Augenbrauenanhebung: Zu schwere Haut für Botulinumtoxin?

Augenbrauenanhebung: Zu schwere Haut für Botulinumtoxin?

VeronikaNdk  |  Visitor  |  Wien
  • 2 Antworten
Hallo ,

Ich wollte mich mal erkundigen,weil ich mich einfach nicht unters Messer legen möchte.
Ich(22) war im Februar bei einer Ärztin um einen Augenbrauenlift mit Botox zu machen. Sie hat oben beim Haaransatz jeweils über den Augenbrauen das Botox injiziert (ich musste dabei die Brauen hochziehen) und einen Stich zwischen den Brauen. So, nach paar Tagen waren meine Augen geschwollen und meine Schlupflider lagen auf den Wimpern auf und positive Ergebnisse traten keine auf. Nach 2 1/2Wochen ging ich nochmals zu ihr und sie meinte ,ich habe zu schwere Haut ,das Botox würde bei mir nicht wirken und da würde nicht mal ein Fadenlifting helfen.
Jetzt meine Frage stimmt das ? Kann sowas wirklich eintreten oder wurde ich hier bei einem sehr bekannten Unternehmen falsch beraten und abgezockt ?

mit freundlichen Grüßen ,Veronika
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6157 Antworten
  • 1104 Gefällt mir
Eine Augenbrauenlift mit Botoxtherapie ist nicht gewinnbringend - die Erfahrung haben Sie gemacht.
Ohne Bilder ist keine Erhebung des Befundes möglich und somit auch kein sinnvoller Therapievorschlag, Veronika.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann
https://www.praxis-edelmann.de/web/content/operationen/facelift.html
Dr.med. Daniel Bas Orth  |  Premium member  |  Spezielle HNO-Chirurgie  |  Weinheim
  • 635 Antworten
  • 278 Gefällt mir
Hallo Veronika, so wie Sie das schildern wurde das BTX in den Stirnmuskel verabreicht, der die Brauen oben hält bzw. nach oben zieht. Richtig angewendet ist das sogenannte "chemical browlift" eigentlich sehr effektiv. Jetzt müssen Sie erstmal abwarten bis sich der Stirnmuskel wieder erholt hat und sich dann nochmal bei einem sehr sehr erfahrenen Behandler vorstellen.

Grüße aus dem sonnigen Weinheim

www.bo-institut.de
VeronikaNdk  |  Visitor  |  Wien
  • 2 Antworten
Sehr geehrter Herr Dr.med. Bas,
danke für Ihre Antwort .
Also gibt es „die schwere Haut“ nicht? und wie lang muss ich da ca. noch warten ?

freundliche Grüße aus Wien :)

Antwort an VeronikaNdk

Dr.med. Daniel Bas Orth  |  Premium member  |  Spezielle HNO-Chirurgie  |  Weinheim
  • 635 Antworten
  • 278 Gefällt mir
Bei jungen Damen in Ihrem Alter gibt es noch keine derart "schwere Haut"... Sie müssten sich 2-3 Monat in Geduld üben.....
Dr. med. Nikolaus Linde  |  Premium member  |  Zürich, St. Gallen
  • 664 Antworten
  • 242 Gefällt mir
Liebe Veronika
das klingt bei Ihnen so, dass Botox an der falschen Stelle injiziert wurde. Ich bin mir sicher, dass man das noch einmal mit Botox versuchen sollte, sobald die Wirkung nachgelassen hat. Ansonsten könnte man alternativ zur Operation mit HIFU (Ultra) und Fäden behandeln. Gerne beraten wir Sie.
Ihr Dr. N. Linde, http://www.beautyclinic.ch
VeronikaNdk  |  Visitor  |  Wien
  • 2 Antworten
Sehr geehrter Herr Dr.med. Linde,
danke für die Antwort.
Wo gehört eigentlich das Botox injiziert und was ist HIFU ?

freundliche Grüße aus Wien

Antwort an VeronikaNdk

Dr. med. Nikolaus Linde  |  Premium member  |  Zürich, St. Gallen
  • 664 Antworten
  • 242 Gefällt mir
Das Botox gehört personalisiert dorthin injiziert, wo Ihre Muskeln ziehen. Jeder Mensch hat ein etwas anderes Muster seiner Gesichtsmimik und das muss IMMER beachtet werden, wenn man injiziert. Ein "Stechen nach Rezept" gibt es nicht....
HIFU ist High Internes Focussed Ultrasound....gehen Sie ins Netz unter ULTHERA....
Herzlichst Ihr Dr. N. Linde
Dr.med. Rolf Bartsch  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Wien
  • 295 Antworten
  • 125 Gefällt mir
Liebe Veronika, eine Hebung der Augenbraue mit Botox kann nur in sehr geringen Fällen gelingen. Es gibt im Prinzip zwei Techniken die Augenbraue zu heben - diese sind aber beide invasive Eingriffe. Eine über dem Haaransatz seitlich über die Schläfen - und den anderen über einen Zugang einer Oberlidstraffung, wo man die Braue von innen anheben kann. Fadenlifts haben sich bei den Brauen als nicht sehr haltbar erwiesen.
Alles Gute,
Liebe Grüße aus Wien

Dr. Rolf Bartsch
Plastischer Chirurg, 1190 Wien

Whatsapp: +  4369... Nr. anzeigen 4369911222000  Telefonnummer
Facebook: https://m.facebook.com/bartsch.rolf
Instagram: https://www.instagram.com/drrolfbartsch/
web: www.theaesthetics.at
Dr. med. Necla Kirac  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Hamburg
  • 121 Antworten
  • 38 Gefällt mir
Hallo VeronikaNdk,

wenn Hamburg für diesen zweck nicht zu weit ist, könnten Sie unsere Sprechstunde telephonisch kontaktieren, um einen Beratungstermin zwecks Zweitmeinung zu vereinbaren.

Augenbrauen können in der Regel in Ihrem Alter sehr gut mit Botox angehoben werden.
Dieses kann ich jedoch nach einem persönlichen Gespräch und klinischer Untersuchung, ggf. nach einer erneuten Botox-Injektion beurteilen.
Bei der Browlifting mittels Botox können hängende Oberlider und Schwellung der Lider durch den Tonusverlust der ringförmigen Schließmuskeln der Augen, komplizierend auftreten.
Von Ihrer Beschreibung her, könnte es sich mitunter auch um so eine Komplikation handeln.
In diesem Falle wäre das Abwarten auf das Abklingen der Botoxwirkung, wahrscheinlich die beste weisere Vorgehensweise.
Einschätzung der Ärzte können divergieren. Zu erwartende Komplikationen müssen im Voraus erwähnt werden, damit die Patienten nicht unnötig beunruhigt werden und das Vertrauen zu Ihrem PC beibehalten können.
Wenn sie unsere Hilfe brauchen, stehen wir mit unserer fundierten und lanjährigen Erfahrungen mit Botox-Injektion im Rahmen der "Liquid Fullfacelift" oder "Multimodalen Faltentherapie" gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. med. Necla Kirac

Plastische und Ästhetische Chirurgie
Orthopädie & Unfallchirurgie, Allgemeine Chirurgie
Sport- & Ernährungsmedizin
Rothenbaumchaussee 119
20149 Hamburg
E-Mail: dr.neclakirac@gmx.de
Tel.: 040 /  450 ... Nr. anzeigen 450 00 891  Telefonnummer
Fax: 040/  450 ... Nr. anzeigen 450 00 892  Telefonnummer
Katja Makocevic Engel  |  Basic member  |  Facharzt für Neurochirurgie  |  Hamburg
  • 18 Antworten
  • 6 Gefällt mir
Hallo Veronika,
ich injiziere mit einer völlig anderen Technik und erziele so ein dezentes Anheben der Brauen. Vermutlich hat man bei Ihnen nicht die richtige Technik ausgewählt. Prinzipiell ist jedoch ein leichtes Brow-Lift mit Botox möglich, hängt natürlich aber auch von den anatomischen Gegebenheiten ab. Senden Sie mir gern ein Foto zur weiteren Beurteilung per Mail.

Beste Grüße aus Hamburg,
K.M.Engel

Weitere Bewertungen

Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT® - Videos zum Thema

Relevanter Befund

Spezialist in Ihrer Nähe