Fettabsaugung Oberschenkelinnenseite

Lina  |  Visitor
  • 1 Antworten
Hallo,
ich würde mir gerne das Fett an der Oberschenkelinnenseite entfernen lassen.
Obwohl ich sportlich bin( Laufen) und mich gesund ernähre, gehen diese beiden kleinen Fettpolster nicht weg. Mit welchen Preisen muss man dafür rechnen?
Ich bin ca 168 cm groß und ca. 58kg schwer. 22 Jahre
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6157 Antworten
  • 1104 Gefällt mir
Rechnen Sie mit Kosten von € 2.200,00, Lina.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelmann.de
MUDr. Josef Kulhánek MBA  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Prag
  • 433 Antworten
  • 121 Gefällt mir
Halo Lina,


die Fettabsaugung ist bei Ihnen naturlich machbar. Aber trotz das Sie jung und sportlich sind ist diese Zone mit kleine Ungleichnmassigkeiten. Hier ist dunne Haut und die Zieht sich nicht so gut zurruck . wie auf anderen Zonen.

Viele Grusse

Kulhánek Prag
Uwe W. Petrus  |  Premium member  |  München
  • 10 Antworten
  • 9 Gefällt mir
Hallo Lina,
Die kleinen Fettpolster im Schrittbereich lassen sich natürlich schön entfernen. Zu empfehlen wäre auch eine Reduktion der Fettdepots im Innenbereich Knie. Die Oberschenkel werden dadurch insgesamt schlanker und verlängern sich auch optisch. Das Hautbild ist glatt so dass hier ein sehr schönes Ergebnis erzielt werden kann.

Viele Grüße

U.Petrus
Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Starnberg, München
  • 238 Antworten
  • 172 Gefällt mir
Hallo
Natürlich geht dies mit einer Fettabsaugung. Man könnte aber auch erwägen, das ohne Operation mit dem Kälte Gerät zu machen, da Ihr Befund nicht sehr ausgeprägt ist. In 2 Sitzungen bekäme man das möglicherweise auch hin, dazu müssten wir den Bund allerdings untersuchen.
Mit freundlichen Grüßen,

Dr. von Finckenstein, Starnberg
wwww.finckenstein.de
Volkhart Krekel  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Kelkheim
  • 215 Antworten
  • 14 Gefällt mir
Hallo Lina,
ich bin der Meinung, dass für Ihren Befund eine Fettabsaugung nicht unbedingt notwendig ist. Wir haben in diesem Bereich für die kleinen hartnäckigen Fettpölsterchen (auch an den Oberschenkelinnenseiten) sehr gute Erfahrung mit der Kältebehandlung (Cooltech) gemacht. Dabei wird das zu behandelnde Gebiet unterkühlt und der natürliche Zelltod der Fettzellen angestoßen. Nach ca. 8-10 Wochen ist das Ergebnis dann sichtbar. Vorteil dieser Methode: Sie haben keine OP-Risiken, keine Blutergüsse und auch auf Kompressionswäsche kann verzichtet werden.
Bei Interesse und Fragen können Sie gerne einen Termin in unserer Praxis vereinbaren.
Viele Grüße aus Kelkheim
Volkhart Krekel
FA für Plastische und Ästhetische Chirurgie
www.taunus-aesthetics.com
ICE AESTHETIC GmbH  |  Premium member  |  Berlin
  • 4 Antworten
  • 3 Gefällt mir
Hallo Lina,
vielleicht hast Du ja schon von der Kryolipolyse gehört? Diese innovative nicht-invasive Methode zur Beseitigung von lokalen Fettdepots kann man auch bei den Schenkelinnenseiten anwenden. Natürlich kommen dafür nicht alle Patienten in Frage, aber wenn ich das Bild von Dir hier richtig deute, dann wäre das sicher eine gute und günstige Alternative. Ich hänge Dir mal ein Vorher-Nachher Bild einer Patientin von uns hier an. Sie ist Anfang 30 und war begeistert was nach einer Behandlung bereits möglich war.
Die Kryolipolyse ist zwar kein Ersatz für eine Fettabsaugung, kann aber für einige eine echte Alternative darstellen. Die Fettzellen werden ebenso wie bei der Fettabsaugung durch die Kälte dauerhaft zerstört und vom Körper in den Wochen nach der Behandlung abgebaut und schließlich ausgeschieden.
In München haben wir mit Frau Dr. Giessler eine langjährige Kryolipolyse-Expertin vor Ort.

https://www.ice-aesthetic.com/kryolipolyse-muenchen-lehel/

Falls Du weitere Fragen haben solltest, schreibe uns gerne wieder.
Viele Grüße

Erik Ortner
Instituts- / Schulungsleiter
ICE AESTHETIC Berlin
Dr. med. Nikolaus Linde  |  Premium member  |  Zürich, St. Gallen
  • 664 Antworten
  • 242 Gefällt mir
Liebe Lina
bei mir kostet das pauschal mit allem inklusive Party CHF 2500 also ca. Euro 2300.
Mehr Infos unter http://www.lipoclinic.ch
Ihr Dr. N. Linde
Dr.med. Rolf Bartsch  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Wien
  • 297 Antworten
  • 125 Gefällt mir
Liebe Lina,
ich würde dir CoolCrush - Kryolipolyse empfehlen. 2 Zonen kosten bei uns zb. €790. Schau gerne auf unserer Website vorbei www.theaesthetics.at, dort findest du Genaueres über diese Behandlung. Würde bei dir bestimmt zu einem tollen Ergebnis führen.

Liebe Grüße aus Wien

Dr. Rolf Bartsch
Plastischer Chirurg, 1190 Wien

Whatsapp: +  4369... Nr. anzeigen 4369911222000  Telefonnummer
web: www.theaesthetics.at
Facebook: https://m.facebook.com/bartsch.rolf
Instagram: https://www.instagram.com/drrolfbartsch/

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Liposuktion - Fettabsaugung

Dr.med. Rolf Bartsch
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Wien, 8 Jahre Erfahrung
76 Berichte

Weitere Bewertungen

Liposuktion - Fettabsaugung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe