Ich würde das Facelifting jederzeit wieder machen

Ich würde das Facelifting jederzeit wieder machen

 Ich sehe besser aus als je zuvor. Ich bekomme wirklich viele Komplimente, doch niemand kommt darauf, dass ich ein Facelifting hab machen lassen. Dass es so natürlich aussieht habe ich Dr. Santos-Stahl aus der Proaesthetic zu verdanken. Sie hat mir schon beim ersten Gespräch gesagt, dass ihr die Natürlichkeit sehr wichtig ist. Und das hat sie auch geschafft. Die Klinik ist im Übrigen auf allerhöchstem Standard (soweit ich das beurteilen kann) und das Personal warmherzig und hilfsbereit. Tolle Klinik, tolle Ärzte. Absolut empfehlenswert!

Beiträge anzeigen4 Beiträge ausblenden4

Liebe Patientin,
freut mich, dass alles so gut geklappt hat! Darf ich noch fragen, wann fand Ihre OP statt bzw. wie lange dauerte die Heilung?

Vielen Dank
MFG
Barbora

Hallo!

Die OP war Anfang September diesen Jahres.
Die Schwellungen und die Blutergüsse sind bei mir relativ schnell abgeklungen.Die Heilung dauerte insgesamt ca. 5 Wochen. Danach war ich wieder voll gesellschaftsfähig.

Schöne Grüße,
Domi

5 Wochen das finde ich ist eine sehr lange Zeit! Ich war nach meinem SMAS Facelift eine Nacht in der Klinik. Am anderen Tag wurde der Verband abgenommen, die Haare gewaschen und ich war wieder voll gesellschaftsfähig d.h. ich hatte weder Schwellungen, noch Blutergüsse. (Da wurde bei der OP ein sehr teurer Fibrin Eiweissstoff verwendet, sodass es keine Blutergüsse und Schwellungen gab). Dies würde ich auch jeder Patientin empfehlen.

Liebe Domi,
vielen Dank! Ich glaube, dass es sehr individuell und abhängig von der Methode ist. Auf jeden Fall bin ich froh, dass alles gut gegangen ist. Würden Sie vielleicht noch ein Photo mit den anderen Patientinnen teilen?

LG
Barbora

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten