Empfindungsstörung nach Schamlippen OP

Empfindungsstörung nach Schamlippen OP

Zuckerschote  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 5 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Ich hatte letztes Jahr im April eine einseitige Schamlippenverkleinerung, diese sollte an die andere angepasst werden. Leider verlieft bei mir die Heilung nicht ganz so gut, die Schamlippe war mehr ein Knubbel und ich hatte deshalb noch 2 Re-OPs im Juni und Oktober letzten Jahres. Die Schamlippe war aber nach wie vor sehr knubbelig und dick.
Jetzt fast ein Jahr später habe ich ein starkes ziehen/brennen/Jucken und das mal mehr mal weniger über aber schon mehrere Monate. Scheinbar verläuft bei mir die Heilung so langsam das sich jetzt noch was ändert. Leider ist es sehr unangenehm und das schlimmste ist, dass die Nähte von der Schamlippe senkrecht einreißen und die Haut an den Stellen super empfindlich ist!!
Mein Arzt sagt das die Naht nach heilt und weicher wird, das tut sie auch, vorher war die Haut an den Nähten noch sehr hart.
Die Frage ist nur hört dieses Gefühl irgendwann auf wenn die Naht sich komplett aufgeweicht hat? Oder werde ich dort jetzt immer dieses missgefühl haben?
Ist es ratsam die Nähte besser wieder zu zunähen? Dies rät mein Arzt mir für Anfang 2021 wenn dann immernoch alles so sensibel ist. Die Frage ist auch ob man das wirklich zunähen muss oder ob man praktisch auch die schamlippe so eingerissen lassen kann? Ich bin wirklich verzweifelt das dieses ziehen/brennen jetzt dauerhaft bleibt oder das die Risse noch schlimmer werden wenn man nichts macht.
Hatte jemand ein ähnliches Problem?
Ich bin für alle Tipps und Erfahrungen Dankbar!! Lieben Gruß
revoltiert  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 9 Antworten
  • 6 Gefällt mir
Hallo, das hört sich ja gar nicht gut an. Ich hatte meine OP vor knapp einem Monat, ich weiß, dass ist noch nicht so lange her, aber ich habe auch oberhalb einen Knubbel und meine inneren Schamlippen sind waagerecht eingerissen. Diese Risse kann man aber ,,leicht“ wieder zunähen laut meiner Ärztin, ich hatte extra betont das ich solche Schmerzen nie wieder erleiden möchte und Sie hat gesagt, dass das Nähen nicht schmerzhaft ist. Vielleicht wird es besser wenn du es nähen lässt und dich danach komplett schonst, damit alles super verheilen kann ?
Liebe Grüße
Zuckerschote  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 5 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Hey, lieben Dank für deine Nachricht. Waren bei dir diese Einrisse denn auch so empfindlich? Bei mir tut momentan jede Berührung weh und es reißt bei mir mitlerweile nicht nur von oben sodern auch an allen seiten ein. Hast du dir das schon wieder zunähen lassen?
Ich habe halt Angst das es nach einer weiteren OP irgendwann dann wieder einreißt. Ich hatte ja schon 2 Re-OPs und ich will das das endlich ein Ende hat.. Ich habe zum Glück einen super Arzt der sich das ganze jetzt auch nochmal anschaut und wir dann nochmal gemeinsam überlegen was sinnvoll ist. Nur ich scheine leider ein Ausnahmefall zu sein, dass sowas erst Monate später und nicht kurz nach einer OP passiert :( Liebe Grüße

Antwort an Zuckerschote

revoltiert  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 9 Antworten
  • 6 Gefällt mir
Ja die sind super empfindlich, es fühlt sich an wie ein sehr heftiger blauer Fleck der dazu auch nich brennt .. ich könnte das erst in zwei Monaten nähen lassen, aber ich weiß nicht ob ich mich das traue. Ich verstehe deine Angst, nach drei OP‘s wüsste ich auch nicht mehr so recht, was ich machen würde.

Antwort an revoltiert

Zuckerschote  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 5 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Ja mir geht es ganz genau so, es brennt und zieht total an der Schamlippe, ich denke halt man spürt richtig wie die Haut dort arbeitet. Ich bin auf jeden Fall dankbar das du mir geschrieben hast und ich weiß das ich nicht die einzige bin die zu kämpfen hat :(

Antwort an Zuckerschote

revoltiert  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 9 Antworten
  • 6 Gefällt mir
Alleine bist du auf keinen Fall, auch wenn das eine traurige Statistik ist .. ich hoffe, du findest mit deinem Arzt eine passende Lösung, viel Erfolg !

Antwort an revoltiert

Zuckerschote  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 5 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Kannst du mich auf dem laufenden halten wie sich die Schmerzen und die Einrisse bei dir entwickeln? Falls sich das bei dir irgendwann einstellt würde mir das Hoffnung geben das es bei mir vielleicht auch aufhört. Lg

Antwort an Zuckerschote

revoltiert  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 9 Antworten
  • 6 Gefällt mir
Na klar, mache ich ! Ich habe morgen einen Kontrolltermin, mal sehen was die Ärztin sagt.

Antwort an revoltiert

Zuckerschote  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 5 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Dito ich spreche morgen auch mit meinem Arzt ;) Danke dir, ich halte dich auch auf dem laufenden

Antwort an Zuckerschote

muslima  |  Visitor  |  Hessen
  • 59 Antworten
  • 11 Gefällt mir
ja war auch bei mir so

Antwort an muslima

Zuckerschote  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 5 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Ohje :( Ist das bei dir auch erst ein Jahr später eingetreten mit den rissen und schmerzen oder kurz nach der op?

Antwort an Zuckerschote

muslima  |  Visitor  |  Hessen
  • 59 Antworten
  • 11 Gefällt mir
nach Op

Antwort an Zuckerschote

muslima  |  Visitor  |  Hessen
  • 59 Antworten
  • 11 Gefällt mir
schrieb dir pn

Antwort an Zuckerschote

muslima  |  Visitor  |  Hessen
  • 59 Antworten
  • 11 Gefällt mir
Zuckerschote schrieb dir pn

Antwort an Zuckerschote

muslima  |  Visitor  |  Hessen
  • 59 Antworten
  • 11 Gefällt mir
nein schmerzte nach der Op

Antwort an Zuckerschote

muslima  |  Visitor  |  Hessen
  • 59 Antworten
  • 11 Gefällt mir
nur wenig

Weitere Bewertungen

Schamlippenverkleinerung (Schamlippenkorrektur) - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe