Arzt für Entfernung von Biopolymer im Raum Wien gesucht

Arzt für Entfernung von Biopolymer im Raum Wien gesucht

Can  |  Visitor  |  Wien
  • 3 Antworten
Gibt es in Wien Ärzte die Biopolymer aus den Lippen entfernen ??? Bitte um Hilfe 🙏🏼
Dorisi  |  Visitor  |  Wien
  • 60 Antworten
  • 29 Gefällt mir
Hallo. Eine freundin von mir will sich auch biopolymer machen lassen😬 sind auch aus Wien, kann mir denken wo du warst. Wie schlimm ist es bzw warum willst du es entfernen? Hast du vielleicht ein Bild zur Abschreckung meiner Freundin?
Can  |  Visitor  |  Wien
  • 3 Antworten
Hallo, alsoooo am Anfang war es ja schön aber mit der Zeit wird es härter und es verformt sich. Wenn sie unbedingt ihre Lippen aufspritzen will dann soll sie Hylauronsäure reinspritzen!! Hab früher immer Hylaruon spritzen lassen und war immer zufrieden damit. aber biopolymer baut sich nicht ab . Eine Freundin von mir hat Ausschlag von dem auch bekommen!! Das hat schrecklich ausgeschaut. Also Finger weg lassen !!

Antwort an Can

Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6448 Antworten
  • 1164 Gefällt mir
Ich rate von sämtlichen injizierbaren Fremdfillern ab; sowohl von permanenten als auch von resorbierbaren Materialien, Can.
Die hiermit verbundenen, vielfältigen Risiken sind für mich als Mediziner inakzeptabel.
Es liegen mir zahlreiche Problemberichte von Betroffenen vor; solche sind auch auch hier im Forum zu lesen.

Zum Auffüllen von Falten, Lippen oder zum Volumenauffüllen des Mittelgesichts (Wangenpartie, Nasolabialfalten, Unterlidbereich), der Brust, des Gesäßes oder der Waden verwende ich seit jeher aus Überzeugung ausschließlich Eigenfettgewebe. Hierbei haben wir den großen Vorteil, dass wir zu keinem Zeitpunkt Fremdkörperreaktionen (z.B. Rötung, Schwellung, Verhärtung, rheumatische Erkrankungen, allergische Reaktion - auch noch Jahre nach der Behandlung) zu befürchten haben.

Auch gibt es Beobachtungen, dass nach Schwangerschaften vermehrt Autoimmunerkrankungen bei Frauen auftreten, die zuvor mit Fremdfillern behandelt worden sind.

Selbst Hyaluronsäure verursacht histologisch nachgewiesen eine sehr starke Fremdkörperreaktion. Unmittelbar nach der Injektion transportiert der Körper zum Implantationsort u.a. Phargozyten, Makrophagen, Lympozyten etc. Dies sind Zellen, die Fremdkörpern entgegen wirken.

Transplantierte Eigenfettzellen, die eingeheilt sind, verbleiben permanent, d.h. lebenslang an den implantierten Arealen. Der Anteil der transplantierten Fettzellen, der pro Transplantationssitzung einheilt, liegt bei 70-80%. Das eingeheilte Fettgewebe verbleibt dauerhaft und verbessert zudem das Hautbild!

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelmann.de
Susi  |  Visitor
  • 1 Antworten
Hab das selber Problem auch aus Wien
Dr. med. Dagmar Arco  |  Premium member  |  Facharzt für Allgemeinmedizin der Erwachsenen  |  Wien, Klagenfurt
  • 452 Antworten
  • 99 Gefällt mir
Vielleicht wied dies in der Ordinstion von Dr. Roland Resch gemacht.
Alles Gute
Mehr erfahren: https://www.arco-aesthethik.at
Can  |  Visitor  |  Wien
  • 3 Antworten
Hab schon dort angerufen die machen das auch nicht mehr :/

Antwort an Can

Dr. med. Dagmar Arco  |  Premium member  |  Facharzt für Allgemeinmedizin der Erwachsenen  |  Wien, Klagenfurt
  • 452 Antworten
  • 99 Gefällt mir
Eventuell die Klinik von Dr. Worseg oder Knabl in wien . Sonst fällt mir im Moment niemand ein.
Lg
Dr.Arco

Weitere Bewertungen

Lippenvergrößerung - Videos zum Thema

Relevanter Befund

Spezialist in Ihrer Nähe