Fürsorgliche Behandlung nach Oberarmstraffung in Berlin

Registrierter Benutzer

Eigentlich wollte ich eine Fettabsaugung der Oberschenkel und/oder -arme. Dr. Ahrens teilte mir mit, dass dies runter gerutschtes Bindegewebe ist und kein Fett.
Dr. Ahrens klärte mich umfangreich und sachlich auch über die immer bleibenden Narben auf. Von einer Oberschenkelstraffung riet er mir erstmal ab, da die Narben noch sichtbarer sind.
Nach einem halben Jahr guter Überlegung, habe ich mich für die Oberarmstraffung entschieden.
Die OP verlief nicht ganz glatt - lag aber nicht an Dr. Ahrens - und so wurde der eine Arm ein 2. x operiert. Damit keine Ängste entstehen erhielt eine Narkose. Für diese 2. OP mit Narkose entstanden keine weiteren Kosten für mich. Ich habe mich jederzeit fürsorglich und professionell behandelt gefühlt.
Das Resultat entsprach nicht ganz meinen Wünschen, aber es lassen sich nun mal nicht alle Vorstellungen zu 100% umsetzen.
Ein super Team, es sind immer alle nett, es entsteht das Gefühl, dass hier wirklich jeder gleich behandelt wird. Vielen Dank dafür !!!
Zu dem o. g. Geamtpreis kommen noch Kosten für das Mieder, Wundsalben und entsprechende Binden - obwohl schon einige von Dr. Ahrens mitgegeben werden.

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe