Experten fragen Erhalten Sie Antworten!

Nasenkorrektur ohne OP Sinnvoll? Welcher Filler?

geloschter_ben916207 · Erstellt am 24.07.2020 · Update 28.07.2020

Dieser Beitrag wurde aufgrund des Löschrechtes entfernt.

4 Antworten

Alle Antworten auf diese Frage stammen von echten Ärzten
  • LIPOCLINIC

    LIPOCLINIC

    Beste Antwort
    26.07.2020 ·

    182 Antworten

    Liebe Carmen
    Ihr Wunsch ist mit einem Filler problemlos machbar. Filler halten in der Regel an der Nase Monate, manchmal sogar Jahre. Die Lippe kann man gleichzeitig mitbehandeln. UND - für ein perfektes Profil würde ich dann sogar noch ein ganz klein wenig Filler in das Kinn geben. Bilder finden Sie bei mir auf INSTA unter #dr.linde oder auf Facebook unter Nikolaus Linde.
    (Infos zu den perfekten Verhältnissen des Profils https://www.pinterest.cl/pin/491314640599892396/?nic_v1=1a43YxLonelTksOeG7yiGvlwQaAd5ZVgkC4sNBPKaJJSaxahcYfs4jUo7xdsmO6dAT)
    Die Kosten für Nase betragen Euro 300, für Lippen auch ca. Euro 300, für Kinn Euro 350, alles zusammen Euro 700, Nase und Kinn alleine Euro 500.
    Herzlichst Ihr Dr. N. Linde, der betonen möchte, dass die Behandlung in Ihrem Fall absolutes Feintuning eines sehr attraktiven Gesichtes ist..;)

  • Dr.med. Alexander Siegl

    Dr.med. Alexander Siegl

    25.07.2020 ·

    136 Antworten

    Hallo Carmen! gerne stehen wir ihnen hierbei zur Verfügung. Beratungstermine unter 004318901050
    https://www.estheticon.de/video/nasenkorrektur-ohne-operation
    alle infos finden sie auch unter https://www.drsiegl.at/nichtchirurgische-behandlungen/nasenkorrektur-ohne-op/
    lg aus Linz

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    24.07.2020 ·

    361 Antworten

    Hallo,

    Das kann man mit oder ohne Korrektur der Nasenspitze machen. Beides ist möglich und technisch machbar.

    Mit freundlichen Grüßen

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    24.07.2020 ·

    361 Antworten

    Hallo Carmen,

    Vorbehaltlich einer Untersuchung, würde ich Ihnen zur Begradigung des Nasenrücken eher zu einem Fadenlift raten. Das Ergebnis hält länger und man kann besser anheben, ohne von vorne zu verbreitern.
    Was Ihre Lippe angeht, weiß ich was Sie meinen. Hier soll nur die Fülle des Lippenrot etwas angepasst werden. Auf keinen Fall die Grenze zum Lippenweiss, das würde die Lippe mehr auskehren.

    Sollte Weinheim nicht zu weit sein, ich Mache Nasenkorrekturen ohne OP seit über 10 Jahren.

    LG

    Dr. med. Daniel Bas Orth

Weitere Fragen suchen

Ähnliche Fragen

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.