschöne Brust.
Ich würde meine Brüste gerne mit Implantaten vergrößern. Würde es reichen zum Beispiel mit der dual plane Methode ein straffes Ergebnis zu erhalten oder muss zusätzlich zu den Implantaten eine Straffung durchgeführt werden?
Würde im Falle dessen die Benelli Methode genügen?
Mir graut es vor T oder I Schnitt. Die abgeheilten Ergebnisse gefallen mir leider gar nicht.
Danke im Voraus
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 7137 Antworten
  • 1464 Gefällt mir
Ästhetische Brustchirurgie nehme ich seit 1985 vor.
Je nach postoperativer Wunschgröße ist eine Mastopexie mit zusätzlicher äußerer Schnittführung nicht nötig.
Gerne vereinbaren Sie unter  069-... Nr. anzeigen 069-95992041  Telefonnummer einen Termin in meiner Sprechstunde - auch Samstags - und bringen hier Bilder Ihrer Wunschgröße mit.

Erste Infos u.a. über die von mir und meinen Patientinnen bevorzugten FDA-zertifizierten Saline-Implantate der Fa Mentor (kein Silikon bleeding, Kapselkontrakturrate von unter einem Prozent) lesen Sie gerne auf meiner hp:
https://www.praxis-edelmann.de/web/content/operationen/brustvergroesserung.html

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
https://www.praxis-edelmann.de
HildeGudrun  |  Visitor  |  Thüringen
  • 6 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Hey Dumble,
Vielen Dank für deine Frage hier! Mir geht es genau so wie dir. - 25kg und 2x langes Stillen. Damit von D auf A-
Mich beschäftigen dementsprechend die gleichen Themen und auch ich habe bald meine ersten Beratungstermine. Ich würde mich freuen, hier auch von deinen Ergebnissen etc. Zu lesen.

Liebe Grüße, M.
Mel  |  Moderator
  • 100 Antworten
Hallo HildeGudrun,
vielen Dank für Deinen Beitrag hier im Forum. Das ist für unsere User sehr wertvoll und hilfreich! Hast Du Dich schon für eine bestimmte Form und Größe entschieden? Falls nicht, hier auch für Dich ein Link mit weiterführenden Infos zu Implantaten: https://www.estheticon.de/lieferanten/polytech-health-aesthetics-gmbh
Liebe Grüße, Mel
Mel  |  Moderator
  • 100 Antworten
Hallo Dumble,
wow, Du bist tatsächlich schon tief in die Materie eingestiegen und scheinst Dich sehr gut auszukennen! Ich bin sicher, es werden sich noch weitere Ärzte zu Deiner Problematik äußern. Da ich leider kein Arzt bin, kann ich Dir auf diese sehr spezifischen Fragen keine Antworten geben, wohl aber Dir noch einen Link empfehlen, bei dem Du weitere Infos zu Größen und Formen von Implantaten erhältst: https://www.estheticon.de/lieferanten/polytech-health-aesthetics-gmbh
Liebe Grüße + alles Gute für Dich! Mel
Dr. med. Christian Döbler  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Düsseldorf, Wuppertal
  • 127 Antworten
  • 62 Gefällt mir
Liebe Dumble,
ich kann mir nicht vorstellen, dass das ohne I-Schnitt gehen wird. Sie müssen sich das so vorstellen: Wenn Sie keine Straffung (Verkleinerung der Oberfläche) möchten, brauchen Sie so viel Volumen, dass Ihr Hautmantel ausgefüllt ist. Womöglich wird Ihnen das zu viel sein. Als zweites „Hindernis“ kommt jetzt noch Ihre Unterbrustfalte ins Spiel. Da am Ende die Brustwarze in der Mitte der Brust sein sollte, muss das Implantat entsprechend tief nach unten. Damit wird es wahrscheinlich in Konflikt mit der Unterbrustfalte kommen, was einen Double-Bubble-Effekt nach sich ziehen könnte. Beide Probleme werden durch eine Straffung vermieden. Aus meiner Sicht sollten Sie bei der Suche nach Narbenvermeidung nicht Kompromisse bei Größe und Form machen.
Alles Gute,
Christian Döbler
Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Kassel
  • 795 Antworten
  • 413 Gefällt mir
Hallo,
Es gibt eine einfache Regel:
Projiziert sich die Brustwarze tiefer als 2 cm unterhalb der Unterbrustfalte, muss gestrafft werden. Das Foto lässt dies vermuteten, aber ohne Untersuchung kann dies kein Experte zu 100% sagen!
Aber eine Straffung ist nicht schlimm! Die Brust wird dann einfach hübscher! Und gerade die senkrechte Narbe verheilt in der Regel super!
Mit freundlichen Grüßen
Prof. E.M. Noah
Dr.med. Rolf Bartsch  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Wien, Baden (AT)
  • 459 Antworten
  • 236 Gefällt mir
Liebe Dumble, die Benelli Methode ist bei Ihnen nicht geeignet, da sie den Brustwarzenhof nur abflacht und die Strecke von der Unterbrustfalte bis zur Brustwarze kaum verkürzen kann. Dies würde verhindern, dass das Implantat im unteren Pol durchsackt. Daher ist meiner Meinung nach zu 100% zur Brustvergrößerung mit Implantaten auch eine Straffung mit vertikaler Narbe notwendig. Die Festigkeit der Brust, die Form der Brust und der Abstand von der Brustwarze zur Unterbrustfalte sind ausschlaggebend um zu bestimmen welche Art der Straffung mit oder ohne Implantat sinnvoll sind. Ich hoffe das hat Ihnen weitergeholfen und verbleibe mit lieben Grüßen,

Dr. Rolf Bartsch
Plastischer Chirurg, 1190 Wien

Whatsapp: +  4369... Nr. anzeigen 4369911222000  Telefonnummer

web: www.theaesthetics.at

Instagram: https://www.instagram.com/doc.rolf/

TIK TOK: https://www.tiktok.com/@docrolf
https://www.estheticon.de/diskussion/brustvergroesserung-mammaplastik/unterschiedliche-hohe-brueste-nach-brustvergroesserung-i236668#772964
Dr.med. Doris Spreitzer  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Baden (AT), Wien
  • 57 Antworten
  • 26 Gefällt mir
Liebe Dumble, in Anbetracht dessen, dass ihre Brustwarzen im Verhältnis zur Brust relativ tief liegen , sollte hier zusätzlich eine straffung erfolgen. Machen kann man alles , also auch Dual plane ohne Straffung- aber schön wird das dann nicht . Die Brüste müssten sehr groß gemacht werden, und es müsste auf alle Fälle ein bilite Implantat verwendet werden , trotzdem wäre der warzenhof tief, und das sieht nicht so gut aus.
T oder I Schnitt können sehr schöne Ergebnisse bringen , wenn diese richtig und gut operiert werden, Glg drs
Prof. Dr. med. Frank-Werner Peter  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Berlin
  • 618 Antworten
  • 209 Gefällt mir
Nun, sehr wahrscheinlich werden Sie mit einer reinen Vergrößerung auskommen. Die Straffungsnarben werden nicht sein müssen. Evt. ist Benelli sinnvoll.
Schöne Grüsse
Prof. Dr. Frank-Werner Peter
www.beauty-pro.de

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Brustvergrößerung

Weitere Bewertungen

Zufrieden     

Vor drei Monaten lies ich meine Brustvergrößerung bei Dr. Wolfrum vornehmen und bin sehr glücklich mit dem Ergebnis! Vom ersten Telefonat mit Frau Ewers über die Beratungsgespräche, die Operation und Nachsorge war alles ... Mehr 

10 Gefällt mir   10 Kommentare  

Brustvergrößerung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe