Unschlüssig zwischen zwei Größen (340cc od 365cc)

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

  1. Step 8
  2. Step 9
  3. Step 10
  4. Step 11
  5. Step 12
  6. Step 13
  7. Step 14
  8. Step 15

Was ist Ihre jetzige Körbchengröße?

Welche Körbchengröße wünschen Sie sich?

Welche Brustform gefällt Ihnen?

Wie würden Sie Ihre Brust bezeichnen?

Welche Implantatmarke bevorzugen Sie?

Wann soll die BrustOP stattfinden?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach dem Eingriff versichern?

Unschlüssig zwischen zwei Größen (340cc od 365cc)

Fatosch  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 14 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Hallo🙂
Ich habe bald meine Op zur BV.
Ich habe mich für die runden Implantate der Firma Nagor mit moderaten Profil in 340cc (4,3 Projektion) entschieden.
Meine Maße sind 1,66 cm & 62kg (mein Oberkörper ist recht schmal/zierlich.Bh Grösse aa).
Die Option 365cc zu nehmen, wäre laut meiner Ärztin auch noch gegeben. Mein Traum wäre ein volles c Körbchen. Bin trotzdem etwas noch unschlüssig, ob ich nun 340cc oder doch 365cc wählen soll. Bin etwas unentschlossen.
Das viele vor dieser Entscheidung standen, kann ich mir sehr gut vorstellen🙈Aber wie und wofür habt ihr euch entschieden?
Ich würde mich über eure Antworten und Erfahrungsberichte freuen. 😊 Liebe Grüße
Uli  |  Moderator
  • 966 Antworten
Hallo Fatosch!
Die Wahl der richtigen Größe stellt die meisten Frauen, die eine Vergrößerung vornehmen wollen, vor eine schwere Entscheidung. Viele wünschen sich im Nachhinein , sie hätten sich für größere Implantate entschieden. Ich hoffe, dass Du hier viele Ratschläge bekommst, die Dir bei der Entscheidung helfen. Egal, wie Du Dich dann schließlich auch entscheiden magst: Ich wünsche Dir alles Gute für Deine bevorstehende OP!
Liebe Grüße Uli
Fatosch  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 14 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Vielen lieben Dank Uli🌹
Ganz liebe Grüße Fatosch
Patrizia  |  Visitor  |  Bayern
  • 134 Antworten
  • 80 Gefällt mir
Ich rate dir die größeren zu nehmen. Der Unterschied von nur 25cc ist kaum sichtbar. Wenn du die kleineren nimmst, wirst du dich ganz sicher immer fragen, ob die 365cc nicht doch besser gewesen wären.
Ich kenne keine Frau die es nach der OP lieber kleiner gehabt hätte... ganz im Gegenteil.
Fatosch  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 14 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Danke liebe Patrizia👍🌹
Liebe Grüße Fatosch
Stellunia  |  Visitor  |  Zürich
  • 34 Antworten
  • 32 Gefällt mir
ich hätte lieber kleinere genommen 🤷🏻‍♀️
AL 75B bei 161 und 57kg - jetzt hab ich 75E mit Mentor Implis 375ml beidseitig high profil. Es passt optisch sehr gut zu meinem Körper - trotzdem find ich sie fast etwas zu gross. Bin jetzt 3 Monate post OP und hab mich an die Grösse noch nicht wirklich gewöhnen können. Liegt vielleicht auch noch daran, dass sie noch recht fest und hart sind. Angezogen ist es megaschön - nackt sieht es nach sehr viel aus. Dafür erscheint der Rest des Körpers nun schlanker 😂

Antwort an Stellunia

Fatosch  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 14 Antworten
  • 2 Gefällt mir
😂😂😍😍auch schön.👌☺️
Ich habe mich für die mederaten Implis entschieden, weil ich einfach ein natürliches Ergebnis möchte.
Hätte ich high Profil genommen, wäre meine Entscheidung mit Sicherheit einfacher gewesen. Ich hätte dann die kleinere Größe genommen.🙈 Die moderaten kann ich mir sehr schwerer vorstellen und den Unterschied schwerer beurteilen ( natürlich habe ich Bilder gesehen, meine PC ist top ich vertraue ihr zu 100% und fühle mich bei ihr sehr wohl). Doch ich dachte unter gleichgesinnten, die schon ihre Erfahrungen haben, könnte ich mich einfach besser entscheiden. Vielen Dank an alle nochmals. 🌹

Welche Projektion haben deine Implatate?
Meine haben 4,3.

Liebe Grüße Fatosch

Antwort an Fatosch

Stellunia  |  Visitor  |  Zürich
  • 34 Antworten
  • 32 Gefällt mir
Ich habe eine Projektion von 5 cm und 12cm Durchmesser.
Ich vertraue meiner PC auch weiterhin, sie hat das schon richtig gemacht und auch alles was wir vorher abgesprochen haben. Dass ich etwas Mühe mit der Grösse hinterher haben werde, da kann sie nichts für. Und ich warte nun ab, bis sie wirklich weich sind.

Antwort an Stellunia

Fatosch  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 14 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Ich bin mir sicher, dass das toll ausschaut.😍 Klar ich denke das es für viele (auch für mich) eine riesengrosse Veränderung sein wird und wir uns daran gewöhnen müssen.😉 Deine Op ist ja noch relativ frisch, die werden bald bestimmt welcher und dann wirkt und empfindet man es bestimmt auch anders.
Ganz liebe Grüße Fatosch
Fsplkr  |  Visitor  |  Hessen
  • 23 Antworten
  • 15 Gefällt mir
Hallo, ich würde dir auch ganz klar die größeren empfehlen. Hatte vor 4 Wochen meine Brustvergrößerung und stand auch zwischen zwei Größen und habe mit meiner Ärztin abgesprochen, dass sie im OP schauen soll welche besser passen und bin froh das meine Ärztin letztendlich die größeren gewählt hat. Sonst wären sie mir wohl zu klein gewesen. Meine Ausgangslage war 70AA(A) auf 1,70m und 58kg. Ich habe nun 390cc anatomische Implantate unter den Muskel gesetzt bekommen und komme nun auf eine 70C und bin super zufrieden :-) Alles Gute für dich!
Fatosch  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 14 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Dankeschön🌹
Liebe Grüße Fatosch

Antwort an Fatosch

Fatosch  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 14 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Sehr schön! Freut mich, dass bei dir alles so super geklappt hat und du glücklich mit dem Ergebnis bist :))
Sandra R.  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 3 Antworten
  • 7 Gefällt mir
Hallo Fatosch,
Meine Op ist jetzt über 1 Jahr her und genau vor dieser Entscheidung stand ich auch.
Ich habe mich eine Woche vorher dann für die "Größeren" entschieden und ich bereue es auf keinen Fall.
Bei mir wäre der Unterschied allerdings 50cc gewesen.
Ich würde dir also auch zu den Größeren raten.
Letzendlich musst aber allein du diese Entscheidung treffen.
Ich wünsche dir alles Gute 🙂
Fatosch  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 14 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Danke Sandra🌹
Es ist erleichternd zu lesen, dass so viele vor dieser Entscheidung standen und nun berichten können, wie es ausging👍
Liebe Grüße Fatosch
Susu  |  Visitor  |  Hessen
  • 16 Antworten
  • 3 Gefällt mir
Hallo Fatosch, ich würde die 340cc nehmen, dass ist schon eine große Veränderung von deiner Ausgangslage. ☺️
Fatosch  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 14 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Danke Susu das auf jeden Fall.😍
Ich freue mich soooo riesig drauf.
Liebe Grüße Fatosch
Ilisna  |  Visitor  |  Niedersachsen
  • 14 Antworten
  • 10 Gefällt mir
tl;dr: nimm die größeren

Bei mir: 1.66, 57 kg. BU (vorher 83), UBU 76-79. Hatte die Wahl zwischen 360 und 440 (UBM), was nach Aussagen des Chirurgen das Maximum für meinen Körper wäre. Habe mich für 440 entschieden, denn wenn man von "nichts" kommt, will man danach nicht zweifeln "ach hätte ich doch"

Aktuell BU von 93-95, ein "Einbrustmaß" (kann man googlen) von 24-25 cm und BHs kaufe ich aktuell in 75D oder 70E. 70er Band ist sehr knapp aber das hängt vom Modell ab, außerdem habe ich aus meiner brustlosen Zeit noch jede Menge extender, weil 75AAA nicht zu bekommen war und ich deswegen auf 70A ausgewichen bin, damit ich wenigstens die blöden "Hähnchenfilets" einstopfen konnte.

Meine Implantate sind allerdings (rund) ultra high Profile, dh eine Projektion von 5.8 cm. "Moderat" geht ja eher in die Breite und für mich war es schon wichtig ein ordentliches Dekollete zu haben.
Ilisna  |  Visitor  |  Niedersachsen
  • 14 Antworten
  • 10 Gefällt mir
Ach so, noch mal als Hinweis: Ausgesucht habe ich mir das mit ultra high nicht. Ich hatte eine "Fließband"-OP in Belgien (super zufrieden!) und das Vorgespräch waren kaum 15 Minuten. Hatte ein Bild mit, wie mein Traumbusen aussehen würde (rechts, sind 500 cc drin!) und links sieht man, was der Arzt aus meinem Wunsch gemacht hat. Die Größe wurde es nicht ganz (stört mich aber nicht) und die Form wird sich noch etwas entwickeln im Lauf der Jahre, würde ich sagen. Grundsätzlich habe ich dem Arzt also nur gesagt: Ich will eine schöne, (sichtbar) große Brust und den Rest habe ich ihm überlassen, weil er da ja vieeeeeeel mehr Ahnung von hat als ich. Im Nachhinein habe ich mich dann eingelesen und "ultra hoch" (manchmal auch "extra") ist eher selten. Angeblich (!) weil das dann eher nach "Fake" aussieht. Tja, keine Ahnung. Vorher sah es nach "hat keine Brust" aus und das war für mich 30 Jahre lang viel schlimmer. Der Abstand zwischen den Brüsten ist etwas größer als ich ihn gerne hätte - ist aber noch voll im Rahmen finde ich - aber zusammendrücken mit BH geht ja immer. auseinanderziehen wäre viel schwieriger. Aber letztens habe ich mir ein Kleid gekauft, das ich extra aufknöpfen musste, um es über die Brust zu bekommen. Was glaubst du, wie glücklich ich dabei war?

Was ich damit sagen will: Mach dich nicht mit "Details" verrückt. Sondern sag deinem Arzt nur (ehrlich!), was dein Ziel ist. Er oder sie soll dann den besten Wege suchen. Deswegen ist er/sie nämlich der Experte und du (wir) nicht. Wichtig ist nur, dass man sich selber vorher ganz sicher ist, was man wirklich (wirklich, wirklich, wirklich) will und was nicht. Für mich war immer klar, dass ich auf jeden Fall "busenbetonte" Sachen tragen will und ich hatte vorher auch alle möglichen Spezial-BH um das zu erreichen. Andere wollen eher "dezent" etwas mehr haben. Jede wie sie mag, aber unbedingt ehrlich zu sich selbst sein. Damit kann ein Arzt was anfangen. Mit Aussagen wie "möglichst groß, aber trotzdem natürlich" wird es dann eher schwer.
Fatosch  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 14 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Danke, dass du ausführlich deine Erfahrung geteilt hast liebe Ilisna.🌹
Es ist schön zu lesen, dass ihr alle so zufrieden seid.
Liebe Grüße Fatosch
Dr. Christian Kerpen  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Hamburg
  • 433 Antworten
  • 277 Gefällt mir
Moin,
da kann ich Ihnen aus meiner Erfahrung sagen dass 25 cc Unterschied fast unmerklich sind.

Beste Grüße Ch. Kerpen
Fatosch  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 14 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Vielen lieben Dank Herr Dr. Kerpen.
Sehr hilfreich.👍
Liebe Grüße Fatosch

Antwort an Fatosch

Dr. Christian Kerpen  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Hamburg
  • 433 Antworten
  • 277 Gefällt mir
Ja da nicht für. Haben Sie denn eine 3D Simulation gemacht so was ist zusätzlich zu den Prothesen auch immer sehr hilfreich bei der Entscheidungsfindung👍.
Beste Grüße
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 7346 Antworten
  • 1571 Gefällt mir
Lassen Sie 365cc implantieren, Fatosch.

Alles Gute und
beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
https://www.estheticon.de/neuigkeiten/brustvergroesserung-richtige-wahl-des-implantats
Fatosch  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 14 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Vielen lieben Dank Herr Dr. Edelmann.
Ganz liebe Grüße aus Köln
Fatosch
MUDr. Helena Singerová  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Prag
  • 236 Antworten
  • 89 Gefällt mir
Guten Tag,
das Beste ist, wenn Sie die Möglichkeit haben,
verschiedene Größen von Implantaten auszuprobieren,
und damit bekommen Sie eine Idee,
wie groß Ihre Brüste sein werden und Sie könnten genau entscheiden.
Aber wenn Sie natürliche Brustgröße wollen,
Ich würde definitiv ein Volumen von weniger als 300 ml wählen.
Wenn die Implantate zu groß sind, die Implantate sind dann sichtbar.
Ihre Brüste werden zu groß und jeder wird wissen, dass Sie Implantate haben.
Grüße
MUDr. Helena Singerova
Plastisch Chirurg
Fatosch  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 14 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Vielen Dank für Ihre Nachricht Frau Dr.Singerova. 🌹 Sehr hilfreich.👍
Liebe Grüße Fatosch
Hexenmaus  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 390 Antworten
  • 345 Gefällt mir
Wie ist denn dein Unterbrustumfang?
Fatosch  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 14 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Hallo Hexenmaus
Mein Unterbrustumfang liebt bei 76 cm.
Lg

Weitere Bewertungen

Brustvergrößerung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe