Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten

1/ Hiermit erteilen Sie die Zustimmung der Gesellschaft Estheticon, s.r.o., Firmen-ID: 25044567, mit Sitz in: Dr. Milady Horákové 513/23a, Liberec IV-Perštýn, 46, Tschechien, (nachstehend nur "der Verantwortliche"), dass sie im Sinne der Verordnung Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zur Freizügigkeit dieser Angaben und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/ES (Allgemeine Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten) (nachfolgend nur "Verordnung"), die folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet:

  • E-Mail
  • IP-Adresse
  • alle anderen personenbezogenen Daten, die Sie freiwillig in den Text Ihrer Erfahrung eingeben, einschließlich der beigefügten Fotos

2/ 

Die Einwilligung muss durch einen eindeutigen positiven Akt erfolgen, der einen konkreten, informierten und eindeutigen Ausdruck des freien Willens der interessierten Partei widerspiegelt, die Verarbeitung personenbezogener Daten zu akzeptieren, die sich auf sie beziehen, beispielsweise eine schriftliche Erklärung, einschließlich elektronischer Mittel, oder eine mündliche Erklärung. Dazu könnte zum Beispiel Folgendes gehören: Markieren eines Kästchens auf der Webseite, die Auswahl von technischen Parametern für die Nutzung von Diensten einer Informationsgesellschaft oder eine andere Erklärung oder Verhaltensweisen, die in diesem Zusammenhang eindeutig darauf hinweisen, dass die interessierte Partei mit dem Vorschlag der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einverstanden ist, so dass zum Beispiel Schweigen, bereits markierte Kästchen oder eventuelle Inaktivität keine Einwilligung darstellen sollten.

Die Einwilligung muss für alle verarbeiteten Aktivitäten erteilt werden, die mit demselben Zweck, bzw. mit denselben Zwecken ausgeführt werden. Wenn die Verarbeitung mehreren Zwecken dient, muss für jeden dieser Zwecke eine Einwilligung erteilt werden. Sollte die Einwilligung der interessierten Partei auf Antrag auf elektronischem Wege erteilt werden, muss der Antrag klar und präzise sein und die Nutzung des Dienstes, für den sie bereitgestellt wurde, nicht unnötig stören.

3/ Die Veröffentlichung der Erfahrungen erfordert eine Registrierung des Nutzers. Bevor Sie Ihre Erfahrung veröffentlichen, müssen Sie Ihre E-Mail Adresse (double opt-In) bestätigen, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken, die wir Ihnen beim Absenden des Formulars schicken. Nachdem Sie Ihre E-Mail erfolgreich bestätigt haben, haben Sie die Möglichkeit, in Ihrem Benutzerprofil zusätzliche persönliche Daten hinzuzufügen, die über den Umfang von Punkt 1 Ihrer persönlichen Daten hinausgehen, mit deren Bearbeitung Sie im Sinne der Verordnung dem Verantwortlichen die Zustimmung erteilen:

  • Profilbild (Avatar)
  • Nickname
  • Vollständiger Name
  • Telefon
  • Land
  • Region

4/ Diese persönlichen Daten werden von dem Verantwortlichen wie folgt verarbeitet:

  • Der Name und der Inhalt der Erfahrung sowie die Fotos und das Profilbild werden nach der Freischaltung des Moderators auf der Seite www.estheticon.de in dem Teil der Patientenerfahrungen und auf dem Profil des Arztes, der Klinik oder der Firma, auf die sich Ihre Erfahrung bezieht, veröffentlicht, gegebenenfalls können die Angaben zur Retargetierung von Besuchern auf www.estheticon.de verwendet werden. Diese Angaben können auch durch das Widget “Patientenerfahrung” auf der Webseite des Arztes abgebildet werden, falls er dieses Widget nutzt.
    Die Vorschau vom Inhalt Ihres Erfahrungsberichts sowie die zugefügten Fotos und das Profilbild können ebenfalls auf dem Facebook-, Twitter- und Instagram-Konto dieses Arztes veröffentlicht werden, falls er die Möglichkeit des Teilens auf sozialen Netzwerken nutzt. Darüber hinaus kann die Erfahrung, einschließlich der zugefügten Fotos und des Profilbildes, auf Facebook-, Instagram- und Twitter-Konten von Estheticon geteilt werden. Nach Ihrer Zustimmung ist in diesen Fällen der Arzt, bzw. das Portal Estheticon, der Verantwortliche für die oben genannten personenbezogenen Daten. Im Falle des Teilens auf sozialen Netzwerken kann ebenfalls der Betreiber des sozialen Netzwerks unter Berücksichtigung seiner Vertragsbedingungen auch als der Verantwortliche für Ihre Daten betrachtet werden. Darüber hinaus können Ihre Erfahrungsberichte und die zugefügten Fotos als illustrative Bilder in Fachartikeln auf dem Portal estheticon.de verwendet werden.
  • Wir werden Ihnen die Reaktionen auf Ihre Erfahrung auf Ihre E-Mail Adresse schicken. Im Falle einer negativen Bewertung eines bestimmten Arzt werden wir diese E-Mail dem betroffenen Arzt zur Verfügung stellen, damit er sich in Kommunikation mit Ihnen setzen kann, bevor die Bewertung veröffentlicht wird. Falls Sie markiert haben, dass Sie die Neuigkeiten zu dem Eingriff abonnieren möchten, auf welchen sich Ihr Diskussionsbeitrag bezieht, dann werden wir Ihnen auch die Neuigkeiten zu diesem Eingriff auf Ihre E-Mail Adresse schicken. Ihre E-Mail-Adresse wird nirgendwo veröffentlicht. Ihre E-Mail wird auch als Username für die Anmeldung des Nutzers verwendet.
  • Die IP-Adresse wird gespeichert, um mögliche Spam-Aktivitäten aufzuspüren. Um diese Aktivitäten zu vermeiden, blockieren wir den Zugriff für diese IP-Adressen. Nach der IP-Adresse füllen wir das Land und die Region des registrierten Benutzers vor. Die IP-Adresse wird nirgendwo veröffentlicht.
  • Fakultative Angaben vollständiger Name und Telefon werden nur dann verwendet, wenn die Anfrage an den Arzt/an die Klinik in Form von einem Anfrageformular erfolgt.
  • Das Land und die Region verwenden wir, um einen relevanten Inhalt gewährleisten zu können.

5/ Diese Angaben werden von dem Verantwortlichen 10 Jahre nach deren Veröffentlichung bearbeitet, wenn Sie diese Zeitdauer nicht verlängern. Für den Fall, dass Ihre veröffentlichten Beiträge gelöscht werden, werden alle Ihre anderen personenbezogenen Daten für ein Jahr ab der letzten Anmeldung verarbeitet und anschließend gelöscht.

6/ Zusätzlich zu den oben genannten personenbezogenen Daten, die mit der Benutzerregistrierung für die Veröffentlichung eines Diskussionsbeitrags verknüpft sind, verarbeitet der Verantwortliche Cookies auf seiner Website. Die Verwaltung der Cookies-Genehmigung befindet sich hier.

7/ Sie geben Ihre ausdrückliche Zustimmung zu der oben genannten Verarbeitung. Die Übermittlung personenbezogener Daten ist freiwillig.

8/ Im Falle der Verarbeitung personenbezogener Daten im Bezug auf den Gesundheitszustand handelt es sich um die Verarbeitung von einer so genannten speziellen Kategorie personenbezogener Daten. Diese Verarbeitung ist völlig freiwillig und Sie erlauben sie dem Verantwortlichen, indem Sie die Informationen und die Dokumentation, die sich auf Ihre Gesundheit beziehen, auf die oben genannte Webseite hochladen. Für diese Verarbeitung ist jedoch Ihre ausdrückliche ZUSTIMMUNG erforderlich, die Sie uns hiermit und auch mit dem Hochladen solcher Unterlagen gewähren. Diese Verarbeitung wird dann durch Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a) der Verordnung ermöglicht.

9/ Sie können die Zustimmung jederzeit zurücknehmen:

  • Sie können die einzelnen veröffentlichten Beiträge direkt von der Liste auf Ihrem Benutzerprofil löschen.
  • Ihr gesamtes Profil, einschließlich aller veröffentlichten und nicht-veröffentlichten persönlichen Daten, kann in Ihrem Benutzerprofil gelöscht werden.
  • Sie können die Zustimmung auch zurückziehen, indem Sie eine E-Mail an dpo@estheticon.com senden.
  • Der Widerruf der Einwilligung wird zum Löschen Ihres Benutzerkontos und zum Löschen der Kommunikation führen, weiter auch zum Löschen Ihrer Beiträge. Allerdings gilt die Voraussetzung, dass das Interesse des Verantwortlichen an der Erhaltung einer Kopie dieser Konversation Ihre Datenschutzrechte nicht überwiegen.

10/ Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt durch den Verantwortlichen, die personenbezogenen Daten können für den Verantwortlichen jedoch auch folgende Verarbeiter verarbeiten:

1. Software/IT-Anbieter

  • Amazon Web Services (Webhosting)

2. Alternativ andere Anbieter von Software, Diensten und Applikationen, die derzeit nicht von dem Verantwortlichen verwendet werden.

11/ Der Verantwortliche hat einen genannten Beanfragten. Seine Kontaktangaben sind:

Jan Faltýsek
Vlašimská 4
101 00 Praha
dpo@estheticon.com

12/ Datenschutz - alle personenbezogenen Daten werden in einer Datenbank verarbeitet und gespeichert, die den datenschutzrechtlichen Anforderungen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen entspricht. Um die Rechte von Einzelpersonen zu schützen, kann der Diensteanbieter die nicht-öffentlichen personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen den Regierungsbehörden zur Verfügung stellen. Bei Rechtsstreitigkeiten oder anderen Verfahren vor den Behörden ist der Diensteanbieter berechtigt, alle ihm zur Verfügung gestellten Informationen einschließlich personenbezogener Daten offenzulegen.

13/ Personenbezogene Daten werden nicht in die Länder außer der EU übertragen, mit der Ausnahme der Nutzung vom Teilen auf sozialen Netzen Twitter und Facebook. In dem Fall können die Daten auf das Gebiet der USA übertragen werden. Die Betreiber dieser sozialen Netze sind aktive Mitglieder des Programms Privacy Shield und somit ist das Übertragen personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit der Verordnung und dem Beschluss der Europäischen Kommission vom 12. Juli 2016.

  • Mehr zur Verarbeitung personenbezogener Daten auf dem Netz Twitter hier.
  • Mehr zur Verarbeitung personenbezogener Daten auf dem Netz Facebook hier.

14/ Bitte beachten Sie, dass Sie gemäß der Verordnung das Recht haben:

  • die Zustimmung jederzeit zurückzunehmen,
  • nach der Information zu fragen, welche persönliche Daten wir verarbeiten,
  • eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten anzufordern,
  • den Zugang zu diesen Daten anzufordern und diese aktualisieren oder korrigieren lassen, bzw. Bearbeitungsbeschränkungen anzufordern,
  • das Löschen von diesen persönlichen Daten zu verlangen,
  • die Übertragbarkeit der Daten zu verlangen,
  • Im Zweifelsfall über die rechtmäßige Verarbeitung personenbezogener Daten eine Beschwerde beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten einzulegen.

Aktualisiert: 23.07.2019