Kosten einer Wadenverkleinerung? Arzt gesucht!

Kosten einer Wadenverkleinerung? Arzt gesucht!

Sabrina  |  Visitor  |  Hessen
  • 4 Antworten
  • 4 Gefällt mir
Hallo Leute!

Ich suche jemanden der sich eine Wadenverkleinerung mit Muskelentfernung hat machen lassen.
Bei wem und wie viel es gekostet hat wäre hilfreich!
Danke schonmal ?
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6843 Antworten
  • 1312 Gefällt mir
Sie werden keine Resonanz bekommen, Sabrina.

Die Wadenmuskulatur besteht aus 2 Muskeln mit 3 Muskelbäuchen. Wenn auch nur ein Muskelbauch entfernt wird, besteht die Gefahr einer Gehbehinderung.
Ferner entspricht die Entfernung eines Muskelbauches einer Amputation und ist aus ästhetischen Gründen nicht gerechtfertigt - zumal die verbleibenden 2 Muskelbäuche aufgrund der Mehrbelastung wahrscheinlich kräftiger und somit an Umfang zunehmen werden .

Eine Reduktion des Wadenumfangs kann bei entsprechendem Befund mittels Liposuction erfolgen.

Bei Interesse vereinbaren Sie gerne unter  069-... Nr. anzeigen 069-95992041  Telefonnummer einen Termin in meiner Sprechstunde - auch Samstags.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelmann.de
Sabrina  |  Visitor  |  Hessen
  • 4 Antworten
  • 4 Gefällt mir
Vielen Dank für ihre Antwort!
Ich hatte im Internet ein Video gesehen von einem Chirurgen aus Berlin der dies allerdings durchführt... Deshalb kam ich darauf...
Wie viel kostet im Schnitt eine liposuction ?

Antwort an Sabrina

Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6843 Antworten
  • 1312 Gefällt mir
Die Gesamtkosten werden mit € 3.800,00 berechnet, Sabrina.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelmann.de
Silvi  |  Visitor  |  Berlin (mit Stadtbezirken)
  • 4 Antworten
Das ist nicht richtig. In Asien, vor allem in Korea, wird eine Teilentfernung des Wadenmuskels relativ häufig durchgeführt. Nur in Europa ist diese Methode relativ unbekannt da die Nachfrage relativ gering ist. In Asien sind muskulöse Waden viel verbreiteter. Der absolute Spezialist auf diesem Gebiet ist Dr. Park in Südkorea. Er hat mittlerweile über 900 solcher OP´s durchgeführt und ist der erfahrendste Arzt auf der Welt auf diesem Gebiet. Von überall auf der Welt reisen Leute dorthin um diese OP zu machen. Weiß ich weil ich zahlreiche Erfahrungsberichte gelesen habe (gibts nur auf englisch). In den USA und in Deutschland gibt es auch Ärzte die diese OP anbieten, haben aber nur sehr wenig Erfahrung (10-30 OP´s) Liposuction ist Zeit und Geldverschwendung wenn es sich bei dem hohen Umfang um Muskeln handelt. Ist nur sinnvoll wenn die Waden durch zuviel Fett dick sind. Ich habe das gleiche Problem wie du:-( Hab sehr viel recherchiert und kenne mich deshalb sehr gut aus bei dem Thema.

Antwort an Silvi

Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6843 Antworten
  • 1312 Gefällt mir
Ich habe keine Zweifel daran, dass in Korea Amputationen eines gesunden Organs vorgenommen werden, Silvi.
Glauben Sie mir: Für einen FA für Chirurgie ist es keine Kunst, einen Wadenmuskel(bauch) zu resizieren. Es liegen ethische und rechtliche Gründe vor, warum diese Operationen in der westlichen Welt eher NICHT vorgenommen werden.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelmann.de

Antwort an Dr. med. Paul J. Edelmann

hfha  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 44 Antworten
  • 15 Gefällt mir
Sehr sinnvoll Herr Edelmann.
Benny825  |  Visitor  |  Thüringen
  • 38 Antworten
  • 19 Gefällt mir
Wie besessen muss man sein sich Muskeln entfernen zu lassen nur schlankere Waden zu erhalten...um Gottes Willen...gibt es denn keine Grenzen mehr...???
Silvi  |  Visitor  |  Berlin (mit Stadtbezirken)
  • 4 Antworten
Das kann nur jemand sagen der keine dicken Waden hat. Wenn du so gegen OP´s bist was machst du dann hier im Forum? Andere OP´s sollen aber ok sein weil sie in Europa verbreitet sind? In Asien ist eine Waden OP nichts Außergewöhnliches.
Benny825  |  Visitor  |  Thüringen
  • 38 Antworten
  • 19 Gefällt mir
Alles hat Grenzen!!! In Asien werden auch Hunde gegessen und Insekten frittiert...von Daher kein Maßstab...
Silvi  |  Visitor  |  Berlin (mit Stadtbezirken)
  • 4 Antworten
Insekten werden mittlerweile auch in Europa gegessen. Hab erst letztens Insektenburger in Basel gesehen. Es gibt auch Insekten-Eiweißriegel. Auf der Fitness-Messe in Köln gesehen. Hunde zu essen ist ein Problem aber Pferde wiederum findest du ok? Gibt doch Pferdeleberkäse hier soweit ich weiß. Sind also Pferde weniger wert als Hunde? Hasen werden hier auch gegessen. Find ich genauso schlimm wie Hunde zu essen. Wer setzt hier eigentlich Grenzen?

Antwort an Silvi

Silvi  |  Visitor  |  Berlin (mit Stadtbezirken)
  • 4 Antworten
Es geht hier um Leidensdruck. Wenn man keine Röcke anzieht weil man sich unwohl fühlt und nicht aus einer Laune heraus. Die OP ist schmerzhaft und sehr aufwendig. Sowas nimmt man nur auf sich wenn man sehr großen Leidensdruck hat.
Benny825  |  Visitor  |  Thüringen
  • 38 Antworten
  • 19 Gefällt mir
Zunächst einmal merkt man ja schon an der Resonanz der Chirurgen hier im Forum wie verbreitet derartige Operationen in Deutschland sind!! Pferde sind Nutztiere..Hunde sind Haustiere...Spass bei Seite...um diese Diskussion nicht noch sinnfreier zu gestalten... Ist es nicht gerade der ein oder andere Makel der Uns individuell zu dem macht was Wir sind!?? Ist es nicht gerade die Asymmetrie..Proportionen die nicht Standard sind ...die kleinen Unterschiede der Menschen..und eben nicht Gleichheit und Vollkommenheit die von den meisten Menschen als Sympathisch und eben auch als Schönheit wahrgenommen wird!?? Es gibt einfach Grenzen...und die sehe ich für mich persönlich bei solch " tiefen Operationen"..egal was mir andere Menschen propagieren wollen! In diesem Sinne liebe Sabrina..Denke um Gottes Willen nicht weiter über solche Eingriffe nach..Du wirst deine Muskulatur noch brauchen und lieben lernen wenn Du mit 88 Jahren einen Strandspaziergang an der Ostsee absolvieren möchtest...??..! ...Ich bin übrigens Männlich...und sehe das unabhängig davon das so Operationen primär um sich selber zu gefallen in Erwägung gezogen werden evtl auch noch aus einem anderen Blickwinkel...von daher...? ...Alles gute Euch.
Sabrina  |  Visitor  |  Hessen
  • 4 Antworten
  • 4 Gefällt mir
Danke Benny!

Trotzdem muss man sich wohl fühlen.
Und am Ende wird es wohl eher eine liposuction werden.

Leben und leben lassen ;)

Hoffe damit ist die Diskussion beendet.

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Po-Vergrößerung, Wadenvergrößerung (Wadenkorrektur)

Dr. Alexander T. Hamers
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Málaga, Frechen-Königsdorf, Köln, 10 Jahre Erfahrung
93 Berichte

Weitere Bewertungen

Po-Vergrößerung, Wadenvergrößerung (Wadenkorrektur) - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe