Das umfassende Aufklärungsportal für Ästhetisch-Plastische Chirurgie www.estheticon.de erscheint jetzt in optimiertem Design. Es bietet potentiellen Patienten und Suchenden im Dickicht der Beautybranche jetzt noch einfacher, schneller und übersichtlicher maßgeschneiderte und medizinisch hochwertige Orientierung. Für mehr Sicherheit und Freude an ästhetischen Behandlungen.

Fast täglich lesen und hören wir in den Medien über neueste erfolgversprechende Beautyverfahren, innovative Wundermittel und neue Methoden, die anscheinend praktisch ohne Nebenwirkungen oder Risiken den Erhalt des jugendlichen Aussehens versprechen. Aber wir erfahren ebenfalls stetig etwas über aktuelle Skandale minderwertiger Medizinprodukte oder unzureichende Fähigkeiten von Beauty-Ärzten, über misslungene OPs und falsche Eingriffe, oder sehen uns unangenehm berührt von schlichtweg schockierenden Nachher-Bildern einstmals ansehnlicher Promis. Doch wie soll der Laie im Bereich der ästhetischen Medizin über gut oder schlecht entscheiden? Wer ist ein wirklich kompetenter Behandler für den gewünschten Eingriff, welche Methode ist sicher und verspricht wirklich Erfolg und was passt am besten zu den individuellen Gegebenheiten jedes Einzelnen?Estheticon, das umfassende Aufklärungs- und Kontaktportal für ästhetisch-plastische Chirurgie, kennt diese Problematik und hat es sich seit 2006 konsequent und erfolgreich zur Aufgabe gemacht, Endverbrauchern mit auf einer Seite gebündeltem Fachwissen und der Möglichkeit zum umfangreichen Erfahrungsaustausch zu der Entscheidungssicherheit zu verhelfen, die sie für eine gelungene ästhetische Behandlung brauchen und die Fachleute in diesem Bereich immer wieder mit Nachdruck fordern. Der starke Fokus auf fundiertes wissenschaftliches Knowhow und der Aufnahme von geprüften Top-Fachleuten kombiniert mit der Möglichkeit zum Dialog ist dabei der Schlüssel zum Erfolg. Die Seite gibt es mittlerweile in 14 Sprachversionen und verzeichnet international mehr als eine Million monatliche User.

icomp letak DE

Einfach, klar strukturiert und übersichtlich

„Mit dem aktuellen Facelift von Estheticon findet der Endverbraucher und Patient jetzt noch schneller und übersichtlicher genau die Informationen, die er sucht. Auch ist die Seite nun viel einfacher von Tablett und Smartphone aus zu bedienen, was mehr als 40% unserer ca. 140.000 User in Deutschland machen“, führt Pavel Hilbert, geschäftlicher Direktor und CEO des in Prag ansässigen Unternehmens Estheticon aus.
„Durch den implementierten Facharztfilter kann der Patient unter dem ausgewählten Suchbegriff nur mit den Ärzten in Kontakt treten, die über die für diesen Eingriff notwendige Facharztausbildung verfügen. Dieser Filter ist in enger Absprache und für Deutschland unter Prüfung der VDÄPC (Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen) implementiert worden. Dies bedeutet für den Patienten ein verlässliches Gütesiegel für seine Sicherheit und sein Wohlbefinden und kann ihm als Laien genau das Maß an Orientierung bieten, was er benötigt.“
Noch übersichtlicher und einfacher als bisher können Patienten jetzt neben gut aufbereiteten Informationen zu verschiedensten Eingriffen und Verfahren auf den Suchbegriff abgestimmte Erfahrungsberichte, Fotodokumentationen, Behandlungsvideos sowie Preise ansehen. Individuelle Fragen und Anliegen können in offenen Foren mit anderen Patienten sowie Fachärzten detailliert diskutiert werden, um dann mit Hilfe der Ärztesuchmaschine den geeignetsten Arzt für die Wunschbehandlung zu finden.
„Dabei betonen wir immer wieder, dass eine Onlineberatung niemals ein persönliches Beratungsgespräch in einer Praxis ersetzen kann und sollte“, warnt Lucie Splichalova, Client Service Director von Estheticon. „Aber die Medizin ist keine exakte Wissenschaft und es gibt immer verschiedene Meinungen und Behandlungsansätze. Estheticon bietet Suchenden die einzigartige Möglichkeit, sich von zu Hause aus eine fundierte Meinung bilden zu können und dann darauf abgestimmt den optimalen Behandler mit qualifizierter Facharztausbildung für eine persönliche Beratung zu kontaktieren.“
In Deutschland stützt sich das Portal derzeit auf die Leistung und den Input von 249 Fachärzten der ästhetisch-plastischen Chirurgie, zusätzlich auf 120 Fachärzte angrenzender Wissenschaften, wie Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen, Gynäkologen oder Dermatologen. „Estheticon ist für mich einer der wichtigsten und professionellsten Partner im Internet. Alle Informationen auf Estheticon sind seriös und solide recherchiert. Mir imponiert, dass bei der Auswahl der aufgeführten Ärzte an erster Stelle konsequent auf deren Qualifikation geachtet wird. Das Hintergrundwissen der Redaktion ist beeindruckend. All das führt meiner Meinung nach zu einem geballten Fachwissen, welches Estheticon an interessierte Patienten in verständlicher und hervorragend aufbereiteter Form weitergibt, “ fasst Dr. med. Holger Hofheinz, Plastischer Chirurg aus Düsseldorf, zusammen.

Über das Portal Estheticon - www.estheticon.com

Estheticon bietet alle Informationen zur ästhetischen Medizin. Konzipiert ist es als Beratungs- und Kontaktportal für an ästhetisch-plastischen Eingriffen interessierte Endverbraucher. Diese finden hier Fachinformationen, die sehr übersichtlich strukturiert und gut verständlich erläutert sind.
Detaillierte Beschreibungen aller Leistungen und Arten von Eingriffen sowie Video-Reportagen und Vorher-Nachher Fotos ermöglichen eine schnelle Orientierung.
Zu jedem Themenbereich werden Ärzte und Praxen mit vollständigen Kontaktdaten, einem Überblick ihres Leistungsspektrums und einer Preisübersicht aufgeführt.
Die Besucher des Portals können zudem unmittelbar mit den Ärzten kommunizieren: entweder öffentlich in den nach Eingriffsart sortierten Diskussionsforen oder privat und persönlich durch das Kontaktformular des Interneteintrages.
Positive Erfahrungen können mit anderen geteilt werden, Ärzte und Praxen bewertet und empfohlen werden. Dies ist derzeit in 14 Sprachversionen weltweit möglich.
Mit durchschnittlichen Besucherzahlen von mehr als einer Millionen Erstbesuchern in allen Sprachversionen ist Estheticon das größte Internetportal für ästhetisch-plastische Chirurgie. Im Jahr stellen Besucher mehr als 28.000 öffentliche Fragen in die verschiedenen Themenforen ein und bekommen über 24.000 Antworten von Ärzten und Fachleuten.

Über Das Unternehmen Estheticon

Das 2006 von Pavel Hilbert und Artur Holba in Prag gegründete Unternehmen Estheticon bietet seine Internetdienste mittlerweile in 14 Sprachversionen an und arbeitet international mit Ärzten und Fachleuten aus mehr als 80 Ländern zusammen.
Das Aufklärungs- und Informationsportal wird stetig nach den Anforderungen der Märkte und kontinuierlichem Feedback von Ärzten, Gesellschaften und Usern professionalisiert und auf weitere Sprachversionen ausgeweitet. Dabei werden lokale Marktbedürfnisse individuell berücksichtigt.
Mehr als 20 feste und freie Mitarbeiter recherchieren Themen, pflegen Kundenbeziehungen und kümmern sich rund um die Uhr um die Aktualisierung der Inhalte.
Die Deutsche Sprachversion www.estheticon.de ging 2007 online und verzeichnet durchschnittlich 140.000 Besucher im Monat.

Für weitere Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Andrea Forch PR
Brüningstr. 15B
61350 Bad Homburg
T: 0049 (0) 6172 858 0380 oder M: 0173 – 656 2956
af@andreaforch-pr.de

Aktualisiert: 19.11.2013

Wichtige Links
Über uns
Eintragstypen und Benefits
Anweisungen und Regeln
Nützliche Tipps
Für die Presse
Offene Stellenangebote