Fadenlifting erfolgversprechend?

Fadenlifting erfolgversprechend?

LittleMonster  |  Visitor  |  Hessen
  • 2 Antworten
Guten Tag,

ich habe schon sehr viel probiert, um meine Gesichtshaut zu straffen.
Zuletzt habe ich eine Laserbehandlung durchführen lassen, wodurch ich mir feinere Poren und straffere Haut versprach. Leider trat das Gegenteil ein, mein Hautbild wurde noch schlechter und auch eine Straffung trat nicht ein.
Als Alternative wurde mir Proilho gespritzt.
Das hat zwar die Nasolabialfalten etwas angehoben und den Jochbogen leicht definiert, doch im unteren Gesichtsbereich hat sich nichts getan. Die Haut "fällt" nach wie vor von hinten nach vorn und unten und betont damit wieder die Nasolabial- und Mundwinkelfalten. Durch meine schmalen Wangen wirkt das noch stärker, wie ich finde.
Ich hatte auch schon Juvederm, was super für Falten und Jochbogen war, aber auch nie wirklich den unteren Bereich gestrafft hat.
Ich liebäugele schon länger mit Fadenlifting, habe aber Angst, dass man die Fäden wegen meinem schmalen Gesicht durchsieht.
Daher meine Frage: Wäre ein Fadenlifting für mich passend?
Im Anhang noch ein Bild der Problemstellen.

Lieben Dank
Dr.med. Daniel Bas Orth  |  Basic member  |  Spezielle HNO-Chirurgie  |  Weinheim
  • 773 Antworten
  • 340 Gefällt mir
Hallo LittleMonster, Um eine ehrliche Einschätzung geben zu können, müsste ich Sie persönlich sehen. Wenn man Fäden richtig setzt, kann man sie nicht sehen, da sie weit unter die Haut kommen, in die Region, die auch beim Facelift gestrafft wird (SMAS). Ohne 1:1 Vorstellung und Untersuchung ist eine Beurteilung nicht möglich. Gerne berate ich Sie unverbindlich im Rahmen einer Untersuchung. Mit freundlichen Grüßen Dr. med. Daniel Bas Orth

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Fadenlifting

Weitere Bewertungen

Fadenlifting - Videos zum Thema

Relevanter Befund

Spezialist in Ihrer Nähe