Korrektur nach Dammriss 3 Monate nach Entbindung

Korrektur nach Dammriss 3 Monate nach Entbindung

denizibo  |  Visitor  |  Bayern
Ich habe am 25.12.2015 mein zweites Kind bekommen hatte dabei einen dammriss 2 Grad wo die Ärztin mich auch zu nähte doch nicht gescheit da ich nach ca 3 Wochen gesehen hab das ich noch ziemlich offen bin und da noch 3 Stiche fehlten bin Dan ins Krankenhaus wo ich entbunden habe die führten auch eine Korrektur durch am 22.3.2016 nach 3 Tagen hatte ich so schlimme schmerzen da ich noch mal ins kh bin da stellte5die fest das meine naht aufgegangen ist jetzt meinten die das ich warten muss mit der zweiten op da noch alles frisch ist oder es verheilt von alleine meine frage ist wie soll das alleine verheilen wen ich jetzt an der Seite richtig offen bin eine schammlippe hängt runter weil es dort offen ist warum haben die mich seitlich geschnitten wird das alles wieder gut? ich habe schon ziemliche Probleme. kann und möchte so nicht damit leben kann man es machen das alles wieder normal wird?
Dr. med. habil. Philip H. Zeplin  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Ludwigsburg
  • 24 Antworten
  • 5 Gefällt mir
Hallo,
besteht bei Ihnen noch der Bedarf nach einer Korrektur? Wenn ja, könnte ich anbieten, Ihnen anhand von Bildern eine Behandlungsempfehlung zu geben.
Spezialist in Ihrer Nähe