Frische Fettabsaugung OS innen: noch zu früh?

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

  1. Step 16
  2. Step 17
  3. Step 18
  4. Step 19
  5. Step 20
  6. Step 21
  7. Step 22
  8. Step 23

Wann möchten Sie sich der Fettabsaugung unterziehen?

Welchen Körperbereich möchten Sie sich behandeln lassen?

Haben Sie sich bereits einer Liposuktion unterzogen?

Über welche Methode der Fettabsaugung denken Sie nach?

Was haben Sie bisher versucht, um Ihr Körpergewicht zu reduzieren?

Wie lange versuchen Sie, Ihr Körpergewicht zu reduzieren?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach dem Eingriff versichern?

Frische Fettabsaugung OS innen: noch zu früh?

Teetasse  |  Visitor  |  Niedersachsen
  • 1 Antworten
Ich, 46, weiblich, vermutetes Ehlers-Danlos Syndrom hatte am Mittwoch Mittag eine Fettabsaugung der Oberschenkel oben innen. Es war nicht so sehr kosmetisch denn dieses waren sehr unnatürliche, sehr dicke Fettbergchen wodurch ich nur mit gekipptem Becken oder Beinen weit auseinander gehen konnte, Beine im Sitzen recht weit spreizen musste, und meine Hosen scheuerten dort beim Radfahren sehr schnell kaputt. Selbst in einer Periode von Untergewicht waren diese Fettansammlungen noch ebenso gross. Eingriff war mit tumeszenter Flüssigkeit ohne Vollnarkose da ich bei Vollnarkosen u.a. ziemliche Probleme, vor allem an Weichteilen im Hals bekomme, und jedes Mal eine Venenentzuendung.

Also noch ganz frisch und noch geschwollen, aber Schmerzen sind sogut wie weg. Mit der Kompressionshose an sieht alles klasse und egal aus. Um das linke Bein mache ich mir keine Sorgen. Aber ohne habe ich an der rechten Seite innen eine sehr unschöne tiefe Delle.

Kann man jetzt schon sagen dass das nicht mehr gut kommt? Gibt es etwas das ich tun kann, wie leicht massieren? Gibt es etwas das ich mit der Kompressionshose zur Zeit nicht tun darf, wie auf der Seite mit Beinen übereinander schlafen (endlich geht es!) oder so mit meinen nach hinten auf dem Sofa sitzen? Ich weiss dass meine Haut potentiell problematisch ist: nicht mehr so jung, dafuer aber übernatürlich elastisch. Ich vermute dass ein Teil der Delle von loser Haut kommt da mit Kompressionshose alles toll aussieht. Aber ich bin nicht ganz sicher. Den Arzt sehe ich Mittwoch wieder.

Natuer
Teetasse  |  Visitor  |  Niedersachsen
  • 1 Antworten
So, einen Tag nach diesem Post ist alles ziemlich blau geworden und geschwollen. Sehen tut man diese Rolle immer noch denn jetzt ist die hart geworden. Also abwarten und hoffen dass die Haut dort nicht locker bleibt.

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Liposuktion - Fettabsaugung

Dr.med. Rolf Bartsch
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Wien, Baden (AT), 10 Jahre Erfahrung
110 Berichte

Weitere Bewertungen

Liposuktion - Fettabsaugung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe