Wulst nach Liposuktion/ Welche Möglichkeiten?

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

  1. Step 16
  2. Step 17
  3. Step 18
  4. Step 19
  5. Step 20
  6. Step 21
  7. Step 22
  8. Step 23

Wann möchten Sie sich der Fettabsaugung unterziehen?

Welchen Körperbereich möchten Sie sich behandeln lassen?

Haben Sie sich bereits einer Liposuktion unterzogen?

Über welche Methode der Fettabsaugung denken Sie nach?

Was haben Sie bisher versucht, um Ihr Körpergewicht zu reduzieren?

Wie lange versuchen Sie, Ihr Körpergewicht zu reduzieren?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach dem Eingriff versichern?

Wulst nach Liposuktion/ Welche Möglichkeiten?

Alma  |  Visitor  |  Hessen
  • 2 Antworten
Guten Tag, vor 14 Tagen hatte ich eine Liposuktion am Bauch (Ober- und Unterbauch) gleichzeitig Explantation Brustimplantate und Fetttransfer. Alles in Allem bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis aber...
Mein Mieder hat im oberen Teil einen sehr elastischen Bereich und gleich in den ersten Tagen hat sich, exakt umschrieben in diesem elastischen Bereich, ein harter horizontaler Wulst gebildet.
Mein Operateur meinte in der Kontrolluntersuchung (nach 1 Wo.) ich solle das Mieder zwei Std. am Tag auslassen und den Bereich massieren. Dies habe ich getan, leider ohne Erfolg.Nun habe ich ein "kosmetische" Mieder im Internet bestellt welches bis oben hin "gleich fest" ist, aber es hat nicht die gleiche Kompression wie das medizinische Mieder.
Vorgestern war die 2. Kontrolle (Vertretungsärztin da Operateur z.Zt. im wohlverdienten Urlaub).
Sie meinte Brust ist super verheilt, Bauch ansonsten auch soweit i.O.. Bauch und speziell den Wulst täglich massieren und abwarten (meinte auch das Mieder wäre "suboptimal"...). Nächster Termin in 5 Wo.
Nun meine Fragen:
-Welche Mieder verwenden Sie / können Sie mir empfehlen nach Liposuktionen im Bauchbereich?
-Welche weiteren Maßnahmen würden Sie empfehlen um den Wulst zu lösen und zu glätten?
-Oder braucht es "einfach nur" Geduld und mit Massage des Wulstes wird es mit der Zeit wieder o.k.?
Ich habe Sorge, dass der Bauch so verwächst und ich ein Zeitfenster verpasse in dem ich hätte noch geeignetere Massnahmen ergreifen können.
Mimi86  |  Visitor  |  Hessen
  • 7 Antworten
  • 6 Gefällt mir
Hallo, hast du es mal mit Lymphdrainage versucht? Wie fühlt es sich denn an? Ist es hart? Ich habe nach meiner Lipo auch solche Verhärtungen am Bauch. Auch 15 Wochen nach der op noch. Zwar minimal und es stört auch nicht aber ich weiß, dass das normal ist. Ich glaube, dass ein Physiotherapeut da sicher was machen kann mit Massagen. Zudem: ordnungsgemäße Miederwäsche ist natürlich das A und O nach Lipo. Solches wie das auf deinen Bildern habe ich noch nie gesehen und auf den Bildern sieht es auch recht locker sitzend aus. Ein Mieder muss richtig eng sein sodass man kaum atmen kann. Es ist sehr unangenehm aber das ist eben der Preis den man, zum Glück nur kurzzeitig, zahlt. Und nur so macht es auch Sinn wenn man ein gutes Ergebnis möchte.
Alma  |  Visitor  |  Hessen
  • 2 Antworten
Hallo Mimi86, vielen Dank für Deine Antwort. Ja, der Wulst ist hart. Nächste Woche habe ich den ersten von 6 Termin zur Endermologie mit Lymphdrainage. Bin mal gespannt... Welches Mieder hattest Du?
Habe gute Mieder empfohlen bekommen und lege mir noch ein neues zu.
LIPOCLINIC  |  Premium member  |  Zürich, St. Gallen
  • 155 Antworten
  • 49 Gefällt mir
Liebe Alma
in der Regel geht so ein Wulst von ganz alleine zurück, aber das braucht Zeit. Er wird auch ohne Mieder verschwinden. Deshalb finden Sie auf fast allen Seiten zur Fettabsaugung den Hinweis, dass man nach einem Eingriff immer 6 Monate abwarten sollte.
Also - kein Stress aber bitte viel, viel Geduld.
Ihr Dr. N. Linde, http://www.lipoclinic.ch
Alma  |  Visitor  |  Hessen
  • 2 Antworten
Vielen Dank für die Antwort, ... und ja ich habe Geduld und bin optimistisch :-)
... möchte nur nicht, dass es sich "so" verwächst. Ich trage nun ausschließlich ein anderes gekauftes Mieder und es wird schon besser.

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Liposuktion - Fettabsaugung

Dr.med. Rolf Bartsch
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Wien, Baden (AT), 10 Jahre Erfahrung
109 Berichte

Weitere Bewertungen

Liposuktion - Fettabsaugung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe