Lippen erneut unterspritzen nach Knubbelbildung mit Juvederm oder Belotero?

LeasS Visitor

Lippen erneut unterspritzen nach Knubbelbildung mit Juvederm oder Belotero?

LeasS  |  Nordrhein-Westfalen
 |  Nordrhein-Westfalen
Hallo ihr Lieben,

Ich habe mir vor ca 5 Monaten 1ml Juvederm Ultra 3 hauptsächlich in meine Oberlippe spritzen lassen. Am Anfang war es wie normal sehr geschwollen aber schon relativ früh haben sich kleine und größere Knubbel gebildet und es sah sehr unnatürlich aus, da sich am Oberlippenrand ein Wulst gebildet hatte .
Jetzt ist das Volumen von damals bis auf ca. 25% abgebaut aber manche Knubbel sind immer noch da. Ich möchte diese "überdecken" und wieder vollere Lippen haben, allerdings diesmal natürlich ohne Wulst und mit schönen Ergebnis.
Ich möchte auf jeden Fall zu einem anderen Arzt gehen. Ich bin mir allerdings unsicher, ob vielleicht einfach direkt 1 ml einfach zu viel für meine sehr schmale Oberlippe war, der Arzt es einfach schlecht gemacht hat oder ich möglicherweise das Juvederm nicht vertrage und deshalb so viele Knubbel bekommen habe.
Jetzt frage ich mich, soll ich vielleicht 1 ml Belotero ausprobieren oder doch lieber wieder Juvederm und es langsam in 0,55ml Schritten aufbauen lassen?

Ganz liebe Grüße,

Lea :)
  • 376 Antworten
  • 252 Gefällt mir
stinkerle987654321  |  Sachsen
  • 376 Antworten
  • 252 Gefällt mir
 |  Sachsen
Ich hab mit Juvederm sehr schlechte Erfahrungen gemacht.
Im Mai hab ich mir 1ml Restylane Kysse in die Oberlippe spritzen lassen und das Ergebnis ist sehr schön.
Juvederm würde ich nie wieder spritzen lassen, egal, in welche Region.
Spezialist in Ihrer Nähe