Hervorstehende kleine Schamlippen

Hervorstehende kleine Schamlippen

FAQ
FAQ
  • 155 Gefällt mir
Schamlippenkorrektur, Altersgrenze und Umfang des Eingriffs: Wo liegt die untere Altersgrenze, falls die Eltern dem Eingriff zustimmen?
Dr. med. Stephan Günther  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Düsseldorf
  • 295 Antworten
  • 51 Gefällt mir
Wenn sich die Patientin und ihre Eltern einig sind gibt es im Grunde keine Altersgrenze. Jedoch wird der Eingriff normalerweise ohnehin nicht vor den 16. Lebensjahr nachgefragt.
Dr. med. Lila Bratani  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Stuttgart
  • 172 Antworten
  • 37 Gefällt mir
Bei allen elektiven, ästhetischen Eingriffen ist die Altersgrenze bei 18 Jahren.
Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie  |  Premium member  |  Mannheim
  • 121 Antworten
  • 50 Gefällt mir
In der Regel wird die Intimchirurgie ab 18 Jahren durchgeführt. Es gibt jedoch Fälle, die psychisch und somatisch so stark belastend sind, daß die Korrekturen schon in den frühen Jahren notwendig sind. Meistens ist es dann eine erhebliche Asymmetrie oder Hypertrophie. Die jüngste Patientin in unserer Klinik war 13 Jahre alt, konnte beim Sportunterricht nicht mehr mitmachen und war nicht in der Lage Bademode zu tragen. Das ist eine reine Wiederherstellung der psychischen und physischen Integrität.
Dr. med. Stefan Schill  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Bonn, Gießen, weilburg
  • 173 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Die untere Altersgrenze liegt bei 16 Jahren und hängt selbstverständlich vom Ausmaß des Befundes und Reifungszustand der Patientin ab.
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6485 Antworten
  • 1191 Gefällt mir
bei 16 jahren.
Dr. med. Juliane Bodo  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Berlin
  • 66 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Das Wachstum ist erst mit 19 oder 20 Jahren abgeschlossen, solange sollte man warten. Es gibt aber immer wieder extreme Befunde, insofern muss man im Einzelfall abwägen, ob ein Eingriff auch schon während der Pubertät durchgeführt werden kann. Voraussetzung ist dann, dass die Eltern einverstanden sind. Prinzipiell ist die Operation in jedem Alter möglich.
Volkhart Krekel  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Kelkheim
  • 218 Antworten
  • 30 Gefällt mir
Ich operiere generell keine Frauen unter 19 Jahren an den Schamlippen.
Univ. Prof. Dr. Edvin Turkof  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Wien
  • 978 Antworten
  • 252 Gefällt mir
Das kann so nicht gesagt werden, ich kenne eine 13jährige, die mit Einverständnis und Psychologin im Hintergrund operiert wurde. Im Normalfall ist 18 Jahre eine sinnvolle Untergrenze
Pract. med. Viktoria Schendl  |  Basic member  |  Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe  |  Zürich
  • 117 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Die untere Altersgrenze ist 16 Jahre, allerdings braucht es dafür in der Schweiz die Zustimmung der Eltern.
swissestetix  |  Basic member  |  Zürich, Rapperswil-Jona
  • 141 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Die untere Altersgrenze ist 16 Jahre, allerdings braucht es dafür in der Schweiz die Zustimmung der Eltern.
Dr. med. Holger Osthus  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Stuttgart
  • 165 Antworten
  • 13 Gefällt mir
Sehr auffällig hervorstehende kleine (innere) Schamlippen können als Stigma empfunden werden und zu einem sozialen Rückzug führen. Oft werden Saunagänge und Duschen nach dem Sport werden vermieden und meine Patientinnen berichten dann von peinlichen Ausreden, die sie sich einfallen lassen müssen. Somit ist eine untere Altersgrenze, bei der eine Schamlippenkorrektur sinnvoll sein kann, nicht einfach festzulegen, da die Entscheidung sehr vom Leidensdruck des Mädchens abhängt. Orientierend kann der Eingriff sicherlich ab einem Alter von 14 Jahren durchgeführt werden - sofern das Mädchen den Eingriff wünscht und beide Eltern der Operation zustimmen.
Dr.med. Klaus Ueberreiter und Dr.med.Ursula Tanzella  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Birkenwerder, Berlin
  • 451 Antworten
  • 174 Gefällt mir
Wenn ein Mädchen anlagebedingt extrem große Schamlippen hat und im Alltag (Radfahren, Badeanzug, manchmal schon beim Sitzen) darunter so sehr leidet, dass sie von sich aus auf die Operation drängt, kann man sie nach Einwilligung der Eltern durchführen; in der Regel frühestens ab dem 15 LJ
Dr. med. Petra Berger  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt Zürich Palma de Mallorca
  • 1666 Antworten
  • 261 Gefällt mir
ein eingriff vor dem 18.lj kann in fällen eines ausgeprägten nachvollziehbaren befundes mit der unterschrift und zustimmung beider elternteile durchgeführt werden.

beste grüsse,

dr petra berger, frankfurt/zürich
www.praxis-berger.com
Dr. med. Gunther Arco  |  Premium member  |  Facharzt für Chirurgie  |  Graz, Wien
  • 2836 Antworten
  • 480 Gefällt mir
Eine derartige Korrektur würde ich nur durchführen, wenn Sie volljährig sind und dann brauchen Sie ja keine Zustimmung der Eltern mehr
Dr. med. Michaela Montanari  |  Premium member  |  Bochum
  • 246 Antworten
  • 50 Gefällt mir
Das muss individuell entscheiden werden, je nachdem, ob eine medizinische Indikation vorliegt oder ob der Wunsch rein ästhetisch ist. Bei ästhetischen Behandlungen sollte man Volljährig sein.
Dr. M. Montanari
Dr. med. Luise Berger  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  München
  • 101 Antworten
  • 11 Gefällt mir
Die Altersgrenze liegt befundabhängig und abhängig vom Leidensdruck bei etwa 16 Jahren. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Herzliche Grüße,
Ihre
Dr. Luise Berger

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe