Wärme- / Kälteempfinden bei Brustvergrößerung mit 320 - 360 cc per Dual Plane

Purpur Visitor
  • 1 Antworten

Wärme- / Kälteempfinden bei Brustvergrößerung mit 320 - 360 cc per Dual Plane

Purpur  |  Rheinland-Pfalz
  • 1 Antworten
 |  Rheinland-Pfalz
Hallo zusammen,
nach abgeschlossenem Kinderwunsch, würde ich mir gerne die Brüste vergrößern lassen. Vor den Schwangerschaften trug ich 75b, nun ist es ein 80b, welches nicht ganz ausgefüllt ist. Ich hatte bereits 1 Beratungsgespräch, bei dem mir der PC anatomische Allergan Implantate, zwischen 320 und 360 cc mit der Dual Plane Methode vorgeschlagen hat. Eine Straffung ist glücklicherweise nicht nötig. Dazu sagte er mir, dass das Wärme/Kälteempfinden unter der Dusche oder ähnlichem anders ist. Verstehe ich auch, ist ja totes Gewebe. Allerdings würde es mich interessieren, wie es tatsächlich eine Frau mit ähnlichen Implantaten empfindet. Ich muss mir jetzt schon immer einen Schal anziehen, da es mir am Hals/Dekolletee kalt ist. Wie ist es dann erst mit Silikon?? Für Antworten wäre ich echt dankbar.
collina Visitor
  • 29 Antworten
  • 21 Gefällt mir
collina  |  Niedersachsen
  • 29 Antworten
  • 21 Gefällt mir
 |  Niedersachsen
Guten Morgen,

also das ich meiner Meinung nach Quatsch. Ich habe kein anderes Wärme/Kälte empfinden und die selbe Größe. :)
matsch Visitor
  • 44 Antworten
  • 20 Gefällt mir
matsch  |  Wien
  • 44 Antworten
  • 20 Gefällt mir
 |  Wien
Hallo.
Ich habe meine im Jänner machen lassen. Habe 260cc der Marke Mentor, auch anatomische. Und ich hatte aber selbst sehr wenig Eigengewebe.
Meine waren bis zum Sommer zeitweise ziemlich kalt. Nach längerer Zeit im kalten Wind zB. Jetzt im Sommer habe ich dieses Problem nicht mehr. Ich bin schon gespannt ob dies im Winter wieder so ist...
Baden im kalten Wasser haben sie jetzt nicht recht ausgekühlt...
Ich denke es kommt auf das Eigengewebe an, wenn genug darüber ist, wirst du das nicht haben.
LG Tamara
Susanne  |  Nordrhein-Westfalen
 |  Nordrhein-Westfalen
Hallo Purpur, was meinst du mit " ist ja totes Gewebe " ? Ich hatte mal Implantate, die extrem auf Kälte und Wärme reagiert haben , aber diese Marke gibt es zum Glück nicht mehr und war aus Industriesilikon 🙈‼️Meine jetzigen Implantate machen da überhaupt keine Probleme und ich habe sehr wenig Eigengewebe und müsste es demnach, wenn es so wäre , sofort spüren 😉‼️ VG von Susanne
Venezia97  |  Nordrhein-Westfalen
 |  Nordrhein-Westfalen
Das ist kein Quatsch , das ist Physik. Silikon nimmt verzögert Wärme auf und gibt verzögert Wärme ab. Bei normalen Temperaturen fühlen sie sich kühler an , als der Rest des Körpers. Je größer das Implantat und je weniger Eigengewebe , desto mehr. Nach einem Saunsbesuch oder einem heißen Wannenbad, sind sie länger warm , als der Rest des Körpers. Das ist auch der Grund , warum man in den ersten 6 Wochen darauf verzichten sollte. Gruß Venezia
KaterNeo  |  Rheinland-Pfalz
 |  Rheinland-Pfalz
die Implantate sind bei mir meistens etwas kühler, ich merke allerdings so keinen Unterschied, muss auch keinen Schal tragen ;)
aber aber auch nur 250 cc.
Vielleicht meint dein PC eher Taubheit?
Purpur Visitor
  • 1 Antworten
Purpur  |  Rheinland-Pfalz
  • 1 Antworten
 |  Rheinland-Pfalz
Hallo,
vielen Dank für Eure Antworten. Mit totem Gewebe, meinte ich das Silikonimplantat selbst :-)
Tatsächlich hat mein PC nicht von einem tauben Gefühl, sondern eben von diesem Kälteempfinden gesprochen. Ich bin aber froh, dass es bei euch nicht so störend ausgeprägt ist. Das gibt doch Hoffnung.
Maja31 Visitor
  • 72 Antworten
  • 69 Gefällt mir
Maja31  |  Bayern
  • 72 Antworten
  • 69 Gefällt mir
 |  Bayern
Wirklich auffallen tut mir das eigentlich nur nach dem Schwimmen auf. Der Körper hat sich schon längst wieder aufgewärmt, aber die Brust ist immer noch sehr kalt. Sonst im Alltag bemerke ich es nicht.

Antwort an Maja31

Mumin  |  Nordrhein-Westfalen
 |  Nordrhein-Westfalen
So ist das bei mir auch...sie bleiben bei Kälte länger kühl und sind bei Wärme etwas wärmer als der Rest.
Dauert an den Brüsten also etwas länger bis die Temperatur wieder ausgeglichen ist.
Aber das merkt man eben nur wirklich beim Anfassen selber...ist nicht so dass man auf der Brust friert oder meint die Brüste wären einem jetzt irgendwie viel zu heiß : )
  • 30 Antworten
  • 22 Gefällt mir
Lilalotte  |  Niedersachsen
  • 30 Antworten
  • 22 Gefällt mir
 |  Niedersachsen
Hey...habe auch allergan,360 anatomisch...ich merke keinen Unterschied ...das Einzige was mir aufgefallen ist- meine Brustwarzen sind nun immer steif, wie als wäre mir kalt ;-p
Venezia97  |  Nordrhein-Westfalen
 |  Nordrhein-Westfalen
Hallo Purpur, du wirst deshalb nicht eher frieren o.ä. Du spürst es nur , wenn du sie anfasst. Bei dual plane nur an der Seite und evtl. unten , je nach Eigengewebe. Habe noch nie von jemandem gehört, der das als sehr störend empfunden hätte. Alles Gute Venezia
Sari Visitor
  • 19 Antworten
  • 9 Gefällt mir
Sari  |  Bayern
  • 19 Antworten
  • 9 Gefällt mir
 |  Bayern
Hallo Purpur, ich bin jetzt 7 Wochen post OP und merke das Wärme-/ Kälteempfinden auch ein bisschen. Ich war kürzlich schwimmen und bin mit einem nicht trockenen Bikini dann heimgefahren. Mir selbst war nicht kalt, aber die Brüste waren wirklich kalt - was aber nach der warmen Dusche gleich wieder vorbei war. Sonst merke ich im Alltag was Wärme oder Kälte angeht gar nichts :-))

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Brustvergrößerung

Spezialist in Ihrer Nähe