Meisterwerk einer Bruststraffung mit Implantat, 210 ml tropfenförmig, 40 Jahre

Sladi

Wie war Ihre Ausgangslage ?

Nach 3 Schwangerschaften und unzähligen Diäten war meine Brust mehr als unansehnlich geworden, sodass ich mich dazu entschloss eine Korrektur machen zu lassen.
Auf der Suche nach einem Doc in meiner Nähe, bin ich dann im Netz schnell fündig geworden. Die Homepage fand ich schon sehr informativ, sodass ich gleich einen Beratungstermin vereinbarte.

Was wurde im Beratungsgespräch vereinbart ?

In einem mehr als ausführlichen Beratungsgespräch, wurde alles genau erklärt. Frau Dr. Spreitzer ist eine wirklich liebe und erfahrene Ärztin. Mir wurden zwei Optionen angeboten. Entweder nur eine Bruststraffung dann wäre ein schönes B erhalten geblieben oder Straffung mit Implantaten je 210ml für ein natürlich aussehendes Ergebnis in Größe C. Für letzteres habe ich mich entschieden und habe damit die perfekte Entscheidung getroffen. Während des gesamten Gesprächs habe ich Einlagen im BH getragen um mir das Ergebnis besser vorstellen zu können.

Wie verlief der Eingriff ?

Am 9.5.2019 fand der Eingriff statt. Alles verlief so unkompliziert und toll. 10.30 Uhr musste ich in der Praxis sein, gegen 11.15 Uhr war ich dann auch schon im OP und um 18 Uhr konnte mich mein Mann auch schon wieder abholen. Ein großes Lob an das gesamte Team möchte ich hier auch aussprechen.

Sind Sie mit dem OP-Ergebnis zufrieden ?

Bis gestern wusste ich nicht ob ich mit meiner Entscheidung so richtig zufrieden sein konnte, nach einem kurzen Gespräch mit Frau Dr. Spreitzer weiß ich jetzt aber dass sie zu 100 % richtig war. Die letzten paar Zweifel sind aus dem Weg geräumt und seit heute muss ich auch nichts mehr abkleben. Jetzt kommt das Meisterwerk so richtig gut zu Geltung.

Wie erfolgte die Nachsorge ?

Einen Tag nach der OP wurden die Drainagen entfernt und auch der extrem enge BH den ich nach der OP verpasst bekam, wurde durch einen erträglichen Kompressions BH getauscht. Knapp zwei Wochen nach OP wurden bereits die Nähte entfernt und mit Duschpflaster abgeklebt. Diese waren für eine Woche drauf. Dann bekam ich noch für eine Woche ein Tape das ich täglich selbst gewechselt habe und seit gestern nichts mehr. Nun kann der Sommer kommen.

Beiträge anzeigen2 Beiträge ausblenden2
Susanne

Hallo Sladi , unter deinem Profil finde ich ein Stichwort Polytech, welches ich in deinem Bericht nicht finde 🤔 Welche Implantate hast du genau ❓
VG von Susanne

Die Antwort anzeigen
Sladi

Hallo Susanne, ich habe beidseitig 210ml Polytech Replicon MHS Implantate bekommen. LG Sladi

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen