Unterschiedliche Implantate: rund und anat. bei BV eingesetzt

  • 3 Antworten

Unterschiedliche Implantate: rund und anat. bei BV eingesetzt

Aliafferl  |  Bayern
  • 3 Antworten
 |  Bayern
Hallo meine Lieben,

Hatte am Dienstag den 29.11 meine langersehnte Brust OP. War heute bei der Kontrolle und dann sagt mir mein PC ich habe Ihnen in die rechte Brust ein anatomisches Implantat und in die linke ein rundes Implantat eingesetzt, besprochen war runde 280 cc!! Irgendwie bin ich jetzt voll verunsichert, ist sowas überhaupt möglich?
Susanne  |  Nordrhein-Westfalen
 |  Nordrhein-Westfalen
Es ist alles möglich ‼Allerdings ein anatomisches und ein rundes ist schon seltsam , aber ich kenne ja deine Ausgangslage nicht ‼Ich selber habe z. B. links rund 350cc high Profil und rechts rund 440cc Moderate Plus ! Solange es optisch zusammenpasst , finde ich es egal 😑‼Ich habe halt eine Trichterbrust und diese hat mein PC dadurch so gut es geht ausgeglichen 😉‼️ VG von Susanne
  • 3 Antworten

Antwort an Susanne

Aliafferl  |  Bayern
  • 3 Antworten
 |  Bayern
Liebe Susanne!

Danke dir für die Antwort!! Wo ich das nach der OP gehört habe ist erstmal eine Welt zusammen gebrochen!! Da dachte ich mir jetzt laufe ich nach der OP mit unterschiedlichen Brüsten rum! Omg 😱 Meine Ausgangslage war nicht einfach, ich habe einen schiefen Brustkorb und hatte eine leichte Asymmetrie (auch die Brustwarzen waren nich auf derselben Höhe), aber wegen dem schiefen Brustkorb blieb das runde Implantat sondern rutschte auf die Seite! Mein PC hat die bv sehr schön hingekriegt, eine leichte Asymmetrie ist aber trotzdem da 😔

Was ist den eine Trichterbrust?

Liebe Grüße

Antwort an Aliafferl

Susanne  |  Nordrhein-Westfalen
 |  Nordrhein-Westfalen
Bei einer Trichterbrust ist der Brustkorb eingefallen , bei dem einen mehr und bei dem anderen weniger , aber dadurch entsteht u.a. optisch ein schiefer Brustkorb und somit wird immer eine Asymmetrie vorhanden sein :-( Nicht toll , aber nicht zu ändern , wobei eine natürliche Brust auch nie symmetrisch ist und ich glaube wir selber sehen diesen Unterschied nur, weil wir zu genau darauf achten , was deinem Gegenüber bestimmt gar nicht auffällt ;-)Da deine OP aber gerade mal 9 Tage her ist , wird sich deine Brust in den nächsten 3 - 6 Monaten noch um einiges verändern und deswegen brauchst du dir im Moment noch nicht all zu große Sorgen machen ;-) LG von Susanne
medi81rot  |  Nordrhein-Westfalen
 |  Nordrhein-Westfalen
Hallo, ich denke mir halt immer, das dein / unsere PC s schon wissen warum sie was machen. Hat dein PC denn erklärt warum er zwei verschiedene genommen hat? Wichtig ist doch, das dir das Ergebnis gefällt 😉
  • 3 Antworten

Antwort an medi81rot

Aliafferl  |  Bayern
  • 3 Antworten
 |  Bayern
Hallo medi21rot!!

Ja mein pc hat mir erklärt warum er das so gemacht hat, mein Brustkorb war schief und deshalb ist das linke runde Implantat immer aus die Seite gerutscht 😔 Er sagte mir er konnte das nicht so lassen, den spätestens in einer Woche wäre das Implantat auf die verrutscht!! Und Asymmetrie war durch das runde Implantat noch mehr sichtbar! Bis jetzt bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden 😍
  • 6114 Antworten
  • 737 Gefällt mir
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Frankfurt am Main
  • 6114 Antworten
  • 737 Gefällt mir
 |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Frankfurt am Main
Zumindest ist es ungewöhnlich - dass dies möglich ist, haben Sie selbst erfahren.
Ihr PC wird diese Entscheidung offenbar intraoperativ getroffen haben, denn sie schreiben, dass runde Implantate angedacht waren.
Beim nächsten Wiedervorstellungstermin fragen Sie ihn, warum er diese ungewöhnliche Entscheidung getroffen hat!
Sofern Ihre Brust nach Heilungsablauf symmetrisch ist, hat er richtig entschieden.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.frankfurter-klinik.de
  • 3 Antworten

Antwort an Dr. med. Paul J. Edelmann

Aliafferl  |  Bayern
  • 3 Antworten
 |  Bayern
Vielen Dank für Ihre Antwort Herr Dr. med. Paul J. Edelmann!!

Bis jetzt bin ich super mit dem Ergebnis zufrieden!! Kann sich da noch nach Heilungsablauf sehr viel ändern? Wenn die jetzt schon fast symmetrisch sind?

Lg

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Brustvergrößerung

Spezialist in Ihrer Nähe