Empfehlungen für Wangenaufaufbau mit Hyaluronsäure

Empfehlungen für Wangenaufaufbau mit Hyaluronsäure

inselzell  |  Visitor  |  Hessen
Hallo,
ich benötige Empfehlungen für einen Wangenaufbau mit Hyaluronsäure. Habe mir immer mal wieder in den letzten Jahren Hyaluronsäure unterspritzen lassen. Jetzt kommt aber immer mehr die Schwerkraft ins Spiel und es geht Richtung Hängebäckchen, wenn auch noch nicht besonders ausgeprägt. Ich suche einen Arzt mit Erfahrung auf diesem Gebiet.
Ich sage schon mal Danke und viele Grüße
Jutta
Dr. med. Nikolaus Linde  |  Premium member  |  Zürich, St. Gallen
  • 744 Antworten
  • 287 Gefällt mir
Liebe Inselzell
In Ihrem Fall sollten Sie sich auch einmal die Möglichkeit des Straffens mit anderen Methoden überlegen. Ich empfehle Fäden als ambulante minimal invasive Möglichkeit, mit der die Wangen zurückgestrafft werden können. Sie finden dazu Beispiele auf meinem INSTA Account dr.linde oder auch unter FB unter Nikolaus Linde. Sie sehen da ein vorher nachher Bild von mir. Das Ergebnis ist immer ganz natürlich. Die Kosten betragen CHF 1500. Alternativ kann man die Straffung auch mit ULTHERA versuchen, fokussiertem Ultraschall, doch sind die Ergebnisse mit Fäden in meinen Händen besser. (Kosten Ulthera CHF 1000).
Hyaluronsäure kann man auch versuchen allerdings führt das dann irgendwann oft zu aufgeblasenen Gesichtern. Die Kosten liegen je nach Material bei CHF 1000 - 2000 (ich müsste Sie sehen, um das genau kalkulieren zu können.?
Herzlichst Ihr Dr. N. Linde
Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Kassel
  • 693 Antworten
  • 303 Gefällt mir
Liebe Frau Inselzell,
Gerne untersuche und berate ich Sie. Da wir das gesamte Behandlungsspektrum von reinem Filler zu Radiofrequenz, Fäden, PRP, EXOKINE, Peeling, Lipofilling bis zur Straffungsoperation mit hoher Erfahrung in der Noahklinik anbieten, kann je nach Befund und Erwartungshaltung die optimale Strategie gewählt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Prof. E.M. Noah
Dr. med. Petra Berger  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt Zürich Palma de Mallorca
  • 1634 Antworten
  • 252 Gefällt mir
Guten Tag,

Gerne können Sie sich bei uns in Frankfurt untersuchen und beraten lassen. Sämtliche modernen Verfahren stehen zur Verfügung.

Beste Grüße,

Dr Petra Berger
Dr.med. Daniel Bas Orth  |  Basic member  |  Spezielle HNO-Chirurgie  |  Weinheim
  • 693 Antworten
  • 302 Gefällt mir
Hallo inselzell, Ohne Untersuchung ist es unseriös, Ihnen eine Empfehlung zu geben. Abhängig vom Befund stehen unterschiedliche Verfahren zur Verfügung. Gerne können Sie einen Termin vereinbaren. Mit freundlichen Grüßen Dr. med. Daniel Bas Orth XXXXXXXXXXXXXXXXXX
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6375 Antworten
  • 1147 Gefällt mir
Gerne vereinbaren Sie unter  069-... Nr. anzeigen 069-95992041  Telefonnummer einen Termin in meiner Sprechstunde - auch Samstags.

Nach Analyse Ihres Befundes besprechen wir unter Berücksichtigung Ihrer Korrekturwünsche gewinnbringende Therapiemöglichkeiten. Ich freue mich auf Sie.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
Dr. med. Dagmar Arco  |  Premium member  |  Facharzt für Allgemeinmedizin der Erwachsenen  |  Wien, Klagenfurt
  • 443 Antworten
  • 94 Gefällt mir
Hängebacken und Wangenaufbau können sehr gut mit einer entsprechenden Hyaluronsäure gemacht werden. Suche Sie sich einen In dieser Technik erfahrenen Arzt aus und lassen Sie sich persönlich beraten.
Alle Gute
mehr werfahren:httpa://www.arco-aesthetik.at
Dr. med. Patrice Moubayed  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Bad Wildungen
  • 156 Antworten
  • 68 Gefällt mir
Fäden, Hyaluron, Botox oder minimal-invasive chirurgische Straffung, erst nach ausführicher Begutachtung kann die Inidkation gestellt werden, häufig ist eine Kombination aus mehrern Möglichkeiten für ein optimales Ergebnis erforderlich.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
MfG
Dr. Patrice Moubayed
Dr. Britta Meyer med.  |  Basic member  |  Facharzt für Chirurgie  |  Bonn
  • 7 Antworten
Liebe Jutta,
oft ist es nicht zur sinnvoll an einer Stelle zu unterspritzen, sondern man sollte gezielt dort auffüllen, wo Volumen fehlt, bzw. eine erkennbare Faltenbildung vorhanden ist. Im Rahmen eines 8-Point-Lifts wird zum Beispiel an verschiedenen klar definierten Stellen Hyaluronsäure eingebracht, unter anderem auch in den Wangen und man kann so den unerwünschten "Hängebäckchen" entgegenwirken. Unter Umständen wäre auch eine Kombination aus Hyaluronsäure und Fadenlifting schön. Auf jeden Fall sollten die Wangen etwas aufgefüllt werden und auch etwas die Nasolabialfalten bis einschließlich Mentolabialfalte. Beste Grüße, Dr. Britta Meyer

Weitere Bewertungen

Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung) - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe