Nasen-Tapes sinnvoll?

Nasen-Tapes sinnvoll?

Aestetics99  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich möchte gern wissen ob das Tapen nach einer Rhinoplastik sinnvoll ist nach Splint / Schienen Abnahme und ob man damit eine Narbenplattenbildung verhindern kann oder ob man durch das Tapen eine dicke Narbenbildung begünstigt ? In dem die Nase immer unter Zug gesetzt wird ? Und durch das entfernen und erneuern der täglichen Tapes ?
Es geht um dickere Haut

Danke
Dr. med. Joachim Dodenhöft  |  Basic member  |  Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde  |  Karlsruhe
  • 267 Antworten
  • 107 Gefällt mir
Sehr geehrter "visitor", nicht jede Nase "muss" man nach der Operation taten. Das hängt ganz von dem Eingriff, den anatomischen Gegebenheiten (u.a. der Haut) und dem Ausmaß der Spitzenkorrektur ab. Schaden kann es eigentlich nie. Nützlich und wichtig ist es in den Fällen, in denen angebracht ist. Allerdings empfehle ich das Tape nur über Nacht und das für meist 4-6 Wochen.
Mit freundlichen Grüßen,
Dr. Joachim Dodenhöft,
Facharzt für Hals-Nasen-Ohren Heilkunde, Plastische Operationen
Parkklinik, Karlsruhe
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6448 Antworten
  • 1165 Gefällt mir
Ästhetische und funktionelle Nasenchirurgie nehme ich seit 1985 vor.
Ein weiteres Tapen nach Abnahme der Schiene, die eine Woche auf der Nase verbleibt, erachte ich für nicht angezeigt. Ein weiteres Tapen hat keinen Einfluss auf Narbenbildung oder ähnliches.

Am besten besprechen Sie Ihre Fragen immer mit Ihrem Operateur. Er ist postoperativ
der 1. Ansprechpartner für sämtliche Fragen. Anruf genügt.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
https://www.praxis-edelmann.de/web/content/operationen/nase.html

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Nasenkorrektur - Rhinoplastik

Weitere Bewertungen

Nasenkorrektur - Rhinoplastik - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe