Brustverkleinerung in Ratenzahlung

Hanna Visitor
  • 3 Antworten
  • 1 Gefällt mir

Brustverkleinerung in Ratenzahlung

Hanna  |  Hessen
  • 3 Antworten
  • 1 Gefällt mir
 |  Hessen
also ich habe mich gefragt ob eine brustverkleinerung auch in ratenzahlung abbezahlt werden kann!?

wäre um antworten dankbar! :)
Spezialisten in Ihrer Nähe
  • 174 Antworten
  • 14 Gefällt mir
  • 174 Antworten
  • 14 Gefällt mir
Bei vorhandener Bonität oder einem Bürgen sollte dies kein Problem sein
Dr.med. Daniel Panzer
www.Privatklinik-Schlossstrasse.de
Googeln Sie uns!
Estetic Lounge Premium member
  • 207 Antworten
  • 9 Gefällt mir
  • 207 Antworten
  • 9 Gefällt mir
Hallo Hanna,

prinzipiell ist dies durchaus möglich.

Steffen Sie sich vor und man kann das notwendige besprechen.

LG,
Dr. Steffen Giesse
Ihn. Estetic Lounge, Ludwigshafen
  • 5507 Antworten
  • 592 Gefällt mir
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Frankfurt am Main
  • 5507 Antworten
  • 592 Gefällt mir
 |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Frankfurt am Main
Hanna vom 30.09.2013

Eine Praxis ist nicht zuständig für die Finanzierung für Operationen. Dies ist Sache von Banken oder entsprechenden Kreditinstituten wie z.B. Medipay, Medkred, Medicash etc und mit selbigen zu vereinbaren.
  • 69 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Dr. med. Kristin Purkott  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Dortmund
  • 69 Antworten
  • 1 Gefällt mir
 |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Dortmund
Liebe Hanna,
wie wir arbeiten wohl so fast alles Plastischen Chirurgen mit dem ein oder anderen Anbieter, über den man eine Operation finanzieren lassen kann. Wir zum Beispiel arbeiten mit medipay zusammen, auf deren Internetseite gibt es auch einen Ratenrechner, mit dem Sie schon vorab mal schauen können, wie Ihre Finanzierung aussehen könnte.

Herzliche Grüße,
Ihre
Frau Dr. Kristin Purkott
RUHR AESTHETIC
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
  • 1466 Antworten
  • 76 Gefällt mir
Dr. med. Petra Berger  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Frankfurt am Main Zürich
  • 1466 Antworten
  • 76 Gefällt mir
 |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Frankfurt am Main Zürich
guten tag,

in den meisten praxen und kliniken gibt es mittlerweile eine form der ratenzahlung, ob nmit institut oder ohne, das istdoch heute gar kein problem mehr.

alles liebe,

dr petra berger, frankfurt/ zürich
www.praxis-berger.com
004969 92020883
0041445008882
  • 264 Antworten
  • 25 Gefällt mir
Dr. med. Klaus Luttenberger  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Karlsruhe
  • 264 Antworten
  • 25 Gefällt mir
 |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Karlsruhe
Sehr geehrte Hanna,

Ratenzahlung ist möglich, es gibt für ästhetische Eingriffe spezialisierte Finanzierungsgesellschaften, z.B. Moderne Wellness oder Medipay. Voraussetzung ist meist ein Mindesteinkommen von ca. 1000.- €/Monat und keine Schufaeinträge.

mit freundlichen Grüßen

Dr. med. Klaus Luttenberger
Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie
Facharzt für Chirurgie
Mitglied der deutschen Gesellschaft für plastische, rekonstruktive und ästhetischen Chirurgie (DGPRÄC, vormals VDPC)

Ludwig-Erhard-Allee 20
76131 Karlsruhe
Tel. 0721 93519900

www.plastische-chirurgie-karlsruhe.de
Mail: info@plastische-chirurgie-karlsruhe.de

  • 493 Antworten
  • 5 Gefällt mir
Prof. Dr. med. habil. Ralf-Thomas Michel  |  Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Groß-Umstadt, Frankfurt am Main, Offenbach am Main, Erbach
  • 493 Antworten
  • 5 Gefällt mir
 |  Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Groß-Umstadt, Frankfurt am Main, Offenbach am Main, Erbach
Hallo Hanna,Ratenzahlungen sind grundsätzlich möglich(und auch üblich).Auf diesem Sektor haben sich spezielle Bankinstitute etabliert(sofern Sie Ihre Hausbank z.B.aus Diskretionsgründen nicht in Anspruch nehmen wollen),die wir Ihnen gerne nennen können.
Freundliche Grüße,
Prof.Dr.med.Ralf Thomas Michel
http://www.prof-dr-michel.com
  • 701 Antworten
  • 7 Gefällt mir
Dr. med. Mathew Muringaseril  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Hannover, Pfullingen
  • 701 Antworten
  • 7 Gefällt mir
 |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Hannover, Pfullingen
Eine Ratenzahlung ist über z.B. Medipay bei uns möglich.

Viele Grüße

Dr. Muringaseril
kate Visitor
  • 3 Antworten
kate  |  Niedersachsen
  • 3 Antworten
 |  Niedersachsen
So weit ich weiß, ist es möglich. Habe es irgendwo gelesen, aber vlt bieten das nicht alle Kliniken an.
Diese Diskussion wurde leider geschlossen. Sie können hier keine weiteren Beiträge hinzufügen.

Starten Sie eine neue Diskussion zum Thema Brustverkleinerung.

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Brustverkleinerung